Tomi Adeyemi

(241)

Lovelybooks Bewertung

  • 477 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 37 Leser
  • 176 Rezensionen
(73)
(85)
(60)
(21)
(2)

Lebenslauf von Tomi Adeyemi

Preisgekrönte Bloggerin schreibt mutmachenden New York Times Bestseller: Die nigerianisch-amerikanische Autorin hat Englische Literatur in Harvard und Westafrikanische Mythologie und Kultur in Brasilien studiert. 2018 veröffentlichte die Schriftstellerin, die auf ihrer Website, die von Writer’s Digest als eine der besten genannt wurde, kreative Schreibtipps gibt, ihren Debütroman „Children of Blood and Bone“. Der Fantasy-Jugendroman stürmte die New York Times Bestsellerlisten und wurde noch im selben Jahr unter dem Titel „Children of Blood and Bone - Goldener Zorn“ ins Deutsche übersetzt. 20th Century Fox sicherte sich bereits die Filmrechte für die Trilogie, über Zélie, deren Welt zusammenbricht, als ihre Mutter ermordet und die Magie ihrer Welt geraubt wird. Der machthungrige König Saran nahm einem ganzen Volk die Hoffnung. Doch Zélie ist wild entschlossen, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Für die Recherchen zu ihrem Erstling, von dem sie sich wünscht, kleine schwarze Mädchen könnten sich mit der Protagonistin identifizieren und an ihre eigenen Stärken glauben, ließ sich Tomi Adayemi zwei Jahre Zeit. In San Diego lebt und arbeitet die Autorin an weiteren fantastischen Romanen, die bereichernd für die Jugendliteratur sind und den Geist der Zeit treffen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein absolut gelungener Auftakt

    Children of Blood and Bone

    Kenda

    21. September 2018 um 09:57 Rezension zu "Children of Blood and Bone" von Tomi Adeyemi

    Ich bin eine Weile um „Goldener Zorn“ herum geschlichen und dann als es hier war lag es auch noch viel zu lange. Die Geschichte ist flüssig und stimmig und, in der Hörbuch-Ausgabe, sehr abwechslungsreich.Die Protagonisten, Zélie, gefällt mir richtig gut. Sie hat so etwas erfrischendes an sich, aufmüpfig und liebevoll. Man kann sie einfach nur mögen. Aber auch die Gruppe rund um Zélie ist sehr spannend. Auch wenn ich nicht alle von Anfang an mag so hat doch jeder etwas für sich und ist einzigartig.Die Idee und die Umsetzung finde ...

    Mehr
  • Children of Blood and Bone

    Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

    asprengel

    20. September 2018 um 18:31 Rezension zu "Children of Blood and Bone – Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi

    Ich muss gestehen diese Rezension zu schreiben fällt mir etwas schwer. Das liegt vor allem daran das ich dieses Buch vor circa zwei Monaten begonnen habe und es dann eine lange Pause gab in der ich nicht weiter gelesen habe. Vielleicht hätte ich einfach noch einmal von vorne anfangen sollen, aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen das gerade der Einstieg in „Children of Blood and Bone“ nicht so einfach fiel wie gewünscht. Aber hier erst einmal der Klappentext.Klappentext: Sie töteten meine Mutter.Sie raubten uns die Magie.Sie ...

    Mehr
  • Mein Jahreshighlight …

    Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

    ConnyZ.

    19. September 2018 um 17:07 Rezension zu "Children of Blood and Bone – Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi

    “Children of Blood and Bone – Goldener Zorn” erschien im Fischer-Jugendbuch-verlag bereits im Juni 2018. Dieser erste Band stammt aus der Feder der Newcomerin Toni Adeyemi und schaffte es mit seinen 624 Seiten die Lesergemeinschaft zu begeistern. In Zélies Welt Orisha herrscht nun nur noch der König. In einer Blutmondnacht wurden die Kräfte allen Magischen geraubt. Seit dem versucht sich das Volk durchzuschlagen. Doch Zélies Weg führt auf Umwegen zu Amari, die Schreckliches im Palast erleben musste und nun selbst um ihr eigenes ...

    Mehr
  • Altes Muster im neuen Kleid

    Children of Blood and Bone

    misspider

    17. September 2018 um 07:51 Rezension zu "Children of Blood and Bone" von Tomi Adeyemi

    Ich hatte die Gelegenheit, das Hörbuch gratis zu "lesen", also wollte ich herausfinden, ob der aktuelle Hype um das Buch gerechtfertigt ist.Das Buch gab mir das Gefühl, zu alt für solche Geschichten zu sein, denn jede Szene fühlte sich an wie schon einmal gelesen, und die Handlung war in weiten Zügen vorhersehbar. In meiner Jugend hätte ich das Buch vermutlich höher bewertet. Die Stimme der Erzählerin war leider auch nicht ganz mein Geschmack, vor allem bei den weiblichen Rollen hatte sie einen weinerlichen Unterton, der mir gar ...

    Mehr
  • Unglaublich spannende Geschichte die auch viel Kritik an der Gesellschaft äußert

    Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

    Mimmi2601

    10. September 2018 um 19:54 Rezension zu "Children of Blood and Bone – Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi

    Meine Meinung: Da mir das Buch vermehrt ins Auge gesprungen ist und es letztendlich auch noch interessant klang, habe ich es mir gekauft. Ich war sehr gespannt darauf, denn mit der Zeit habe ich die unterschiedlichsten Meinungen dazu gehört und wollte mir selbst ein Bild davon bilden. Zuerst gehe ich aber auf das Cover ein. Ich finde es wirklich gut, dass das Cover bei diesem Buch aus dem Englischen übernommen wurde, denn dieses passt meiner Meinung nach super zu dem Buch. Ich finde es wirklich toll gestaltet, vor allem, da es ...

    Mehr
  • Es beschäftigt, bringt zum nachdenken und eine wichtige Thematik hervor

    Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

    aly53

    10. September 2018 um 12:02 Rezension zu "Children of Blood and Bone – Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi

    Auf Children of Blood and Bone hab ich mich sehr gefreut. Zögerte jedoch etwas , wegen der Dicke des Buches. Doch eins sei gesagt: 624 Seiten die einfach nötig sind , um dieser Geschichte ordentlich Ausdruck zu verleihen. 624 Seiten die ihren Sinn haben und keine davon ist zuviel. Mir ging dieses Buch wirklich wahnsinnig nah. Selten habe ich etwas so dermaßen bewegendes gelesen. Ich habe wirklich Tränen vergossen. Vor Wut , vor Rührung , vor Angst und vor Scham. Ich hab das Gefühl, dieses Buch kann man nicht mal ansatzweise ...

    Mehr
  • Schönes Abenteuer in der eine wichtige Thematik im Fokus steht!

    Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

    Thoemie

    09. September 2018 um 22:46 Rezension zu "Children of Blood and Bone – Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi

    Zelies weißes Haar ist das einzige was von der Magie geblieben ist, die von den Göttern für sie vorher bestimmt war. Doch die Magie wurde ihr und allen anderen Maji von der Monarchie genommen. Seither wird ihr Volk, verraten durch das weiße Haar, verhöhnt und versklavt. Als Zeli und ihr Bruder einem Mädchen begegnen, der Prinzessin, ändert sich ihr Leben schlagartig. Was die Königstochter bei sich trägt kann das Schicksal aller Maji für immer verändern. Doch Ihre Familie hat so viel Unheil über die Maji gebracht. Kann man ihr ...

    Mehr
  • Schonungslos und ergreifend

    Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

    Cozydayscoffeebooks

    07. September 2018 um 12:10 Rezension zu "Children of Blood and Bone – Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi

    Ich habe „Children Of Blood And Bone“ teils gelesen, teils das Hörbüch gehört und war von der Hörbüchsprecherin echt begeistert. Alles in allem war das Buch ziemlich gut, spannend und das Thema mal etwas total anderes. Teilweise war es ziemlich brutal (ich musste bei der ein oder anderen Szene die Luft anhalten vor Schock und Mitgefühl) und gleichzeitig wunderschön. Die Liebesgeschichte war mir leider etwas zu vorhersehbar und ab und an konnte mich das Buch trotz allem nicht so sehr fesseln, wie ich es mir erhofft hatte. Die ...

    Mehr
  • Goldener Zorn

    Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

    Shiro_91

    06. September 2018 um 19:37 Rezension zu "Children of Blood and Bone – Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi

    Children of Bood and Bone war bei mir ein Spontankauf. Eigentlich wollte ich dieses Buch etwas später lesen, aber wie es immer mal wieder so ist, konnte ich nicht umhin und es mir früher als gedacht zu kaufen und zu lesen. Jetzt im Nachhinein bin ich sehr froh, dass ich mir nicht allzu viel Zeit damit gelassen habe, denn es hat mich wirklich positiv Überrascht und dass obwohl ich zunächst durchweg gute Kritiken gelesen habe und gezweifelt habe ob es mir auch gefallen könnte. Den Hype darum kann ich also gut nachvollziehen und bin ...

    Mehr
  • Children of Blood and Bone - Teil 1

    Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

    killerprincess

    06. September 2018 um 16:47 Rezension zu "Children of Blood and Bone - Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi

    Meinung Ich war sehr gespannt auf das Buch, vor allem da es ja auch in aller Munde war und gehyped wurde. Das schürt natürlich Erwartungen, die es bei mir nicht erfüllen konnte. Ich fand das Buch leider ziemlich langatmig. Der Anfang ging noch einigermaßen, auch wenn es natürlich seine Zeit dauert, in eine neue Welt einzutauchen. Doch dann wird die Geschichte durch detaillierte Beschreibungen und häufige Wiederholungen immer gestreckter. Es war nicht wirklich langweilig, weil ja schon einiges passiert ist. Aber für mich kam ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.