Vergeuden, den Tag

von Tom Schulz 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Vergeuden, den Tag
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Im Vergleich zum Band "Abends im Lidl", oh da hauts einem die Füße weg. Die Wörter fließen. Die Gedichte sind allesamt irgendwie toll. Berüh...

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Vergeuden, den Tag"

In seinen neuen Gedichten zeigt sich Tom Schulz als Nachfahre jener Abenteurer, die der modernen Dichtung den Weg bereiteten: der mittelalterlichen Troubadoure. Er führt uns an Orte, die wir aus eigener Anschauung zu kennen meinen, und solche, die erst durch seine Worte erfahrbar werden, denn 'die Erfindung aller Wege geschieht / gerade jetzt'. Seine Tonlagen reichen dabei von verspielt bis elegisch, von sozialkritisch bis zärtlich. So erzählen diese Lieder eines heutigen Fahrenden und Schauenden vom karibischen 'grünen Gewitter der See' ebenso wie von den 'Untoten / der 23. Straße' und nicht zuletzt immer wieder von der 'Blindenschrift' Liebe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937445229
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:79 Seiten
Verlag:kookbooks
Erscheinungsdatum:01.10.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks