Ein Vogeljahr in Schweden

von Tomas Bannerhed und Brutus Östling
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ein Vogeljahr in Schweden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Curins avatar

Ein wunderschöner Bildband mit tollen Texten

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ein Vogeljahr in Schweden"

Noch ein bisschen sehnsüchtiger als anderorts warten die Schweden auf das Ende eines langen Winters. Und umso freudiger begrüßen sie die zurückkehrenden Zugvögel wie Feldlerchen oder Graureiher. Gemeinsam mit vielen seiner Landsleute zieht Tomas Bannerhed los, um im unvergleichlichen Dekor der schwedischen Sommerlandschaft Vögel zu beobachten. Eine Gans belegt den Horst eines Fischadlers, Möwen attackieren Falkenjunge – Bannerheds tagebuchartige Reflexionen stecken voller Überraschungen, Humor und Skurrilem und vermitteln seine Bewunderung für die reiche Vogelwelt Schwedens.
Kongenial ergänzt wird der Text durch Brutus Östlings Fotos. Sie fangen die Weite der schwedischen Landschaft ebenso ein wie kleinste Details im Gefieder.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442799534
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:btb
Erscheinungsdatum:27.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Curins avatar
    Curinvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein wunderschöner Bildband mit tollen Texten
    Ein wunderschöner Bildband


    In Schweden gibt es eine faszinierende Vogelwelt, die der Autor Tomas Bannerhed gemeinsam mit seinen Landleuten erkundet hat. Seine gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen hat er in diesem Buch festgehalten und lässt den Leser daran teilhaben.
    Mich hat dieser Bildband alleine schon durch seine wunderschönen Farbfotos beeindruckt. Auf den vielen Momentaufnahmen sieht man beispielsweise, wie ein Bartkauz im Winter auf einer dicken Schneedecke aufkommt und wie im Frühling der Graureiher einen Fisch fängt. Wie der Titel ,,Ein Vogeljahr in Schweden" schon zeigt, sind die Texte chronologisch Monat für Monat angeordnet. Der Autor hat dabei einzelne Tage herausgegriffen und beschreibt sehr schön, was er in der Vogelwelt beobachten konnte oder was er Neues darüber erfahren hat. Seine Aufzeichnungen sind sehr interessant und spannend zu lesen und man lernt natürlich gleichzeitig eine Menge nicht nur über Vögel, sondern auch über Schweden.
    Insgesamt hat mir dieser Bildband sehr gut gefallen. Wenn man sich die schönen Farbfotos ansieht, mag man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und auch die Texte sind informativ und lehrreich. Gerne empfehle ich ,,Ein Vogeljahr in Schweden" weiter.

    Kommentieren0
    37
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks