Buchreihe: Friedo Behütuns von Tommie Goerz

 4.4 Sterne bei 26 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Schafkopf

     (5)
    Ersterscheinung: 17.06.2010
    Aktuelle Ausgabe: 17.06.2010
    Als ein Kalchreuther Wirt seinen Bierkeller aufschließt, stößt er auf eine bestialisch zugerichtete Leiche. Bei dem Toten findet die Polizei einen rätselhaften Gegenstand: ein Fußball-Trikot. Ein Zeichen ja, aber wofür? Mit dieser Frage ist der Nürnberger Kommissar Friedo Behütuns konfrontiert. Steht dahinter ein Fankrieg? Zielt die Tat auf den Sponsor dieses Fußballvereins, einen Atomkonzern, ab? Oder ist nicht vielmehr im rechtsradikalen Milieu zu ermitteln? Bald tauchen weitere Opfer auf, alle ähnlich grausam ermordet. Die Ereignisse eskalieren, Behütuns stochert im Dunkeln – bis er ein altes fränkisches Wirtshaus betritt …Ein fesselnder Krimi, der den Leser auf verschiedene Fährten schickt, die am Ende doch alle in eines münden: in die Abgründe der menschlichen Seele.
  2. Band 2: Dunkles

     (5)
    Ersterscheinung: 01.03.2011
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2011
    Eine Nacht im Städtedreieck Nürnberg, Fürth, Erlangen: In Nürnberg wird ein Auto gestohlen, bei Erlangen brennt eins ab, im Fürther Land verschwindet ein Mädchen. Haben die Ereignisse etwas miteinander zu tun? Handelt es sich um einen einfachen Diebstahl, um Unfallflucht, oder steckt mehr dahinter? Als dann auch noch die Leiche der Vermissten aufgefunden wird, ist die Stunde der Mordkommission gekommen... Die breit gefächerten Ermittlungen im Grenzgebiet der drei fränkischen Städte erfordern etliche Dunkle und fördern Dunkles zutage. Der zweite Fall von Kommissar Friedo Behütuns und seinen »Peterlesboum« aus Nürnberg.
  3. Band 3: Leergut

     (3)
    Ersterscheinung: 01.11.2011
    Aktuelle Ausgabe: 01.11.2011
    Der Nürnberger Kriminalkommissar Friedo Behütuns durchlebt eine harte Zeit: Er hat aufgehört, Bier zu trinken, raucht nicht mehr, quält sich mit Dauerläufen. Und das alles, weil er sich zu dick fühlt. So hat er ständig schlechte Laune. Zu allem Überfluss lastet ein langer, harter und dunkler Winter auf Franken. Mit ihm kommt es zu einer Reihe rätselhafter Todesfälle im Kreis der Reichen und Schönen rund um Nürnberg. Was steckt dahinter? Nichts ergibt Sinn. Dann fällt auch noch das halbe Ermittlungsteam aus, eine Praktikantin aus Bremen muss einspringen. Es geht einfach nicht voran – bis es Frühling wird. Mit den ersten Sonnenstrahlen tut sich endlich eine Spur auf. Sie führt bis nach Bayreuth und in ein Wirtshaus mitten im Wald ...
    Behütuns’ dritter Fall – genauso fränkisch, hintersinnig, witzig und böse wie die ersten beiden.
  4. Band 4: Auszeit

     (13)
    Ersterscheinung: 03.09.2012
    Aktuelle Ausgabe: 03.09.2012
    Weil Kriminalkommissar Friedo Behütuns wieder einmal den
    Mund nicht halten konnte und ein Journalist seine Tiraden über
    Politik und Gesellschaft auch noch veröffentlicht hat, wird er von seinem Chef zu einer Zwangsauszeit verdonnert. Sechs Wochen.! Aus einer Bierlaune heraus fährt er nach Frankreich und mietet sich in der Bretagne ein Haus am Meer. Mit der Idylle dort aber ist es schnell vorbei. Im Nachbarort Kercambre werden die Leichen zweier Nürnberger Urlauber gefunden. Für die französische Polizei ist rasch klar: Es ist die Tat bretonischer Separatisten. Behütuns jedoch lässt vom Feriendomizil aus seine Kollegen daheim im Umfeld der Opfer herumschnüffeln, und plötzlich tut sich ein völlig neuer Verdacht auf – mit Spuren, die bis zur Besatzung Frankreichs und in die jüdisch-deutsche Vergangenheit
    zurückreichen.
Über Tommie Goerz
Tommie Goerz alias Dr. Marius Kliesch (geb. Erlangen 1954) studierte Soziologie, Philosophie und Politische Wissenschaften, leitete ein Forschungsprojekt in der Psychiatrie und ging dann in die Werbung. 20 Jahre entwickelte er als Creative Director in einem der größten Agenturnetzwerke der ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks