Tomi Ungerer

 4,3 Sterne bei 122 Bewertungen
Autor von Die drei Räuber, Kein Kuss für Mutter und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Tomi Ungerer

Tomi Ungerer wurde 1931 geboren und stammt aus einer Straßburger Uhrmacherfamilie. Er ist Grafiker, Schriftsteller und vor allem Illustrator von Bilderbüchern für Kinder und Erwachsene. Als junger Mann bereits veröffentlichte Ungerer erste Zeichnungen in der Zeitschrift ›Simplicissimus‹. Mitte der 50er Jahre ging er nach New York, wo sein unaufhaltsamer Aufstieg als Zeichner, Maler, Illustrator, Kinderbuchautor und Werbegrafiker begann. Heute lebt er mit seiner Familie im Südwesten Irlands und in seiner Heimatstadt Straßburg.

Neue Bücher

Cover des Buches Das Weihnachtsliederbuch (ISBN: 9783257013009)

Das Weihnachtsliederbuch

Erscheint am 27.10.2021 als Hardcover bei Diogenes.
Cover des Buches Und jetzt du (ISBN: 9783257012958)

Und jetzt du

Neu erschienen am 29.09.2021 als Hardcover bei Diogenes.
Cover des Buches Psychoanalyse des Elsass (ISBN: 9783885713968)

Psychoanalyse des Elsass

Neu erschienen am 15.09.2021 als Taschenbuch bei Morstadt, A.
Cover des Buches America (ISBN: 9783257021356)

America

Erscheint am 08.12.2021 als Hardcover bei Diogenes.

Alle Bücher von Tomi Ungerer

Cover des Buches Heidis Lehr- und Wanderjahre (ISBN: 9783257008616)

Heidis Lehr- und Wanderjahre

 (40)
Erschienen am 26.03.2013
Cover des Buches Die drei Räuber (ISBN: 9783257005028)

Die drei Räuber

 (17)
Erschienen am 06.08.2007
Cover des Buches Kein Kuss für Mutter (ISBN: 9783257064896)

Kein Kuss für Mutter

 (7)
Erschienen am 01.11.2006
Cover des Buches Das Kamasutra der Frösche (ISBN: 9783257021387)

Das Kamasutra der Frösche

 (6)
Erschienen am 26.10.2016
Cover des Buches Crictor die gute Schlange (ISBN: 9783726900533)

Crictor die gute Schlange

 (5)
Erschienen am 01.01.2020
Cover des Buches Das Biest des Monsieur Racine (ISBN: 9783257012040)

Das Biest des Monsieur Racine

 (4)
Erschienen am 18.03.2008
Cover des Buches Die Gedanken sind frei (ISBN: 9783257020472)

Die Gedanken sind frei

 (4)
Erschienen am 24.10.2006
Cover des Buches Der Mondmann (ISBN: 9783257005127)

Der Mondmann

 (4)
Erschienen am 23.02.1996

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Tomi Ungerer

Cover des Buches Die drei Räuber (ISBN: 9783257005028)Julia79s avatar

Rezension zu "Die drei Räuber" von Tomi Ungerer

Klein aber fein
Julia79vor 8 Monaten

In diesem schmalen Buch steht nicht viel drin, was ich bei Kinderbüchern und insbesondere Bilderbüchern so liebe, man liest die grob umrissene Geschichten, den Rest dichtet man selbst dazu und erfährt alles nötige, indem man die Bilder anschaut.

"Die 3 Räuber" vom Tomi Ungerer scheint ein Klassiker zu sein, es erschien erstmals vor 60 Jahren und wurde in 18 Sprachen übersetzt. Nur ich kannte das wieder mal nicht, da muss man erst Kinder kriegen, damit man sowas kennen lernt. Das Würmchen liebt das Hörspiel und den animierten Film, in denen die Geschichte um die 3 gemeingefährlichen, raffgierigen Räuber und das Waisenmädchen Tiffany erweitert dargestellt wird, also nicht wundern, das Buch ist ganz dünn und mit wenig Schrift.

Eine süße Geschichte und ein handliches Buch für Kinderhände, wir haben uns für die kleine Ausgabe entschieden, mir erschließt sich der mächtige Preisunterschied zu der großformatigen Ausgabe nicht, so schön das Buch auch ist.  

Kommentare: 3
11
Teilen
Cover des Buches Die drei Räuber (ISBN: 9783257005028)A

Rezension zu "Die drei Räuber" von Tomi Ungerer

Schöne Message
Anatol_Schulzvor 8 Monaten

Dadruch das mein Vater als Grafik Designer tätig war, kam ich recht früh mit Tomi Ungerer in Kontakt und bin dadurch sicherlich nicht gerade objektiv bei meiner Rezension.

Tomi Ungerer versteht es nicht nur wahnsinnig klare Bilder zu zeichnen und die Dinge auf den Punkt zu bringen - nein - er kann dazu auch noch sehr sehr schöne Geschichten erzählen.
Schon fast Schade das er (meines Wissens nach) sonst nur "Der Mondmann" für Kinder geschrieben hat.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Mondmann (ISBN: 9783257012576)Buecherseele79s avatar

Rezension zu "Der Mondmann" von Tomi Ungerer

Der Mann im Mond auf Reisen
Buecherseele79vor 2 Jahren

Der Mann im Mond schaut des Öfteren sehr sehnsüchtig auf die Erde hinunter. Er möchte doch so gerne auch tanzen und singen. Als sich die Möglichkeit ergibt reist der Mann im Mond auf die Erde…doch sein Abenteuer wird nicht so feierlich wie er es sich gewünscht hat.
Ein sehr kleines aber zauberhaftes Buch über den Mann im Mond oder eben den Mondmann. Schon aus Kindheitstagen kennt man die Geschichten von dem Mann im Mond und ich war hier neugierig was sich der Autor ausgedacht hat.
Die Zeichnungen sind sehr bunt, ausdrucksstark und liebevoll gestaltet, unterstreichen die Geschichte sehr gut. Das Buch ist auf jeden Fall sehr gut zum Vorlesen geeignet da es mit den Bildern und den kurzen Texten einen tollen Abschluss zum Tag bringt.
Auch lernen die jungen Zuhörer und Leser wie es sich mit dem Mond verhält, seine Phasen und wie sich dies auf den Mann im Mond auswirkt. Gleichzeitig sieht der Mann im Mond natürlich ganz anders aus als die Menschen, er hat ganz andere Merkmale und kann dem einen oder anderen Erdenbürger Angst machen.
Nur weil aber jemand anders aussieht oder nicht in ein Schema F passt heisst es nicht dass er böse Absichten hat oder man ihn einsperren, meiden oder ignorieren sollte.
Ich finde dieses Buch in seiner Gesamtheit sehr schön gestaltet, liebevoll und ausdrucksstark in seiner Geschichte und empfehle es gerne den kleinen und grösseren Lesern. 


Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Tomi Ungerer wurde am 28. November 1931 in Straßburg (Frankreich) geboren.

Community-Statistik

in 131 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks