Tomo Takeuchi

 4,3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Welcome to the Ballroom 4, Welcome to the Ballroom 3 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Tomo Takeuchi

Cover des Buches Welcome to the Ballroom 4 (ISBN: 9781632364067)

Welcome to the Ballroom 4

 (1)
Erschienen am 18.04.2017
Cover des Buches Welcome to the Ballroom 1 (ISBN: 9781632363763)

Welcome to the Ballroom 1

 (1)
Erschienen am 27.09.2016
Cover des Buches Welcome to the Ballroom 2 (ISBN: 9781632363770)

Welcome to the Ballroom 2

 (1)
Erschienen am 29.11.2016
Cover des Buches Welcome to the Ballroom 3 (ISBN: 9781632364050)

Welcome to the Ballroom 3

 (1)
Erschienen am 07.03.2017
Cover des Buches Welcome to the Ballroom 5 (ISBN: 9781632364074)

Welcome to the Ballroom 5

 (0)
Erschienen am 23.05.2017
Cover des Buches Welcome to the Ballroom 6 (ISBN: 9781632364463)

Welcome to the Ballroom 6

 (0)
Erschienen am 18.07.2017
Cover des Buches Welcome to the Ballroom 7 (ISBN: 9781632365200)

Welcome to the Ballroom 7

 (0)
Erschienen am 19.09.2017

Neue Rezensionen zu Tomo Takeuchi

Cover des Buches Welcome to the Ballroom 3 (ISBN: 9781632364050)B

Rezension zu "Welcome to the Ballroom 3" von Tomo Takeuchi

Der Wettkampf
Buchgespenstvor einem Jahr

Der Tenpai Cup steht vor der Tür. Tatara und Gaju geht es bei diesem Wettkampf um mehr als nur einen Sieg: Sollte Tatara gewinnen, wird Gaju in Zukunft wieder mit seiner Schwester Mako tanzen und Tatara hätte eine Chance endlich mit Shizuku zusammenzukommen. Doch ist Tatara wirklich schon soweit einen Wettkampf nicht nur durchzustehen, sondern auch zu gewinnen? Immerhin ist er immer noch Anfänger.

Bildgewaltig wird der Tenpai Cup in Szene gesetzt. Der Tanzsaal, die Dynamik des Tanzes und die ganze Wettkampfatmosphäre sind brillant eingefangen. 

Gaju ist mir weiterhin äußerst unsympathisch: eingebildet, unbeherrscht, egoistisch, gehässig – ich warte noch auf den Moment, an dem der Charakter mehr Tiefe bekommt. Momentan sieht es nicht danach aus. Mako dagegen, die zu Anfang etwas dümmlich und eindimensional wirkt, wird von Szene zu Szene komplexer und sympathischer. Shizuku kann ich dagegen immer noch nicht einschätzen. Obwohl sie seit dem ersten Kapitel dabei ist, bleibt sie mir erstaunlich fremd und fast blass. Ob Tatara am Ende tatsächlich mit ihr ein Traumpaar bilden wird, bezweifle ich mittlerweile. Ich vermute eher, dass er seinen ganz eigenen Weg mit einer ganz eigenen Partnerin gehen wird.

Ein sehr interessanter Manga, der mich einfach nicht loslässt, obwohl mir die Zeichnungen nicht immer zusagen. Ich bin gespannt, wohin sich die Geschichte entwickelt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Welcome to the Ballroom 2 (ISBN: 9781632363770)B

Rezension zu "Welcome to the Ballroom 2" von Tomo Takeuchi

Ein neues Paar
Buchgespenstvor einem Jahr

Tataras kurzfristiger Auftritt während des Wettbewerbs blieb nicht unbemerkt, doch neben allen Konsequenzen hat es in Tatara nur den Wunsch verstärkt, ein Profitänzer zu werden. Auch Hyodo wurde dadurch mit einem Schlag bewusst, dass er in der Welt des Tanzes noch etwas erreichen will, allerdings muss er erst einmal seine Verletzung auskurieren. Damit ist Shizuku plötzlich frei für einen neuen Partner, doch noch bevor Tatara die Chance ergreifen kann, erscheint ein neuer Konkurrent.

Der zweite Band entführt den Leser wieder in die Welt des Profitanzes. Tolle Charaktere und eine mitreißende Geschichte machen diesen Manga zu etwas ganz besonderem. Manchmal etwas skurril, manchmal etwas überdreht, immer wieder witzig und dann wieder nur schön lässt einen der Manga nicht los. Tatara ist ein typischer Charakter etwas naiv, tollpatschig, trotzdem begabt und enthusiastisch und sehr liebenswert. Ich werde nur mit den Zeichnungen nicht ganz warm. Äußerst detaillierte und großartige Szenen wechseln zu sehr angestrengten und verzerrten Bildern mit leicht irrem Touch. Das bringt die Stimmung der Szene brillant rüber, wirkt aber gleichzeitig merkwürdig.

Alles in allem, ein toller Manga, der sich lohnt, selbst wenn man vom Tanzen nicht viel versteht. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Welcome to the Ballroom 1 (ISBN: 9781632363763)B

Rezension zu "Welcome to the Ballroom 1" von Tomo Takeuchi

Tolle Geschichte manchmal skurril gezeichnet
Buchgespenstvor 2 Jahren

Tatara Fujita ist ein durchschnittlicher Schüler ohne besondere Interessen oder Begabungen und ohne Idee für seine Zukunft. Durch Zufall stößt er auf eine neu eröffnete Tanzschule und der coole Tanzlehrer Sengoku sowie die bildhübsche Shizuku wecken ihm den Wunsch Tanzen zu lernen. Überraschenderweise scheint er sogar eine Begabung dafür zu haben. Irgendwie muss er es schaffen die Sache vor seinem Vater geheim zu halten und die Gebühren für die Tanzstunden aufzutreiben.

Ursprünglich war ich von den Zeichnungen nicht angetan und habe die Reihe ignoriert. Dann sah ich den Anime und war hin und weg. Da war der Griff zum Manga nicht mehr weit und ich wurde nicht enttäuscht. Dynamisch erzählt taucht man mit Tatara in die Welt des Tanzes und der Tanzwettbwerbe ein. Wie immer schaffen es die Japaner aus einer eigentlich banalen Geschichte ein rasantes Abenteuer zu machen, ein bisschen abgedreht, durchaus komisch, aber auch romantisch und nicht zu vergessen, durchaus auch realistisch, denn Tanz auf internationalen Wettbewerben ist Sport, der Fitness und Training verlangt. 

Die Zeichnungen sind manchmal etwas skurril. Gerade wenn der Wettbewerb gezeugt wird wirken die Charaktere angestrengt, und leicht irre, aber die Dynamik des Tanzes springt dabei förmlich aus dem Papier heraus. 

Eine schöne Manga-Entdeckung, die jedem Freund von witzigen und originellen Mangas, in denen Sport und Abgedrehtheit aufeinander treffen, begeistern wird.

Kommentare: 2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Tomo Takeuchi?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks