Toni Aleo Überfahren von der Liebe: Ein Bellevue Bullies Roman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Überfahren von der Liebe: Ein Bellevue Bullies Roman“ von Toni Aleo

Langsam wird’s heiß für die Sinclair Jungs! Nachdem einer schon in der NHL spielt, hofft Jayden Sinclair, der nächste zu sein.
Ich habe das schwerste Jahr meines Lebens hinter mir. Ich habe mit ansehen müssen, wie mein Bruder ohne mich in die Draft gegangen ist und meine Mom die Scheidung eingereicht hat. Jetzt lastet das Gewicht der familieninternen Probleme schwer auf meinen Schultern. Ich habe das Gefühl, dass es mein Job ist, alles zu kitten, während ich mir gleichzeitig den Hintern in der Schule abarbeite und versuche, mein Spiel zu verbessern. Ich muss es in die Draft schaffen. Dann kann ich meiner Familie die Unterstützung geben, die sie braucht, und beweisen, dass ich gut genug bin. Doch um dorthin zu kommen, muss ich zeigen, dass ich der beste Kandidat für den Job des Captains der Bellevue Bullies bin. Der Job gehört mir – niemand kann ihn mir nehmen. Doch bevor die neue Saison startet, schleift Jude mich zu einem Brüderwochenende. Soweit kein Problem … bis ich sie sehe. Sie ist die größte Gefahr, der ich je begegnet bin. Nicht nur für den Job des Captains, sondern auch für mein Herz. Und es ist schwer, jemanden wie Baylor Moore zu ignorieren.
*
Ich verliere nicht. Ich kann nicht verlieren. Mein Dad hat mich dazu erzogen, in allem, was ich tue, die Beste zu sei. Ich bin ehrgeizig, ich bin smart, und ich werde die erste Frau in der NHL sein. Daran führt kein Weg vorbei. Ich habe hart dafür gearbeitet. Ich habe zu viel durchgemacht, um nicht zu bekommen, was ich will. Ich weiß, dass ich es schaffen kann. Ich werde meinen Dad stolz machen, und niemand wird sich mir in den Weg stellen – bis ich es zulasse. Er macht mir Angst. Er weckt Gefühle in mir. Und er könnte gut der eine Mensch sein, der mich dazu bringen könnte, mehr zu wollen, als nur zu gewinnen.
Wir haben beide dasselbe Ziel. Zu gewinnen. Doch wie soll man mit jemandem in den Wettbewerb treten, von dem man will, dass er gewinnt? Es ist nicht leicht. Liebe ist nicht gerade was, was man kontrollieren kann. Sie ist nicht wie ein Puck, den man mit dem Schläger hin und her stoßen kann. Nein, sie hat ihren eigenen Willen und tut, was sie will. Keiner von uns hat es kommen sehen, und wir wissen wirklich nicht, ob es einen Weg gibt, zu punkten, besonders wenn man von der Liebe überfahren wird.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.