Tom Wolfe Back to Blood

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Back to Blood“ von Tom Wolfe

A big, panoramic story of the new America, as told by our master chronicler of the way we live now. § As a police launch speeds across Miami's Biscayne Bay-with our hero, officer Nestor Camacho, on board-Tom Wolfe is off and running headlong into the only city in the world where people from a different country with a different language and a different culture have taken over at the ballot box. §This melting pot is full of hard cases who just won't melt, damn it: a Cuban mayor; a black police chief; a hot young reporter and a timid editor of the Miami Herald, both WASPs who went to Yale; an Anglo sex-addiction psychiatrist who keeps his lovely Latina nurse, Magdalena, in his bed and his star patient, a porn-addicted billionaire, on a string; a status-addled Haitian professor who thinks he's really French and wants his pale-skinned daughter to "pass" and his Creole-spouting son to be quiet. §Then there are the clueless collectors who "See it! Like it! Buy it!," spending tens of millions per minute on de-skilled art at Miami Art Basel; black drug dealers colliding with the Cuban cops; Columbus Day Regatta "spectators" who only have eyes for the annual après-race orgy; and "Active Adult" condos full of yenta-heavy ex-New Yorkers, not to mention a nest of shady Russians.§Based on the same sort of detailed, on-scene, high-energy reporting that powered Tom Wolfe's previous bestselling novels, BACK TO BLOOD is another brilliant, spot-on, scrupulous, and often hilarious reckoning with our times. (Quelle:'Flexibler Einband/28.01.2014')

Treffend, aber trotzdem nicht schön.

— Jujulu
Jujulu

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • farbige Schilderung

    Back to Blood
    Skrutten

    Skrutten

    14. August 2016 um 19:07

    Es ist ziemlich lange her, dass ich Tom Wolfes Buch "Fegefeuer der Eitelkeiten" gelesen habe, aber an seinen unverwechselbaren Stil konnte ich mich bei der Lektüre von "Back To Blood" gut erinnern. Seine farbige Schilderung von Klassen- und Ethniengepflogenheiten und –vorurteilen in Miami City hat mich begeistert und gleichzeitig ordentlich das Gruseln gelehrt. Denn sich in diese Kreise zu verirren bedeutet - glaubhaft - viel Ungemach! Für mich gab es keine Längen und der Spannungsbogen hielt sich bis zum Schluss (die alte Frage – kriegen sie sich am Ende? – sei hier offen gelassen…).

    Mehr
  • Bissige Schilderung

    Back to Blood
    Jujulu

    Jujulu

    29. March 2015 um 14:29

    In Back to Blood wird das Zusammenleben der verschiedenen "Kulturen" in Miami geschildert, die ehemaligen kubanischen EInwanderer, aus denen die Polizei fast ausschließlich besteht, die alteingesessenen Weißen und so weiter. Keiner wird beschönt, es sind lauter alltagsrassistische Sätze und Gedanken der verschiedenen Personen - Polizist Nestor, Freundin Magdalena, ihr Arbeitsgeber, der Porno-Abängigkeits-Heilungs-Psychiater, der Redakteur einer Zeitung,...alle sind eher unsympathisch und wollen unbedingt wichtig und bekannt sein. Es ist wohl zutreffend, aber schon zu ehrlich, um schön zu sein. Noch dazu sind die Meinungen immer sehr ausgewalzt, was es noch schwerer zu lesen macht. Ich musste mich oft zum Lesen zwingen. Am Ende ist viel passiert, viele Skandale, Versetzungen, Beziehungsenden, aber die Situation ist wieder identisch zum Anfang.

    Mehr
  • Buchtipps von Autoren - Lieblingsbücher empfohlen von Autoren für Leser

    Daniliesing

    Daniliesing

    Auf LovelyBooks tummeln sich ganz viele Leser mit den unterschiedlichsten Lesevorlieben. Wir teilen hier unsere Buchtipps und tauschen uns begeistert darüber aus. An dieser Stelle möchten wir einen Platz für die Literaturempfehlungen unserer Lieblingsautoren schaffen und freuen uns, wenn sie uns diese verraten. Alle Autoren sind herzlich eingeladen, uns etwas mehr über ihr persönliches Lieblingsbuch zu erzählen. Es dürfen selbstverständlich gern auch ältere Bücher oder Geheimtipps sein. Regelmäßig am Freitag werden wir einen der Autorenbuchtipps hier auswählen und diesen auf unserer Facebookseite teilen. Unter anderem waren schon Kai Meyer, Zoë Beck und Anna Koschka mit ihren Buchempfehlungen dabei. Und wir sind schon ganz gespannt, welche Bücher euch Autoren besonders am Herzen liegen! Beschreibt doch ins 2-3 kurzen Sätzen, was euren Buchtipp zum wahren Lieblingsbuch macht. Wie eure Literaturempfehlung schon bald auf unserer Facebook-Fanpage aussehen kann, seht ihr unten am Beispiel von Anna Koschkas Tipp zu "Die Mondspielerin" von Nina George. -- We would like to collect the favourite books of our favourite authors. You are an author and would like to share your book recommendation with us? Please let us know the title and author of the book that you favor the most and summarize the most enjoyable points about it in two to three short sentences.

    Mehr
    • 82