Eternal: Rochade

von Tom Schnellhardt 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Eternal: Rochade
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eternal: Rochade"

Matt Sanders war krank, sehr krank. Der Lungenkrebs war zurückgekehrt. Und als er einen Tag nach dieser tödlichen Diagnose zusammen mit seinem Sohn in einem Learjet in den peruanischen Anden abstürzt, hat er nur noch wenige Minuten zu leben. Und doch kommt alles anders. Außerirdische ‚Chisu’ retten ihm nicht nur das Leben. … Auch sein Krebs ist verschwunden. Aber das ist nur ein Nebeneffekt seiner ‚Metamorphose’ zum Eternal. Obwohl er nie bei der Armee war und auch kein Kämpfer ist, höchstens mit der Spielkonsole vor dem Fernseher, wird nun von ihm erwartet, Waffen einzusetzen, gegen die alle Armeen der Erde nicht die Spur einer Chance haben. Und die Armeen formieren sich. Die Großmächte der Erde bringen sich in Stellung im Kampf um Wasser, Nahrung und vor allem um Land. Fast gleichzeitig sind die Agenten der ‘Agency for Extraterrestrial Affairs’ kurz davor, Entdeckungen zu machen, die das fragile Gleichgewicht der Kräfte auf Seku III, unserer Erde, für immer zerstören könnten. In höchster Gefahr, blieb den Chisu nur noch eine Wahl. Die Erste, Atvara Shali O’ona Cha’awa, Eternal der Whiteguards und Trägerin des großen Ordens von Centron, muss aus ihrem 8.250 Jahre andauernden Schlaf in der Stasiskammer geweckt werden. Jetzt stehen Matt, Shali und die drei Chisu vor fast unlösbaren Aufgaben … Der Kontakt zum Rest der Raumflotte ist abgerissen. Seit ebenfalls 8.200 Jahren gehen keine Nachrichten und Befehle mehr in der Rakor-Station auf dem peruanischen ‚Pukarahu’ ein. Die beiden Eternals sind die einzigen ihrer Art auf der Erde. Doch die Technologie, die ihnen zur Verfügung steht, gleicht das wieder aus. Bevor die Mitglieder der Whiteguards wieder Kontakt zum Rest der Galaxie aufnehmen können, haben sie noch eine schwere Aufgabe vor sich. Matt und Shali müssen … nur noch kurz die Welt retten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B017VM729G
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:540 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:11.11.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    strawberrys avatar
    strawberryvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks