Tomu Ohmi Midnight Wolf 10

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Midnight Wolf 10“ von Tomu Ohmi

Es hätte alles so schön werden können. Hisako und Yato treffen ein Paar, das sie für ihre harmonische Liebesbeziehung bewundern. Sie spüren, dass sie den beiden recht ähnlich sind, und geben sich liebestrunkenen Zukunftsträumen hin. Doch dann trifft Yato auf einen anderen Wolf, der Böses im Schilde führt. Und Hisako wird von jemandem entführt, dem sie bisher blind vertraut hat. Wird es etwa kein Happy End für die beiden geben?

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen