Tommy Toalingling

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf

Der Hamburger YouTuber Tommy Toalingling begeistert seine mittlerweile über 100.000 Abonnent*innen mit einfühlsamen und humorvollen Beiträgen rund um die LGBTQ+-Community, Homosexualität, Outing und Hatespeech bzw. Mobbing im Internet. Mit viel Selbstironie, einer großen Schippe Humor und ohne den moralischen Zeigefinger zu erheben, möchte er vor allem Jugendlichen zeigen, dass sie mit ihren Ängsten und Sorgen nicht allein sind.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Tommy Toalingling

Cover des Buches Mein erster Schwultag (ISBN: 9783833882913)

Mein erster Schwultag

 (2)
Erschienen am 01.03.2022
Cover des Buches XXL-Leseprobe: Mein erster Schwultag (ISBN: 9783833885815)

XXL-Leseprobe: Mein erster Schwultag

 (0)
Erschienen am 01.03.2022

Neue Rezensionen zu Tommy Toalingling

Cover des Buches Mein erster Schwultag (ISBN: 9783833882913)
L

Rezension zu "Mein erster Schwultag" von Tommy Toalingling

Ein wertvoller Begleiter in den Wirrungen von Identität und Liebe
Lulu_Hummelvor 2 Jahren

Der YouTuber und Autor Tommy Toalingling kämpft unermüdlich gegen Vorurteile und Ungerechtigkeiten gegenüber der LGBTQI+ - Community und möchte mit seiner Arbeit anderen Menschen helfen. Genau das ist ihm mit diesem Werk auf meisterhafte Weise gelungen. Tommy berichtet in seinem Buch direkt und greifbar aus seinem Leben, von der ersten emotionalen Verwirrung aufgrund der Liebe und dem kräftezehrenden Weg, den es brauchte, bis er immer mehr zu sich stehen konnte, über einschneidende, schmerzliche Erfahrungen im Job und Herzschmerz, bis hin zur großen Liebe, darf die Leserschaft ihn auf seinem Weg begleiten. Durch große Authentizität und Offenheit schafft er es, das Gefühl zu vermitteln, verstanden zu werden. Die Botschaft wird deutlich: Du bist mit Deinen Sorgen und Gedanken nicht allein und okay, so wie Du bist. Die Anekdoten  sind, mit viel Humor, spannend und unterhaltsam geschrieben und vermitteln dennoch ganz nebenbei weise Worte und Lebenserfahrungen des Autors und auch schlicht und ergreifend hilfreiche Tipps, bei denen man sich wünscht, sie schon früher mal gesagt bekommen  zu haben. Die Autobiografie ist somit stilistisch eine gelungene Mischung aus erzählendem Roman und Ratgeber. Tommy kann der Mensch für seine Leserschaft sein, den er sich selbst in der Jugend gewünscht hätte. Sprachlich drückt sich der Autor sehr gelungen humorvoll und nahbar aus, die Geschichten aus seinem Leben wirken echt und authentisch, auch weil der lockere Sprachstil mit viel feinfühligem Witz und das hohe Maß an Tiefgang, Warmherzigkeit, Sensibilität  und Empathie mit seinem Auftritt in anderen Medien, allen voran YouTube, harmoniert. Des Weiteren sticht besonders positiv heraus, wie geschickt mit Worten und sprachlichen Bildern umgegangen wird, es ist ein Leichtes, sich mit dem Geschriebenen zu identifizieren und so manche Textpassage auf das eigene Leben zu übertragen. Toalinglings Geschichte fesselte mich und ließ mich stets mitfiebern, alle Emotionen von gelöst - fröhlich bis erschüttert - aufgewühlt wurden währenddessen ausgelöst. Da das Buch sehr packend ist, habe ich es innerhalb einer Nacht durchgelesen, auch wenn es eine emotionale Achterbahnfahrt war, haben seine Worte sehr gut getan und ich konnte viel für mich mitnehmen. Als sehr gelungen empfinde ich auch den Anhang mit hilfreichen weiteren Informationen  und einem Glossar zu den wichtigsten LGBTQI+ - Begriffen. Auch wenn die  Geschichte des Autors stark vom Thema des Umgangs mit Homosexualität geprägt ist und die Aufklärung hierüber eine Herzensangelegenheit Toalinglings ist, ist das Buch dennoch für jeden Menschen zu empfehlen, unabhängig der sexuellen Orientierung, insbesondere für Jugendliche auf der Suche nach ihrem Weg und ihrer ganz eigenen Identität. Es ist einfach ein wundervolles Werk, welches sich in jedem Bücherregal gut macht. Falls Du dennoch unsicher bist, ob das Buch etwas für Dich ist, kann ich Dir empfehlen einmal auf Tommy Toalinglings YouTube - Kanal vorbeizuschauen, denn wer gefallen an den Videos des Autors findet, wird mit Sicherheit auch seine Kunst in geschriebener Form lieben.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks