Tom Sharpe Trabbel für Henry

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(14)
(9)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trabbel für Henry“ von Tom Sharpe

Henry Wilt ist befördert worden. Das Leben könnte wundervoll sein, wäre da nicht seine stramm alternative Ehefrau Eva mit den jüngst geborenen Vierlingen. Gerade als er Trost bei der netten Untermieterin suchen will, gerät Henry in eine wilde Terroristenjagd. Zu allem Unglück sitzt ihm nun außerdem Inspektor Flint im Nacken, der noch ein Hühnchen mit ihm zu rupfen hat.

Stöbern in Romane

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Puah! Wass'n Ritt!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Frau Einstein

Fiktiver Roman zu zwei realen Personen aus der Vergangenheit

angelaeszet

Wenn Martha tanzt

Eine Geheimnisvolle Familien Geschichte mit einem unerwarteten & berührendem Ende

Arietta

Die erstaunliche Familie Telemachus

Eine Familiensaga der anderen Art mit vielen skurrilen Charakteren, Mafiaelementen und einer Prise Humor.

Testsphaere

Nackt über Berlin

3 Eier in der Pfanne - was ein Bildnis für diesen Coming-of-Age-Debütroman über Liebe, Abhängigkeiten, Gerechtigkeit & klassische Musik

elane_eodain

Die Klippen von Tregaron

Eine fesselnde Geschichte vor der tollen Kulisse von Wales mit Bezug zur Vergangenheit!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Trabbel für Henry.: Trabbel Fur Henry" von Tom Sharpe

    Trabbel für Henry

    Bücherwurm

    26. January 2010 um 16:42

    Da ist ja wieder Henry! Einer der nachfolgenden Bände von Puppenmord. Ich bemerke immer wieder: Sollte Ihr Leben langweilig und eintönig sein, so können Sie es durch einfache Fehlentscheidungen zum Abenteuer machen! Viel Spaß!

  • Rezension zu "Trabbel für Henry." von Tom Sharpe

    Trabbel für Henry

    BTOYA

    03. April 2009 um 07:48

    Henry Wilt ist befördert worden. Das Leben könnte wundervoll sein, wäre da nicht seine stramm alternative Ehefrau Eva mit den jüngst geborenen Vierlingen. Gerade als er Trost bei der netten Untermieterin suchen will, gerät Henry in eine wilde Terroristenjagd. Zu allem Unglück sitzt ihm nun außerdem Inspektor Flint im Nacken, der noch ein Hühnchen mit ihm zu rupfen hat... Zum Autor: Tom Sharpe, Jahrgang 1928, zählt spätestens seit dem sensationellen Erfolg seines Romans "Puppenmord" zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Seine Romane, von Kritik und Publikum begeistert aufgenommen, sind mittlerweile Klassiker und werden in viele Sprachen übersetzt. In England geboren, studierte Tom Sharpe in Cambridge und arbeitete als Buchhalter, Sozialarbeiter und Fotograf in Südafrika. Heute lebt er abwechselnd in Cambridge und Spanien.

    Mehr
  • Rezension zu "Trabbel für Henry" von Tom Sharpe

    Trabbel für Henry

    Jens65

    29. August 2008 um 20:27

    Reiht sich nahtlos an den ersten Henry Wilt-Roman ("Puppenmord") an. Gleiche Personen, andere Geschichte und die bekannten Symptome beim Leser: Bauchschmerzen, gerötete Augen, schlaflose Nächte und Genickschmerzen vom Kopfschütteln. Tip: Nicht im Zug lesen, Anwesende könnten sich gestört fühlen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks