Neuer Beitrag

AnnaDiaries

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Krass! Tom hat eine Geisterbahn mit quicklebendigen Geistern geerbt! Und die im Zaum und geheim zu halten, ist gar nicht so einfach: Vampir Vlarad mutiert dummerweise bei Blutkonsum zum jeweiligen Spenderwesen, meistens zu Meerschweinchen. Mit Zombie Wombie ist nicht zu spaßen, wenn man seinem Plüschhäschen zu nahe kommt, und Hop-Tep, die Mumie, hat ein heißblütiges Temperament. Und dann wären da noch Werwolf Welf, dem man bei Vollmond besser nicht begegnet, und Gespenstermädchen Mimi. Bei dieser geisterhaften Chaostruppe ist echt ein Profi gefragt! Toi, toi, toi, Tom!


Leseprobe? Dann klickt hier!

Klingt interessant?
Natürlich tut es das! Wir reden hier von Tommy Krappweis. Ihr wollt mit lesen? Der Schneider Verlag stellt uns insgesamt 15 Exemplare zur Verlosung für diese Leserunde zur Verfügung! 
Beantwortet diese Frage

Um eins dieser Exemplare zu gewinnen müsst ihr nur eins tun. Uns verraten wie ihr das Cover findet! Was ist interessant, was ist lustig. 


Die Bewerbungen laufen bis zum 25. April 2016. Die Leserunde selber läuft vom 7. Mai bis zum 6. Juni. Danach findet eine Blogtour statt. 


Wenn ihr wollt, könnt ihr auch in der Facebook Veranstaltung diskutieren, besprechen und einander kennen lernen. Für alle, die Interesse haben, ein Teil der Blogtour zu sein, ist die Veranstaltung auch praktisch, denn da könnt ihr uns erreichen. Schaut einfach mal rein. Wir freuen uns auf euch.

Autor: Tommy Krappweis
Buch: Ghostsitter - Geister geerbt

Taaya

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das Cover ist für mich etwas zu bunt (ist ja deutlich farbenprächtiger als auf dem Bild, das im Netz zu finden ist), aber da es ein Kinderbuch ist, gehört sich das auch irgendwie so.

Achja: Auch keine Bewerbung für den Verlosungsteil, habe das Buch schon

esposa1969

vor 1 Jahr

Fragen an den Autor

KEINE BEWERBUNG, da mein Sohn Felipe das Buch bereits mit Begeisterung gelesen hat und rezensiert hat:

http://www.schneiderbuch.de/buch/geister-geerbt/

Nun wartet er gebannt auf Band 2 "Ghostsitter, Band 02: Vorsicht! Poltergeist!" und Band 3 "Ghostsitter, Band 03: Hilfe, Zombie-Party!"

Nun meine Frage: Wird es für Band 2, das in wenigen Tagen startet, eine Leserunde geben ?? Da würden wir uns zu gerne beweben!!! Herzliche Grüße und Gratulation zum 3. Platz "Der Leserpreis 2015".

Beiträge danach
277 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tine_1980

vor 1 Jahr

Abschnitt 3: Kapitel 10-14 (S. 110)
Beitrag einblenden

Tom freundet sich so langsam mit der Situation an. Ich hätte von der Oma auch gern etwas mehr erfahren, aber da es noch mehr Bände gibt, ist das wohl so gewollt.
Das Gespräch mit Welf fand ich sehr schön, daß er eben auch von Heinrich aufgenommen wurde. Ich mag ihn mit seiner Art sehr.

Tine_1980

vor 1 Jahr

Abschnitt 4: Kapitel 15-19 (S.150)
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt war klasse, das Gespräch mit Mimi, die Tom wohl sehr mag. Seine Zweifel, dem Ganzen nicht gerecht zu werden, der weiße Dämon und die Rettungsidee mit der Flasche.
Wieso sie ihm nicht alles erzählen? Er soll doch ein Teil von allem werden.

Tine_1980

vor 1 Jahr

Abschnitt 5: Kapitel 20-24 (S. 187)
Beitrag einblenden

Jetzt ist er mit den anderen verbunden und die Vorstellung wie er Baumrinde nagt, zum schießen. Mal sehen wie lange es dauert bis er alle Fähigkeiten besitzt.
Welf tut mir auch sehr leid, ich denke er ist ein total lieber Kerl, aber wurde oft gebeutelt. Das er eher zurückgezogen ist kann man verstehen.
Mimi und Tom finden ein paar Infos über die weißen Dämonen. Sie sind so vertieft das Tom garnicht merkt das es achso spät ist.

Tine_1980

vor 1 Jahr

Abschnitt 6: Kapitel 25-29 (S.224)
Beitrag einblenden

Da ging richtig was ab und es war neben der Spannung auch etwas gruselig. Tom und sein Team haben sich richtig was einfallen lassen und die Dämonen gut ausgetrickst.

Tine_1980

vor 1 Jahr

Abschnitt 7 Kapitel30- Ende (S. 243)
Beitrag einblenden

Ende, so ein Mist! Schade das so garnichts von dem ganzen Rummeln gekommen ist, aber das wird wohl in den Folgebänden kommen.
Es stehen noch wahnsinnig viele Fragen offen und man muß einfach weiterlesen.

Tolle Monster, jeder auf seine ganz eigene Art und echt witzig. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Tine_1980

vor 1 Jahr

Fazit und Rezensionen

Meine Rezi auf dem Blog:

http://nichtohnebuch.blogspot.com/2016/05/eine-ganz-besondere-geisterbahn.html

Hier auf LB:

http://www.lovelybooks.de/autor/Tommy-Krappweis/Ghostsitter-Geister-geerbt-1201047090-w/rezension/1243470211/

Und zusätzlich noch auf

Amazon, Weltbild und Thalia

Danke daß ich dabei sein durften, uns hat das Buch sehr gut gefallen! Band 2 und 3 sind schon auf der Wunschliste.

Taaya

vor 1 Jahr

Fazit und Rezensionen

So, jetzt ENDLICH auch meine Rezension: http://birgitschwaebe.jimdo.com/2016/06/08/tommy-krappweis-ghostsitter-band-1-geister-geerbt/

:)


Edit: Ich korrigiere. Blog ist umgezogen, jetzt unter: http://letemeatbooks.zwiebelbaguette.de/2016/06/10/tommy-krappweis-ghostsitter-band-1-geister-geerbt/

Neuer Beitrag