Tom Schillerhof

 3.9 Sterne bei 37 Bewertungen
Autorenbild von Tom Schillerhof (©Privat)

Lebenslauf von Tom Schillerhof

Tom Schillerhof wurde in Bonn geboren und hat Kunstgeschichte und Bildwissenschaften in Jena studiert. Während des Studiums hat er angefangen, quer durch Deutschland zu reisen und sich mit Leidenschaft in die Schreibarbeit zu stürzen.

Zurzeit lebt er mit seiner Familie in der documenta-Stadt Kassel und zeigt sich für die Veröffentlichung von Sachbüchern und Belletristik verantwortlich.

"Sieben Tage für die Liebe" ist sein Debütroman für den Empire-Verlag.

Neue Bücher

Sieben Tage für die Liebe

 (37)
Neu erschienen am 07.08.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Tom Schillerhof

Cover des Buches Sieben Tage für die Liebe (ISBN: B08CVMH1MG)

Sieben Tage für die Liebe

 (37)
Erschienen am 07.08.2020

Neue Rezensionen zu Tom Schillerhof

Neu

Rezension zu "Sieben Tage für die Liebe" von Tom Schillerhof

Manchmal reichen 7 Tage um Leben zu verändern
Mognivor 13 Stunden

🎧Klar, es ist ein Liebesroman, aber ich finde da steckt in der Geschichte, als man ahnt. 🎧Kurze und knapp der Inhalt: Eine schockierende Nachricht hatte Gwen erreicht – die vom Tod ihrer ehemals besten Freundin Laura. Nun kehrt Gwen, von ihren Gefühlen überwältigt und ihren Schmerz kaum verstehend, mit Anfang 30 für Lauras Beerdigung in ihre Heimatstadt zurück – nichts ahnend, dass diese Rückkehr ihr komplettes Leben auf den Kopf stellen wird. Auch Bens Leben steht an einem Wendepunkt. Die Beziehung mit seiner Freundin Liz befindet sich in einer Sackgasse; sein Traum von einer Karriere als Filmemacher ist geplatzt. Er wünscht sich Veränderung, weiß aber nicht, wie er diese herbeiführen soll – bis er auf Gwen trifft 🎧Meine Meinung: Das Cover würde mich in der Buchhandlung reizen und ich würde es mir auf  Fall genauer unter die Lupe nehmen. Die Beschreibung ist jetzt nicht schlecht, aber schreit jetzt nicht nach KAUF MICH! Die Geschichte ist in 7 Tagen gegliedert, das der Titel uns ja brav verrat. Der Tag hat seinen eigenen Spruch und es waren gute. So mancher ließ einen nachdenken. Die Sprache ist knackig und flott, die einzelnen Tage rassen vorbei. Und nach und nach entdeckt man die Geschichte, die hinter Gwen steckt. Denn man bekommt schnell mit, dass sie sich in Musik flüchtet. Das Buch ist aus der Sicht von Ben und Gwen geschrieben, ich hätte mir gewünscht, dass ich noch mehr über die Gefühlswelt von den beiden erfahren, besonders von Gwen. Daher bekommt das Buch 🌟 🌟 🌟 🌟  von 5. Ich hätte mir ein bisschen dicker das Buch gewünscht. Zu den Nebenfiguren kann ich nur sagen Mark ist mir sehr sympathisch und Liz will man nur im Schminktopf ertränken. 🎧Wünsche euch einen schönen Freitag abend, hab gerade Nachtisch gemacht und fahr später zu meine Sis. Lieben Gruß eure Nina

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Sieben Tage für die Liebe" von Tom Schillerhof

Kurzweilige und leise Liebesgeschichte mit einer schönen Atmosphäre :-)
thepictureofalyvor einem Tag

Erstmal finde ich das Cover schön! Es passt so gut zu der Geschichte! Auch der Klappentext hört sich sehr vielversprechend!:-)

Ich kam etwas schwer ins Buch rein, da ich die Ich-Perspektive bevorzuge. In die personale Erzählperspektive muss ich mich immer erst reinlesen und gewöhnen. Aber sobald ich mich in die Perspektive reingefunden habe, hab ich mich total in der Geschichte verloren. Ich finde die Geschichte ist eine eher leise und melancholische Story, aber trotzdem humorvoll. Auch der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, er war locker und flüssig.

Alle Charakter sind sehr individuell und interessant. Ich finde Gwen eine sehr interessante Person, die wirklich ihren eigenen Charakter hat und sich nicht viel aus anderen Leuten macht. Sie hat viel erlebt und ist eine echt starke Person auf ihre ganz eigene Weise. Ich finde es schön, wie sie sich in der Musik verliert und darin komplett abtaucht. Besonders die anfängliche Szene, als Ben Gwen das erste Mal sieht und von ihr komplett gefesselt ist, aber Gwen so in ihrer Musik versunken ist, dass sie nichts von seinen Blicken oder seinem Kommen bemerkt beziehungsweise mitbekommt. Ben finde ich auch sehr interessant, ich musste anfangs erst etwas warm mit ihm werden, weil ich es einfach überhaupt nicht nachvollziehen konnte, warum er immer noch mit seiner Freundin zusammen ist, obwohl sie wirklich abscheulich ist. Trotzdem finde ich die Entwicklung der Beziehung von Gwen und Ben dann echt super schön, vor allem wie Gwen neue Energie und Hoffnung daraus schöpft. 

Eine wirklich empfehlenswerte Liebesgeschichte mit vielen Emotionen!!! :-)

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Sieben Tage für die Liebe" von Tom Schillerhof

Seven Days for the Love
wildberryvor 5 Tagen

Das Cover find ich total schön.

So beginnt auch die Geschichte und zwar im Zug, dort wo sich Gwen und Ben das erste Mal im Leben sehen.

Ben ist direkt von Gwen überwältigt, obwohl er ja schon in einer Beziehung mit Liz ist.

Das nächste Aufeinandertreffen ist bei der Beisetzung von Gwens Freundin Laura.

Dies war auch der eigentliche Grund weswegen Gwen in ihre alte Heimat reist.

Der Schreibstil von Tom Schillerhof liest sich super angenehm, modern und leicht verständlich.

Die einzelnen Kapiteln erzählen aus den Sichtweisen von Gwen und Ben.

Das gefiel mir sehr gut, weil man so von beiden Protas die Gedankengänge verfolgen konnte. 

Ebenfalls ist das ganze in Tage unterteilt, wie die Buchtitel schon sagt in sieben Tage. 

Was in der Zeit passiert, ob die beiden zueinander finden oder nur Freunde müsst ihr selbst raus finden. 

Ich fand die Story kurzweilig und mal eine etwas andere Lovestory in dem Sinn. 

Ich hätte mir vielleicht ein bisschen mehr Tiefgang gewünscht, mehr Emotionen und auch die Aufklärung wegen Lauras Tod.

Aber für ein Debütroman schon mal ein toller Auftakt und schon gespannt was Tom Schillerhof alles nächstes zaubert. 


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Sieben Tage für die Liebe

Eine schockierende Nachricht hatte Gwen erreicht – die vom Tod ihrer ehemals besten Freundin Laura. Nun kehrt Gwen, von ihren Gefühlen überwältigt und ihren Schmerz kaum verstehend, mit Anfang 30 für Lauras Beerdigung in ihre Heimatstadt zurück – nichts ahnend, dass diese Rückkehr ihr komplettes Leben auf den Kopf stellen wird.

Herzlich willkommen zu unserer zweiten Buchverlosung meines neuen Liebesromans Sieben Tage für die Liebe aus dem Hause Empire-Verlag! 


Aufgrund der großartigen Resonanz der ersten Buchverlosung vergeben der Empire-Verlag und ich bei dieser Buchverlosung noch einmal 50 Print-Rezensionsexemplare à 256 Seiten von meinem Roman Sieben Tage für die Liebe


Worum geht es in dem Roman?


Eine schockierende Nachricht hatte Gwen erreicht – die vom Tod ihrer ehemals besten Freundin Laura. Nun kehrt Gwen, von ihren Gefühlen überwältigt und ihren Schmerz kaum verstehend, mit Anfang 30 für Lauras Beerdigung in ihre Heimatstadt zurück – nichts ahnend, dass diese Rückkehr ihr komplettes Leben auf den Kopf stellen wird. 

 

Auch Bens Leben steht an einem Wendepunkt. Die Beziehung mit seiner Freundin Liz befindet sich in einer Sackgasse; sein Traum von einer Karriere als Filmemacher ist geplatzt. Er wünscht sich Veränderung, weiß aber nicht, wie er diese herbeiführen soll – bis er auf Gwen trifft.

 

Wir bitten alle Gewinner, ihre Rezensionen hier auf LovelyBooks sowie drei weiteren Plattformen (Buchshops, Blogs und Co.) zu veröffentlichen. 

 

Bitte schreibt in eure Bewerbungen, wo ihr eure Rezensionen veröffentlichen würdet. 

 

Wir freuen uns auf rege Teilnahme! 

Euer Empire-Verlag 

140 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Delfinvor 17 Stunden

Vielen lieben Dank das es diesesmal geklappt hat. 


Cover des Buches Sieben Tage für die Liebe

Eine schockierende Nachricht hatte Gwen erreicht – die vom Tod ihrer ehemals besten Freundin Laura. Nun kehrt Gwen, von ihren Gefühlen überwältigt und ihren Schmerz kaum verstehend, mit Anfang 30 für Lauras Beerdigung in ihre Heimatstadt zurück – nichts ahnend, dass diese Rückkehr ihr komplettes Leben auf den Kopf stellen wird.

 

Herzlich willkommen zu unserer Buchverlosung meines neuen Liebesromans Sieben Tage für die Liebe aus dem Hause Empire-Verlag! 


Gemeinsam mit dem Empire-Verlag vergebe ich bei dieser Buchverlosung 50 Print-Rezensionsexemplare von meinem Roman Sieben Tage für die Liebe


Worum geht es in dem Roman?


Eine schockierende Nachricht hatte Gwen erreicht – die vom Tod ihrer ehemals besten Freundin Laura. Nun kehrt Gwen, von ihren Gefühlen überwältigt und ihren Schmerz kaum verstehend, mit Anfang 30 für Lauras Beerdigung in ihre Heimatstadt zurück – nichts ahnend, dass diese Rückkehr ihr komplettes Leben auf den Kopf stellen wird. 

 

Auch Bens Leben steht an einem Wendepunkt. Die Beziehung mit seiner Freundin Liz befindet sich in einer Sackgasse; sein Traum von einer Karriere als Filmemacher ist geplatzt. Er wünscht sich Veränderung, weiß aber nicht, wie er diese herbeiführen soll – bis er auf Gwen trifft.

 

Wir bitten alle Gewinner, ihre Rezensionen hier auf LovelyBooks sowie drei weiteren Plattformen (Buchshops, Blogs und Co.) zu veröffentlichen. 

 

Bitte schreibt in eure Bewerbungen, wo ihr eure Rezensionen veröffentlichen würdet. 

 

Wir freuen uns auf rege Teilnahme! 

Euer Empire-Verlag 

252 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Tom Schillerhof im Netz:

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Tom Schillerhof?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks