Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

TommieGoerz

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo,

wer hat Lust, kurzentschlossen an einer Leserunde zu einem fränkischen Krimi mitzumachen? Es geht um das sechste Abenteuer des Nürnberger Kommissars Friedemann (Friedo) Behütuns und das Buch, noch ganz druckfrisch, heißt "Schlachttag". Alle TeilnehmerInnen erhalten von mir ein signiertes Buch und ich werde die Leserunde auch selber moderieren. Kurzentschlossen deshalb, weil für die Bewerbung nur eine Woche Zeit bleibt, letztmögliche Bewerbung ist am Samstag, 19. 3. 2016, pünktlich um 18:00 Uhr. Bei mehr als 15 Bewerbungen lasse ich hier am Schreibtisch das Los entscheiden. Am 20. 3., also pünktlich zu Frühlingsanfang, erhalten alle TeilnehmerInnen bescheid, am Montag 21. dann gehen die Bücher in die Post und dann geht es immer achtkapitelweise Woche für Woche weiter. Wir sind also nach vier Wochen komplett durch.
Eine Warnung vielleicht: In dem Buch sind etliche Dialoge auf Fränkisch verfasst, weil's authentischer ist. Da müsst ihr euch halt durchbeißen.
Und noch ein paar Dinge für alle BewerberInnen.
Bitte bewerbt euch nur,
- wenn ihr das Buch auch wirklich lest und aktiv mitmacht,
- wenn ihr eine Rezension schreibt,
- die auch bei amazon reinstellt
- und auch in den Osterferien Zeit zum Lesen habt.
Dafür, wie gesagt, bekommt ihr auch ein signiertes Exemplar.
So, und jetzt noch die obligate Frage, die mir alle BewerberInnen zusammen mit ihrer Bewerbung beantworten sollten:
Warst du schon einmal bei einer Schlachtung dabei – vom Abstechen der Sau über das Kesselfleisch bis hin zum Verwursten?
Übrigens - wenn nicht: Nach Schlachttag hast du zumindest alles einmal gelesen. Das Buch ist also nicht unbedingt etwas für Veganer ;-)
So, genug geschrieben.
Jetzt freu ich mich auf eure Bewerbungen!
Herzliche Grüße

Euer
Tommie Goerz

Autor: Tommie Goerz
Buch: Schlachttag

Bibliomarie

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

So viele Fragen:
als Kind habe ich das gesehen, wenn bei uns auf dem Land gewurstet wurde. Wir Kinder durften den Fleischwolf drehen, wenn Fleischstücke und Speck durchgedreht wurden oder mussten die Schlüssel mit dem Blut rühren, damit es nicht klumpt.
Dann wurde die Wurstsuppe gekocht, Metzelsuppe hieß das und wir hofften alle, dass ein paar Würste platzen. Das ganze Haus roch nach Fett und Fleisch. Eigentlich gar nicht so lecker, aber das machte ja nichts.

Schlachttag würde ich sehr gern lesen, genauso wie ich gern an das knusprige Schäufele zurückdenke. Also vegane Anklänge gibt es bei mir nicht.

Deshalb würde ich gerne mitlesen, denn Franken kenne ich gut, und ich liebe den weichen Dialekt, der keine harten T's kennt.

melanie1984

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Da ich keine Veganerin bin, kann ich mich getrost bewerben. Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich nachher noch Fleisch mag. ;-) Eine Schlachtung hab ich noch nie gesehen, das wäre auch nichts für mich. Lesen kann ich das aber ohne Probleme.
Als Österreicherin habe ich auch mit dem Fränkischen keine Probleme, da es auch in einem meiner letzten Krimis vorkam. Ich muss vielleicht ein paar Sätze zwei Mal lesen.
Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein kann. Als Lehrerin hab ich auch viel Zeit zum Lesen in den Osterferien.
Baldige Rezensionen sind natürlich selbstverständlich.

Beiträge danach
233 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TommieGoerz

vor 3 Jahren

Rückblick auf das ganze Buch - deine Rezension
@Smberge

Hi. Denkst du bitte auch noch dran, deine Rezension bei amazon ... ?
Danke!

Katzenmicha

vor 3 Jahren

Rückblick auf das ganze Buch - deine Rezension
Beitrag einblenden

Hallo so nun endlich meine Rezensionen gemacht!
Auf meinem Blog http://michaelaweber58.wordpress.com
bei Thalia.de unter eine Kundin aus Weimar
Buch.de auch unter einer Kundin aus Weimar
Amazon unter Michaela,das muß aber noch frei geschaltet werden.
Nochmals vielen Dank das ich mitlesen durfte war super Klasse.Meine Freundin hat sich gleich das Buch mitgenommen um es zu lesen!

Katzenmicha

vor 3 Jahren

Rückblick auf das ganze Buch - deine Rezension
Beitrag einblenden

Ich bins nochmal,hatte die Rezension hier bei Lovelybooks noch vergessen,auch gleich noch gemacht!Ich hoffe ich habe alles gemacht und nichts vergessen.
LG Michaela

TommieGoerz

vor 3 Jahren

Rückblick auf das ganze Buch - deine Rezension
@Katzenmicha

Ganz lieben Dank fürs Mitmachen und für die Rezension!
Grüße!
Tommie Goerz

TommieGoerz

vor 3 Jahren

Auch in dieser Leserunde waren wieder ein paar dabei, die sich trotz Bewerbung und signiertem Buch nicht an der Runde beteiligt haben. Ich finde das sehr schade. Aber vielleicht lest ihr das Buch ja noch und postet dann eure Rezension? Mich würde es sehr freuen!
Liebe Grüße an alle!
Euer
Tommie Goerz

Booky-72

vor 2 Jahren

Rückblick auf das ganze Buch - deine Rezension

Hier noch meine Rezension, die ich auch gleich bei Amazon einstelle. Dort unter Bookstar.

http://www.lovelybooks.de/autor/Tommie-Goerz/Schlachttag-1232660739-w/rezension/1244569918/

Danke, dass ich mitlesen durfte, gern wieder.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.