Tom Robbins Jitterbug Perfume

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 63 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(25)
(22)
(5)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Jitterbug Perfume“ von Tom Robbins

"Ein altes ukrainisches Sprichwort warnt: Eine Geschichte, die mit einer Roten Bete anfängt, endet mit dem Teufel." In Pan Aroma lauern noch ganz andere Gefahren auf den Leser: Wohlgerüche schlagen um in infernalischen Gestank, Nacktmodelle mutieren zu Nonnen und ein göttliches Parfümfläschchen wird zur Quelle des ewigen Lebens. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "PanAroma" von Tom Robbins

    Jitterbug Perfume
    Ronne

    Ronne

    11. May 2012 um 23:43

    Es ist unglaublich in was für Welten Tom Robbins führen kann! Die Abenteuer die Alobar in seinem unnatürlich langem Leben erlebt sind beinahe greifbar. Man kann sowohl den Duft als auch den Gestank riechen. Man möchte hinter seine Übungen kommen um ein genausolanges Leben führen zu können. Auch möchte man sofort in die heutigen Parfümerien reisen und herausfinden ob es diesen einen Duft tatsächlich gibt. Ob die Personen die weder verrückter, noch realistischer sein könnten, tatsächlich existieren. Ein weiterer Meilenstein. Einer meiner Dozenten der Berufsschule meinte: "Das Buch gehört doch auch auf den Index."

    Mehr
  • Rezension zu "PanAroma" von Tom Robbins

    Jitterbug Perfume
    sschw

    sschw

    12. August 2010 um 21:54

    Bei PanAroma / Jitterbug Perfume hat sich Tom Robbins noch nicht ganz vom Underground verabschiedet, und ist noch nicht der "Dirty Old Man" seiner Spätwerke.
    Immernoch skuril, und voller aberwitziger Fantasie
    Aber dieses Mal dürfen auch "nur Fantasy/Mystery-Fans" weiterlesen.
    Mein erster Tom Robbins - und für mich noch immer sein Meisterwerk.

  • Rezension zu "PanAroma" von Tom Robbins

    Jitterbug Perfume
    opticus

    opticus

    28. February 2009 um 18:37

    unvergleichlich witzig aber sehr intelligent geschrieben. das lesen macht wirklich spaß obwohl zwischenzeitlich ein spannungsabfall eintritt. super grundidee für das buch

  • Rezension zu "PanAroma" von Tom Robbins

    Jitterbug Perfume
    Flughorn

    Flughorn

    15. March 2008 um 11:34

    Besser robbt Robbins nicht!

  • Rezension zu "PanAroma" von Tom Robbins

    Jitterbug Perfume
    rkuehne

    rkuehne

    07. March 2008 um 12:41

    nach ein Platz für Hot-Dogs war ich hier ein wenig enttäuscht.

  • Rezension zu "PanAroma" von Tom Robbins

    Jitterbug Perfume
    michael

    michael

    23. November 2006 um 16:37

    super geschichte, wunderbar erzählt, ich bin begeistert.