Tomi Ungerer Der Nebelmann

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Nebelmann“ von Tomi Ungerer

Eine hinreißend illustrierte Geschichte über Mut und Neugier aus Tomi Ungerers Wahlheimat Irland: Die Geschwister Finn und Cara werden eines Tages in ihrem kleinen Boot von Meeresströmungen an einen unbekannten Strand getrieben. Doch sie verzagen nicht und treffen auf den wundersamen Herrn der Insel …

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

Kalle Komet

erlebe mit Paul eine tolle Weltraumreise , bei der Zusammenhalt und Freundschaft eine große Rolle spielen

Hummel68

TodHunter Moon - SandReiter

Genialer Einfallsreichtum vermischt mit absolut liebenswerten Charakteren

merle88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Nebelmann" von Tomi Ungerer

    Der Nebelmann
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. January 2013 um 18:00

    Seit etlichen Jahren (oder sind es sogar schon Jahrzehnte?) bin ich mit dem Irland-Virus infiziert und natürlich kam ich an diesem Bilderbuch Tomi Ungerers nicht vorbei! Die Bilder sind künstlerisch ästhetisch, die Geschichte klassisch märchenhaft. Allerdings glaube ich, dass der Genuss für Erwachsene größer sein wird, da es für Kinder möglicherweise in den Farben zu düster ist, selbst wenn sich der Nebel lichtet. Tomi Ungerer hat das Buch den Iren gewidmet, die ihn willkommen hießen. Die Grafiken zeigen ein "altes Irland", das Land der Legenden, aber auch ein Klischee, bei dem nichts ausgelassen wurde: Tweedschiebermützen, Aranpullis, Schafe, Dolmen, Ruinen, Guinness und Ceili im Pub, Kartoffelsäcke .... Dennoch: Liebhaber der "Grünen Insel" werden die Zeichnungen und die Liebesbezeugung darin erkennen und schätzen. (T)

    Mehr