Toni Bentley Ich ergebe mich

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich ergebe mich“ von Toni Bentley

Von „Die Geschichte der O“ über „Das sexuelle Leben der Catherine M“. bis hin zu Melissa P.s „Mit geschlossenen Augen“ üben sexuell subversive Memoiren von Frauen eine ungebrochene Faszination auf Leser beiderlei Geschlechts aus. Aber selbst diese erotischen Klassiker haben sich nicht auf das Terrain vorgewagt, das Bentley mit „Ich ergebe mich“ betritt. Dort trifft sie auf einen Liebhaber, der sie mit neuen Formen der Lust bekannt macht, bis hin zum »heiligen« Akt, der für sie zu einer ganz besonderen Form des sexuellen Erwachens wird.

Stöbern in Romane

Die Melodie meines Lebens

Wenn man gerne das Leben aus verschiedenen Blickwinkeln sieht und gerne in das Leben anderer Menschen schaut, ist es genau das Richtige.

Franzi100197

Dann schlaf auch du

Ein packender, dramatischer und zugleich erschütternder Roman! Nur das Ende fand ich ein wenig "enttäuschend".. Ansonsten sehr zu empfehlen!

Nepomurks

Wie der Wind und das Meer

berührender und tragischer Roman der Nachkriegszeit. Das Buch lässt keinen kalt.

Maximevm

Die zwei Leben der Florence Grace

In der Mitte hat es sich etwas gezogen, aber das Ende hat mich echt überrascht :)

kirsch-mary

Kleine Stadt der großen Träume

Realistisch, gesellschaftskritisch und eine große Geschichte

MadameEve1210

Underground Railroad

Ein berührendes Werk, das ich in der Originalsprache empfehle

Caro_Lesemaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht meins

    Ich ergebe mich

    Schneeflocke1

    13. May 2016 um 10:02

    In dem Buch geht es um eine Frau die uns von ihrer Begegnung mit Gott und ihren Sex Geschichten erzählt.

    Ja um mehr geht es eigentlich schon nicht mehr. Das Buch war total nicht meins. Ich kam einfach nicht in die Geschichte hinein. Es waren zwar ein zwei schöne "Geschichten" dabei aber im großen und ganzen war es nicht so mein Fall.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks