Tommi Horwath Das Sternenkind

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Sternenkind“ von Tommi Horwath

Kurzbeschreibung
Kann man einen Traum fangen? Kann man Musik einfangen, festhalten und sie wieder ziehen lassen? Genau das war die Herausforderung, bei dem nun vorliegenden Buch. Wir, Natalie Jean-Marain und ich haben den transformativen Versuch unternommen, den Klang eines Oratoriums mit Worten einzufangen und mit der Veröffentlichung des Textes diese Worte wieder weiter ziehen zu lassen. Die Kapitelüberschriften sind in englischer Sprache, die den Originaltitlen der Musikstücke entsprechen. Die Geschichte selbst wurde in deutscher Sprache aufgeschrieben. Obwohl es immer wieder märchenhafte Elemente in der Geschichte gibt und die Hauptperson ein(e) Mädchen/Frau in unterschiedlichen Altersstufen ist, ist es nicht als Märchen für Kinder gedacht. Streng genommen eine Art moderner surrealer Entwicklungsroman.

Ich wünsche kurzweiliges Lesevergnügen.
Alles Liebe
Tommi Horwath

PS: Sollte beim Lesen Musik hörbar sein, ist das nicht weiter verwunderlich und ich leite das gerne an die Musikerin weiter.

"Sie kann die zärtliche Musik hören, die sich in dem Geschenk der keksverzehrenden Dunkelheit spiegelt und erkennt im See der teetrinkenden Stille die Einzigartigkeit des Regenbogenfischens. Soleil ist einsam. Sie hat sich noch nie so gut gefühlt. So stark und frei."
(Sternenkind)

Stöbern in Fantasy

Animant Crumbs Staubchronik

Sehr schöne Geschichte. Habe ich in wenigen Tagen verschlungen und musste teils sogar sehr schmunzeln.

IMG_1001

Ricco

Ich bin leider nicht wirklich mit dem Schreibstil klar gekommen, ansonsten spannend und sinnlich!

jackiherzi

Palace of Glass - Die Wächterin

Hier stimmt fast alles :)

Faltine

Das Lied der Krähen

Ein tolles Buch, das von Anfang an überzeugt. Sehr spannende Geschichte mit sehr verschiedenen und interessanten Charakteren.

isi2908

Nevernight - Das Spiel

Gewohnt blutig und unterhaltsam, aber nicht so gut wie der erste Band.

Isabella_

Die Legenden der besonderen Kinder

Ein großartiges Buch!

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.