Mobbing Dick

von Tom Zürcher 
4,1 Sterne bei10 Bewertungen
Cover des Buches Mobbing Dick (ISBN:9783906195834)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (8):
Alesk
vor 4 Tagen

Toller Schreibstil, interessante Zuspitzung der Geschichte

Kritisch (1):
GetReady
vor 13 Tagen

Groteske mit Situationskomik, leider vorhersehbar. Zum Roman ausgewalzte Erzählung mit eindimensionalen Idioten als Personen.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mobbing Dick"

Der junge Dick Meier versucht, aus dem Gefängnis seines kleingeistigen Elternhauses auszubrechen und heuert bei der Schweizerischen Bankanstalt an. Diese wird rasch zu seinem neuen Gefängnis, was er aber lange nicht merkt. Er gerät immer mehr unter Druck. Um nicht durchzudrehen, fängt er an, sich nachts in Mobbing Dick zu verwandeln und sich an der Erwachsenenwelt zu rächen.

Das Jurastudium wird immer trockener, das elterliche Reihenhäuschen immer enger. Die Lösung verspricht ein Job und eine eigene Wohnung. Sich selbst über sein Berufsprofil nicht ganz im Klaren, gelingt Dick in der ominösen Bankanstalt ein rasanter Aufstieg, der Druck wächst. Gleichzeitig wissen die Eltern immer noch nichts von der neuen Wohnung, ein überteuertes Loch in einer üblen Gegend, und schließlich entdeckt er ein lange gehütetes Geheimnis seines Vaters.

Dick gerät immer mehr in Bedrängnis und flüchtet sich bald in seine eigene Wirklichkeit als Mobbing Dick. Es beginnt eine packende und extreme Irrfahrt, bei der er immer mehr die Kontrolle über sein Alter Ego verliert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783906195834
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Salis Verlag ein Imprint der Elster & Salis AG
Erscheinungsdatum:25.02.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks