Tommy Donbavand Scream Street - Der Vampirzahn

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Scream Street - Der Vampirzahn“ von Tommy Donbavand

Willkommen in der Scream Street Luke Watson ist ein ganz normaler 10-jähriger Junge – bis er zu einem Werwolf mutiert! Prompt werden er und seine Eltern umquartiert: in die Scream Street, in der Hexen, Vampire & Co. ihr fröhliches Unwesen treiben! Kein Wunder, dass es Luke hier gefällt … Doch seinen vor Angst schlotternden Eltern zuliebe muss er den Rückweg finden – und der führt nur über die wertvollen Relikte der sechs Gründerväter dieser schrecklich netten Nachbarschaft. Die Suche kann beginnen! Die temperamentvolle Mumie Cleo Farr und der Möchtegern-Vampir Resus Negativ wollen ihrem neuen Freund Luke unbedingt helfen – und so machen sie gemeinsam Jagd auf das erste Relikt, einen Vampirzahn! Doch Bösewicht Sir Otto Feist ist ihnen dicht auf den Fersen … • Mit vielen originellen Illustrationen • Riesiger Spaß auch für Wenigleser

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bettlektüre für kleine Gruselfans

    Scream Street - Der Vampirzahn
    pamN

    pamN

    16. December 2013 um 21:28

    Ich bin auf dieses Buch in der örtlichen Bib gestoßen und habe mir gedacht, warum nicht!

    Der junge Werwolf Luke Watson wird mit  seinen normalen Eltern in die Scream Street umgesiedelt und sucht nun mit seinen neuen Freunden nach einem Weg zurück.

    Ich finde das Buch ist perfekt für junge Leser, die nach ein bisschen Grusel und Spannung suchen.

  • Rezension zu "Scream Street - Der Vampirzahn" von Tommy Donbavand

    Scream Street - Der Vampirzahn
    Tanja-WortWelten

    Tanja-WortWelten

    20. January 2013 um 21:57

    Also eigentlich war Luke einmal ein normaler Junge - zumindest bis er sich letztes Jahr in einen Werwolf verwandelt hat. Seither passiert das immer, wenn er wütend ist. Und als er bei einem seiner Wutanfälle beinahe einen Hund abmurkst, reicht das - man verfrachtet seine Eltern und ihn kurzerhand in die Scream Street. Dort fällt Luke überhaupt nicht mehr auf. Seine neuen Freunde sind ein Vampir und eine Mumie. Das Problem ist nur, dass seine Eltern einfach nicht in diese Straße gehören. Sie haben Angst. Aber um seine Eltern zurück in ihre Welt zu bringen, muss Luke erst einmal einen Vampirzahn finden ... Für große und kleine Leser - wohl so ab zehn Jahren - ist dieses Buch ein unterhaltsamer Zeitvertreib, der auch einen angenehmen Humor vozuweisen hat. Luke ist durch und durch ein zehnjähriger Junge - ob Werwolf oder nicht. Einzig eine gewisse Stelle im Buch, die das genau "Bergen" des gesuchten Vampirzahns anbetrifft, erscheint mir dann doch ein wenig zu - nun ja, detailliert, für junge Leser. Dennoch ein nettes Buch für zwischendurch und ein Auftakt einer Buchreihe, die ich vielleicht noch weiter verfolgen werde.

    Mehr