Tomas Buchhorn , Nina Winkler 300 Fragen zum Laufen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „300 Fragen zum Laufen“ von Tomas Buchhorn

In diesem GU-Ratgeber gibt Dr. Tomas Buchhorn, Sportmediziner, Orthopäde und selbst (Marathon-)Läufer, Antworten auf 300 der häufigsten Fragen aus seiner Läufersprechstunde - praktisch, kompetent und auf dem neuesten Stand. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen stellen sich im Laufe eines Läuferlebens viele Fragen zu Ausrüstung, Technik und Training - aber auch dann, wenn Beschwerden auftauchen oder sich der gewünschte Abnehmerfolg nicht einstellt. Zum Beispiel: Im Supermarkt werden oft günstige Laufschuhe angeboten. Ist der Preis ein Qualitätsmerkmal? Oder: Stimmt es, dass der Morgenlauf die Fettverbrennung am besten ankurbelt? Die Antworten in diesem Buch helfen Ihnen, Ihren Laufstil zu optimieren, Verletzungen zu vermeiden und Ihre Ziele zu erreichen. Und: Nach dem Motto "Fakten statt Mythen" stellt das Buch auch die 30 häufigsten Läufer-Irrtümer richtig.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen