Tommy Herzsprung

 4,5 Sterne bei 108 Bewertungen
Autorenbild von Tommy Herzsprung (©)

Lebenslauf von Tommy Herzsprung

Tommy Herzsprung lebt mit seinem Mann und seinem Hund in Baden-Württemberg. Er hat Medien- und Kommunikationswissenschaft studiert und arbeitet als selbstständiger Redakteur für Print und Fernsehen. Er liebt es, über Flohmärkte zu bummeln, zu 80er-Jahre-Hits zu tanzen, im Garten zu werkeln und sich in spannenden und erotischen Geschichten zu verlieren. Tommy Herzsprung im Internet: www.tommyherzsprung.de, auf Facebook: facebook.com/tommy.herzsprung und Instagram: instagram.com/tommy_herzsprung

Alle Bücher von Tommy Herzsprung

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Tommy Herzsprung

Cover des Buches Crazy Boys - Total scha(r)f auf dich (ISBN: 9783960320517)DianaEs avatar

Rezension zu "Crazy Boys - Total scha(r)f auf dich" von Tommy Herzsprung

Tommy Herzsprung – Crazy Boys, Total scha(r)f auf dich
DianaEvor 2 Monaten

Tommy Herzsprung – Crazy Boys, Total scha(r)f auf dich


Jamie leidet an chronischem Geldmangel und ein Bescheid vom Finanzamt ist da auch nicht gerade hilfreich. Mehrere tausend Dollar Schulden müssen mal eben schnell abbezahlt werden und der Journalist hat schon mehrere Jobs. Als er auch noch im Supermarkt seines besten Freundes anfängt, darf er auch gleich einen Musik-Contest planen, bei dem es die „goldene Bratwurst“ und einen großen Auftritt zum Sommerfest für die beste Band zu gewinnen gibt.

Aber vorher muss er noch seine Reportage vom Hafen fertig recherchieren und schreiben, wo er auf Cord  trifft. Der singende Hafenarbeiter passt genau in das Beuteschema von Jamie, doch Cord scheint nicht interessiert zu sein. Bis... ja bis die beiden erneut aufeinander Treffen und die Funken fliegen.

Doch Jamie muss sich langsam entscheiden, was er möchte und wo er hin will...


Ja. Also sagen wir es mal so. Das Buch würde ich in „chick lit“ verorten und mit seiner übertriebenen, humorvollen Art, ist es mal etwas anderes aus der Feder von Tommy Herzsprung, der sonst sehr tiefgründige und emotionale Bücher schreibt, zumindest die, die ich bisher gelesen habe.

Nicht falsch verstehen, auch dieses Buch hat mir gut gefallen, war aber nicht ganz das, was ich erwartet habe, obwohl der Klappentext schon darauf hinweist, das es sich hier nicht um eine bierernste Story handeln kann.

Der Erzählstil ist angenehm, flüssig und die Geschichte lässt sich flott lesen. Ich habe gar nicht gemerkt wie ich durch die Seiten gerauscht bin und innerhalb weniger Stunden habe ich die Story auch schon beendet gehabt.

Der Humor steht hier im Vordergrund und Jamie, die Hauptfigur, zieht Probleme und Fettnäpfchen praktisch magisch an. Dadurch ergeben sich recht skurrile und witzige Situationen. Was mir hier aber trotzdem gut gefällt ist, dass auch ernstere Themen angesprochen werden, denn noch immer ist es leider so, dass gleichgeschlechtliche Liebe nicht von allen toleriert wird, und das ist mit einer der Plottwists in diesem Buch.

Ich habe mich gut unterhalten gefühlt, ich mag die Leichtigkeit der Story.


Die Charaktere sind zahlreich und wurden lebendig und facettenreich ausgearbeitet.

Cord, der eher zurückhaltend ist und trotzdem sehr sympathisch herüberkam, obwohl er sich anfänglich ziert, hat mir sehr gut gefallen. Er wirkt stellenweise etwas distanziert, aber im Verlauf der Geschichte wird er nahbarer.

Jamie, der total chaotische aber doch sehr liebenswerte Herzensmann wird vom Pech verfolgt. Klar die Situationen in die er so hinein stolpert sind einfach ziemlich übertrieben und ich kann wirklich nur hoffen, das niemand in so kurzer Zeit so viel Pech hat.

Viele Nebenfiguren sind einfach nur herzlich und harmonieren super mit der Geschichte.

Selbst der Gangster Rupert hat mir imponiert, obwohl er seine „Gegend“ mit eiserner Hand regiert und doch konnte er mir überraschen.


Ich mochte die Geschichte. Ich hab sie gern gelesen und sie hat mir ein paar humorvolle, schöne Lesestunden beschert. Eine schöne, unterhaltsame Story für zwischendurch, auch wenn die Gefühle und die Erotik nicht zu kurz kam.

Mir hat es gefallen. Natürlich gibt es eine Leseempfehlung von mir.


Das Cover ist Crazy, passend zur Geschichte, und tatsächlich hat das Schaf einen Bezug zur Geschichte.


Fazit: amüsante, witzige Lovestory, die ich gern gelesen habe. 4 Sterne. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Rescue Me – Bis wir uns verzeihen (ISBN: B084BRF2S2)Angela_Redls avatar

Rezension zu "Rescue Me – Bis wir uns verzeihen" von Tommy Herzsprung

Oft gewinnt man trotz Verluste / Hörbuch
Angela_Redlvor 6 Monaten

So ich muss gleich mal festhalten Hörbücher, die ich zuvor nicht gelesen habe, sind wie erwartet nicht günstig für mich, ich brauche für sowas zulange da ich die Ruhe brauche, um aufmerksam folgen zu können. Tja, aber Jimmy hat es mir nicht leicht gemacht mich gegen mein Taschenbuch zu entscheiden und einfach dort weiter zu lesen ich war von seinem erzählen bereits zu eingenommen. Ich fand die Story spannend und auch teils überraschend vor allem das sie mich doch bei der Stange hielt wenn ich mal paar Ruhige Minuten fand und wo ich es auch schaffte meinen Kopf zu leeren, denn normalerweis habe ich es eigentlich nicht so mit alles was Militär oder Polizei und der gleichen habe.  Umso mehr freut es mich das es mich doch erreicht hat vor allem der Versuch, um bei 0 neu zu starten.

Von mir gibt es eine Lese oder in meinen Fall Hörbuch Empfehlung.

Lg A.C

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Rebellen lieben leidenschaftlich. Männerherzen schlagen schneller (Gay Romance, schwuler Roman) (ISBN: 9783960320388)DianaEs avatar

Rezension zu "Rebellen lieben leidenschaftlich. Männerherzen schlagen schneller (Gay Romance, schwuler Roman)" von Tommy Herzsprung

Tommy Herzsprung – Rebellen lieben leidenschaftlich (Männerherzen schlagen schneller)
DianaEvor 6 Monaten

Tommy Herzsprung – Rebellen lieben leidenschaftlich (Männerherzen schlagen schneller)


Ben erwacht mit dicken Kopfschmerzen und Kater auf dem weichen Teppichboden eines Hotelzimmers und kann sein unverschämtes Glück noch gar nicht fassen, als ein heißer Typ, splitterfasernackt aus der Dusche kommt. Leider kann er sich an die vergangene Nacht nicht erinnern und Jordan erklärt ihm gleich, dass auch nichts gelaufen wäre. Prompt holen die beiden ihren One-Night-Stand nach. Ihre Wege trennen sich, aber Jordan gibt ihm zuvor noch die Telefonnummer einer Security-Firma. Da Ben unbedingt einen Job braucht, stellt er sich bei Puppy vor, der so gar nichts welpenmässiges an sich hat und bekommt auch direkt seinen ersten Auftrag: Er soll die Verlobte eines berühmten Fußballspielers  beschützen.

Leider stellt sich heraus, dass besagte Melody ausgerechnet die Verlobte von Jordan ist. Scherz oder Schicksal?


Ich kenne von Tommy Herzsprung bereits das Buch „Forever“, welches mir sehr gut gefallen hat.

„Rebellen lieben leidenschaftlich“ ist eine intensive, aber auch humorvolle Liebesgeschichte mit einigen expliziten erotischen Szenen und im Gay-Romance verankert.  

Mir hat besonders gut gefallen, dass hier auch ernste Themen angesprochen werden, und die Geschichte sich wunderbar lockerleicht und flüssig lesen lässt.

Der Erzählstil des Autoren ist angenehm, modern und die Geschichte wird schnell zum Pageturner. War also nicht verwunderlich, dass ich das Buch innerhalb weniger Stunden durchgelesen hatte und es sicher nicht das letzte Buch von Tommy Herzsprung gewesen ist, das ich lesen werde.


Die Charaktere sind lebendig und mit einer angenehmen emotionalen Tiefe ausgestattet. Während Jordan eher der gesetzte, ruhige Typ ist, der die Dinge so nimmt wie sie kommen und die verschiedensten Situationen oft entschleunigt, ist Ben aufbrausend, manchmal kratzbürstig aber doch liebenswert. Die Dynamik zwischen den beiden ist gut gelungen. Natürlich gibt es diverse Startschwierigkeiten, Eifersüchteleien, aber ich finde die beiden zusammen sehr angenehm.

Besonders gut hat mir auch Jordans Schwester Beth gefallen, die die Geschichte interessanter macht. Der melancholische Anteil und Beths Geschichte hat mich sehr berühren können, aber sie hat mich auch wütend gemacht. Zum einen weil das Mädel nicht mit der Sprache rausrückt, aber sie hat mir auch imponiert, dass sie nach so langer Zeit endlich ihr Leben in die Hand nimmt.

Jordan hat es als Profisportler nicht leicht, und natürlich kann er sich gerade jetzt nicht outen, wo er doch von einem anderem Fußballverein unter Vertrag genommen werden soll. Sich allerdings auf jemanden wie Melody einzulassen, ist recht fragwürdig aber nachvollziehbar.

Bens Entwicklung in diesem Buch hat mir sehr gut gefallen, am Ende ist er tatsächlich bei sich und in seinem Leben angekommen, wirkt gesetzter, ruhiger und einfach wie er selbst.


Die Schauplätze sind ebenfalls anschaulich ausgearbeitet. Hier finde ich die Vielzahl sehr gelungen.


Die Handlung spricht ein paar wertvolle Themen an, denn leider ist es immer noch so, dass eine MM-Beziehung in vielen Ländern verboten, ja sogar bestraft wird. Wir haben hier nur einen kleinen Einblick bekommen, diese Plottwists sind gut mit der Geschichte verwoben, funktionieren aber auch als Weckruf.

Vielleicht könnte man kritisieren, dass in den wenigen Seiten viele wichtige Themen nur kurz angeschnitten werden, dennoch ich habe das Buch gern gelesen, es hat mich unterhalten und war kurzweilig.  


Das Cover ist charmant und witzig, trifft nicht ganz meinen Geschmack, aber es passt zur Geschichte.


Fazit: schöne Gay-Romance-Story mit viel Herz und einem Hauch Crime. 4 Sterne. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

5 Exemplare kommen in den Lostopf; wahlweise als Taschenbuch oder Hörbuch (Mp3-Download) – ihr könnt's euch aussuchen!

Huhu, zusammen,

ich möchte einfach einmal danke sagen – danke fürs fleißige Lesen meiner Romane; das freut mich mega – und euch was zurückgeben. Also, los geht's, ihr Lieben!
Habt ihr Lust, meine beiden Jungs kennen- und hoffentlich lieben zu lernen? "Fight To Love Again" ist einer meiner bislang sechs erschienen Romane, die ein tommy-typischer Genre-Mix aus ergreifender Liebesgeschichte, Drama, Crime, Sozialkritik, Gay-Erotik und Fragen übers Leben sind.
Schaut doch einfach mal in den angehängten Buch-Trailer; er bringt euch die Story schon mal etwas näher …

Die Story:

»Die Zeit heilt alle Wunden, sagen sie. Doch das ist Bullshit. Narben bleiben, solange wir nicht lieben. Aber das musste ich erst lernen – und zwar auf die harte Tour …«
Ich kam gut alleine klar. Ich brauchte niemanden. Schließlich war ich Profiboxer und ein harter Kerl, unerschrocken, unbesiegbar. Bis zu jenem Tag, an dem ich Kaleb Dixon traf.
Natürlich hätte ich ahnen können, dass der Kerl Probleme macht. Man lässt sich nicht auf einen Typen ein, den man auf einer illegalen Party kennenlernt und dessen Tattoos so mysteriös sind, wie er selbst. Doch das Düstere, das ihn umgab, war mein Verhängnis. Oder meine Rettung. Denn ich sah in Kalebs Augen meinen eigenen Schmerz – den einzigen Gegner, den ich bisher nicht besiegen konnte …







152 BeiträgeVerlosung beendet
austrianbookie99s avatar
Letzter Beitrag von  austrianbookie99vor 2 Jahren

Ich habe zu danken! 🤗☺️

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 149 Bibliotheken

auf 70 Wunschzettel

von 39 Lesern aktuell gelesen

von 26 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks