Tomasz Bordemé

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 36 Rezensionen
(25)
(16)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

Bei diesen Partnern bestellen:

Zehn - Die Sklavin: BDSM-Novella

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter der Haut: BDSM-Short-Storys

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sexy heiße Tagebucheinträge die das Kopfkino anheizen

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    Zwergiii1988

    12. November 2017 um 02:59 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Das Cover ist Mega und schließt auf eine Heiße Story. Den Schriftzug finde ich auch passend und gelungen. Der Name ist hier Programm und man kann sich Kapitel für Kapitel in Erotische Szenen hineinversetzten. Zum Inhalt: Mein Name ist Drexler. Ich bin Sadist, und Frauen sind meine Leidenschaft.Zuerst verdrehe ich ihr den Kopf, dann lasse ich sie leiden. Wenn sie bettelnd vor mir kniet und aus der züchtigen Lady ein geiles Luder wird, fängt das Spiel erst an, interessant zu werden.Vor mir ist keine sicher, nicht einmal Du. Das ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    Bordeme

    zu Buchtitel "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Liebe LovelyBooker, Ich freue mich, die nächste Leserunde bei LovelyBooks zu starten. Dieses mal werden sechs E-Books meines letzen E-Books verlost:Mind Games - Tagebuch eines SadistenMein Name ist Drexler. Ich bin Sadist, und Frauen sind meine Leidenschaft. Zuerst verdrehe ich ihr den Kopf, dann lasse ich sie leiden. Wenn sie bettelnd vor mir kniet und aus der züchtigen Lady ein geiles Luder wird, fängt das Spiel erst an, interessant zu werden.Vor mir ist keine sicher, nicht einmal Du.Dies sind meine heißesten erotischen ...

    Mehr
    • 79
  • Schnelldurchlauf

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    RebekkaT

    22. July 2017 um 12:50 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Während ich die Fortsetzung von "Zehn" ungeduldig herbeisehne, erhalte ich "Mind Games". Thomasz Bordemé, mir sonst als Teil eines genialen Erzählerduos bekannt, stellt seinen Ich-Erzähler und dessen amouröse Vergangenheit mit einer langen Reihe kurzer Episoden vor. Was ich zunächst als "Tagebuchform" missdeutete, lese ich nun eher als "Notizbuchform": erstaunlich knapp und roh listet der Protagonist Erlebnisse auf, die bei dem mir bisher bekannten Erzählstil für ein halbes Dutzend eigenständiger Romane mit vollständigen ...

    Mehr
  • Ehrliche und erotische Tagebucheinträge

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    Leseeule35

    03. July 2017 um 21:50 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten - Autor Tomasz Bordemé, erschienen 06. Mai 2017 als E-Book Der Name ist hier Programm. In diesem erotischen Tagebuch wird man in Form von direkter Ansprache und charmanter Erzählform regelrecht zum Kopfkino gebracht und ganz sachte in die sexuellen Vorlieben des Ben Drexler hineingeführt. Durch diese besondere Art der Schilderungen erinnert es auch an einen Sammelband von Kurzgeschichten. Zitat: "Sadisten sind die letzten Romantiker, in einer Welt, die Hingabe nicht mehr zu schätzen weiß." - ...

    Mehr
    • 3
  • Das Kopfkino kommt nicht zu kurz

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    Kueken13

    24. June 2017 um 14:39 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Ich bin auf Mind Games aufgrund einer Leserunde aufmerksam geworden. Der Autor ist mir nicht unbekannt, hatte ich schon Zehn und Gebunden von ihm gelesen. Ebenso war mir Mr. Drexler ein Begriff. Was mich allerdings in diesem Buch erwartete, wußte ich nicht. Ich kann nur sagen: Danke Tomasz Bordemé für die gute, abendliche Unterhaltung - Kopfkino inklusive. Die Geschichte, welche in Tagesbuchform geschrieben wurde, hat für mich alles. Ernste Gefühle, Erotik, Humor ( es gab viele Schmunzler beim Lesen) und eine "reale" Welt, in der ...

    Mehr
  • Entwicklung zum Dom

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    Monkberg

    20. June 2017 um 08:29 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Okay ... es gibt explizite Szenen und man/frau sollte bereits andere Bücher des Genres Erotik/Untergenre BDSM (im weitesten Sinn) gelesen haben, um alle Spielzeuge und Techniken würdigen zu können. Und damit komme ich auch gleich zum meiner Meinung nach einzigen, dafür aber durchgängigen Nachteil dieser Tagebuchs eines Sadisten: In mancher Szene hätte ich mir gewünscht, der Autor wäre einen Tick mehr ins Detail gegangen.Hochinteressant wird der Roman durch etwas Anderes. Der Held erlebt einen Entwicklung, die er teils auch durch- ...

    Mehr
  • Der Werdegang eines Doms

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    SchwarzeFee

    17. June 2017 um 15:21 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Nun habe ich also auch einmal bei einer erotischen Leserunde mitgemacht. Von Thomasz Bordemé hatte ich bislang noch nichts gesehen und war sehr neugierig, denn die meisten Bücher in diesem Genre sind doch eher aus der Sicht des weiblichen Parts geschrieben. Thomasz Bordemé erzählt hier die Geschichte von Ben Drexler, der in seiner Jugend schon merkt, dass er eine andere Art von Sex bevorzugt. Anhand von tagebuchartigen Kapiteln, die sich jeweils um eine der Frauen drehen, mit denen Ben sexuelle Erfahrungen macht, wird nun der ...

    Mehr
  • Was der Titel verspricht

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    Sturmhoehe88

    16. June 2017 um 17:41 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Rezension zu Mind Games – Tagebuch eines Sadistenvon Tomasz BordemeInhaltsangabe zu „Mind Games: Tagebuch eines Sadisten“ von Tomasz BordeméMein Name ist Drexler. Ich bin Sadist, und Frauen sind meine Leidenschaft. Zuerst verdrehe ich ihr den Kopf, dann lasse ich sie leiden. Wenn sie bettelnd vor mir kniet und aus der züchtigen Lady ein geiles Luder wird, fängt das Spiel erst an, interessant zu werden. Vor mir ist keine sicher, nicht einmal Du. Dies sind meine heißesten erotischen Abenteuer, mein Dirty Diary. Zartbesaitete ...

    Mehr
  • Mind Games....Sehr heiße Geschichte....:)

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    steffib2412

    30. May 2017 um 06:31 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    Zur Story:Mein Name ist Drexler. Ich bin Sadist, und Frauen sind meine Leidenschaft.Zuerst verdrehe ich ihr den Kopf, dann lasse ich sie leiden. Wenn sie bettelnd vor mir kniet und aus der züchtigen Lady ein geiles Luder wird, fängt das Spiel erst an, interessant zu werden.Vor mir ist keine sicher, nicht einmal Du.Dies sind meine heißesten erotischen Abenteuer, mein Dirty Diary.Mein Fazit:Mit Mind Games: Tagebuch eines Sadisten ist Tomasz Bordeme ein sehr heißes Buch gelungen, welches mich total begeistern konnte....Das Buch ist ...

    Mehr
  • Coole, heiße und abwechslungsreiche Lektüre für Zwischendurch.

    Mind Games: Tagebuch eines Sadisten

    Buchfeeling

    19. May 2017 um 10:42 Rezension zu "Mind Games: Tagebuch eines Sadisten" von Tomasz Bordemé

    In witzigen, kurzen Kapiteln erzählt uns der Sadist Drexler von seinen erotischen Abenteuern.Dabei ist die Bezeichnung Sadist eher liebevoll gemeint. Denn Drexler ist ein Mann, der Frauen bei jedem seiner Spielchen Lust verschafft! Sein Ziel ist es, dass nicht nur er, sondern auch die Frau befriedigt aus dem Abenteuer herausgeht. Und dies schafft er mit einer frechen Klappe und dem einen oder anderen bösen Spielchen mit seiner jeweiligen Partnerin.Die erotischen Abenteuer sind so unterschiedlich wie die Frauen, die seinem Spiel ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks