Tom Rainy Der Säbel von Asenberg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Säbel von Asenberg“ von Tom Rainy

Antoinette und Clément – ein Liebespaar, das keins sein durfte und dem kein Glück beschieden war. Das ist die Legende, die sich um die edle Halskette aus dem Nachlass von Helene zur Heyden rankt. Nun haben Tim und Anna einen Hinweis darauf entdeckt, dass die Legende wahr sein könnte! Die Suche nach der Wahrheit, die für das Burgmuseum Aarstein in einer profitablen Sensation enden könnte, stellt sich für Anna möglicherweise als viel bedeutsamer dar: Wie lange hatte ihre Oma die berühmte Kette besessen? Wie war sie in den Besitz der Schmuckstücke gekommen? Hatte sie zu Lebzeiten womöglich Kontakt zur Familie Antoinettes? Und schließlich stellt sich für Tim und Anna die Frage: Wenn die Geschichte wahr ist, wo könnte dann die geheime Grabstätte sein, von der die Legende erzählt? So machen die beiden sich auf die Suche, natürlich nicht ohne ihre Freunde und die witzigen Situationen, die sich ergeben, wenn sie versuchen, sich in der Welt des Partners zurechtzufinden.

Stöbern in Jugendbücher

Piper Perish

Hat mir Leider gar nicht gefallen

weinlachgummi

GötterFunke - Liebe mich nicht

Vorsicht Suchtgefahr! Dieses Buch ist spannend, lustig, voller feingezeichneter Charaktäre. Vielleicht das beste von Marah Woolf

JolanthaMueller

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Ein tolles Buch für junge Mädchen, in dem es um leckeres Essen, die erste Liebe, Familie und Freundschaft geht.

Geschichtenentdecker

Erwachen des Lichts

Etwas intensiver als die vorangegangene Reihe, aber trotzdem der Auftakt zu etwas "göttlichem"! 😉😍

Weltenwandererin

Kieselsommer

Ein ziemlich kindliches Buch

andrinasbooks

Moon Chosen

Interessanter Auftakt, der neugierig auf den weiteren Verlauf der Reihe macht. Ich werde auf jeden Fall den nächsten Band lesen.

Ani

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen