Tomi Ungerer Der Nebelmann

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Nebelmann“ von Tomi Ungerer

Eine hinreißend illustrierte Geschichte über Mut und Neugier aus Tomi Ungerers Wahlheimat Irland: Die Geschwister Finn und Cara werden eines Tages in ihrem kleinen Boot von Meeresströmungen an einen unbekannten Strand getrieben. Doch sie verzagen nicht und treffen auf den wundersamen Herrn der Insel …

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Nebelmann" von Tomi Ungerer

    Der Nebelmann

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. January 2013 um 18:00

    Seit etlichen Jahren (oder sind es sogar schon Jahrzehnte?) bin ich mit dem Irland-Virus infiziert und natürlich kam ich an diesem Bilderbuch Tomi Ungerers nicht vorbei! Die Bilder sind künstlerisch ästhetisch, die Geschichte klassisch märchenhaft. Allerdings glaube ich, dass der Genuss für Erwachsene größer sein wird, da es für Kinder möglicherweise in den Farben zu düster ist, selbst wenn sich der Nebel lichtet. Tomi Ungerer hat das Buch den Iren gewidmet, die ihn willkommen hießen. Die Grafiken zeigen ein "altes Irland", das Land der Legenden, aber auch ein Klischee, bei dem nichts ausgelassen wurde: Tweedschiebermützen, Aranpullis, Schafe, Dolmen, Ruinen, Guinness und Ceili im Pub, Kartoffelsäcke .... Dennoch: Liebhaber der "Grünen Insel" werden die Zeichnungen und die Liebesbezeugung darin erkennen und schätzen. (T)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks