Toni Jordan

(301)

Lovelybooks Bewertung

  • 467 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 5 Leser
  • 88 Rezensionen
(106)
(108)
(68)
(15)
(4)

Lebenslauf von Toni Jordan

Toni Jordan wurde 1966 in Brisbane geboren und studierte Naturwissenschaften an der Universität Queensland. Sie arbeitete als Mikrobiologin, Lebensmittelchemikerin und Marketingmanagerin, bevor sie sich dem Schreiben widmete. 2004 gab sie ihren Job auf, um Kreatives Schreiben an der Universität Melbourne zu studieren. »Tausend kleine Schritte« wurde ihr Debütroman und war in Australien nominiert für den Besten Roman des Jahres nominiert. Das Buch wurde in 12 Sprachen übersetzt. Toni Jordan lebt mit ihrem Mann in Melbourne.

Bekannteste Bücher

Neun Tage

Bei diesen Partnern bestellen:

Neun Tage

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schönsten Dinge

Bei diesen Partnern bestellen:

Tausend kleine Schritte

Bei diesen Partnern bestellen:

Nine Days

Bei diesen Partnern bestellen:

Nine Days

Bei diesen Partnern bestellen:

Fall Girl

Bei diesen Partnern bestellen:

Addition

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 9 Tage. 9 Sichtweisen. 4 Generationen. 1 Familie. 1 Geschichte.

    Neun Tage

    not_your_candy

    24. September 2017 um 20:37 Rezension zu "Neun Tage" von Toni Jordan

    "Erinnerungen verblassen", sagt sie. "Aber nicht die Bilder. Die sind wie das echte Leben, nur eben flach und frisch. Genau das mag ich an ihnen. Sie währen ewig."9 Tage. 9 Sichtweisen. 4 Generationen. 1 Familie. 1 Geschichte.Die Erzählung der Geschichte von Familie Westaway und Jack Husting beginnt kurz vor dem 2. Weltkrieg und dauert bis zur heutigen Zeit an. Dabei springt Toni Jorden zwischen den Zeiten hin und her, was etwas verwirrend ist, aber einen dazu bringt aufmerksamer zu lesen.Der Schreibstil der Autorin verleitet ...

    Mehr
  • Neun Kurzgeschichten, die zusammen eine Familiengeschichte über vier Generationen ergeben

    Neun Tage

    schnaeppchenjaegerin

    22. September 2017 um 18:47 Rezension zu "Neun Tage" von Toni Jordan

    Neun Kurzgeschichten erzählen jeweils einen Tag im Leben von neun Personen, die familiär über Generationen miteinander verbunden sind. Die Geschichten der Familienmitglieder Westaway bauen nicht chronologisch aufeinander auf und spielen zu unterschiedlichen Zeiten in Melbourne. Sie können auch unabhängig voneinander als eigenständige Kurzgeschichten gelesen werden. Der Roman beginnt mit dem Jungen Kip während des Zweiten Weltkriegs, der später als Großvater wieder auftritt. Er wird Annabelle heiraten und mit ihr die beiden ...

    Mehr
  • Gelungenes Gauner-Märchen

    Die schönsten Dinge

    Isaopera

    26. February 2017 um 23:25 Rezension zu "Die schönsten Dinge" von Toni Jordan

    "Die schönsten Dinge" ist ein gutes Beispiel für ein Buch, bei dem der Klappentext zwar schon den Inhalt wiedergibt, aber eigentlich der Geschichte nicht gerecht wird. Dementsprechend hatte ich mir irgendwie etwas anderes vorgestellt, wurde aber von der eigentlichen Story positiv überrascht und habe mich sehr gut unterhalten gefühlt! Protagonistin ist die junge Della, die in einer Familie von Gaunern und Trickbetrügern aufgewachsen ist, die ihre Deals auf recht altmodische Art durchziehen, sprich keine Internetbetrüger sind, ...

    Mehr
  • 1000 kleine Schritte

    Tausend kleine Schritte

    Katjuschka

    15. January 2017 um 23:38 Rezension zu "Tausend kleine Schritte" von Toni Jordan

    Die Geschichte von Grace hat seinen Ursprung in einem Unfall, der sich in ihrer Kindheit ereigent hat. Seit damals hat sie eine Zahlenneurose entwickelt. Das bedeutet, Grace reduziert alles in ihrem Leben auf Zahlen und aufs zählen. Dies gibt ihr zwar Sicherheit, aber durch diesen inneren Zwang hat sie auch ihren Beruf als Grundschullehrerin verloren, denn die kleinste Abweichung ihres exakten Lebensrhythmuses mit den Zahlen und den sich daraus ergebenen Handlungen wirft sie aus der Bahn. Doch fühlt Grace sich wohl in ihrem ...

    Mehr
    • 3
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Ich würde gerne null Sterne geben ...

    Die schönsten Dinge

    CleoVomMars

    10. January 2017 um 12:22 Rezension zu "Die schönsten Dinge" von Toni Jordan

    ... aber das geht leider nicht. Dieses Buch verdient keinen Stern, außer vielleicht für den hübschen Einband.Was sagt der Klappentext?Nach dem Überraschungserfolg von »Tausend kleine Schritte« legt Toni Jordan den nächsten Roman über eine hinreißend originelle Heldin vor – eine Wissenschaftlerin, die keine ist, auf der Suche nach einem Tier, das es nicht gibt, verliebt in einen Mann, den sie maßlos unterschätzt … Sie ist klug, attraktiv und engagiert – Ella Canfield scheint Wissenschaftlerin mit Leib und Seele zu sein. Als ...

    Mehr
    • 2
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 2100
  • Hinters Licht geführt

    Die schönsten Dinge

    Loukia

    24. October 2015 um 16:39 Rezension zu "Die schönsten Dinge" von Toni Jordan

    Della ist Trickbetrügerin und beherrscht die Kunst der Täuschung im großen Stil. Doch Daniel, ihr neustes Opfer, ist keineswegs so harmlos-naiv, wie es den Anschein hat. Die Frage ist: Wer spielt hier mit wem? Eine unwiderstehliche Heldin in einer originellen, hinreißenden Liebesgeschichte. Einmal angefangen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen!

  • Tausend kleine Schritte

    Tausend kleine Schritte

    andrea1310

    10. October 2015 um 19:19 Rezension zu "Tausend kleine Schritte" von Toni Jordan

    Inhalt: Grace Lisa Vandenburg muss seit ihrem achten Lebensjahr alles zählen, was sich in ihrer Umgebung befindet. Wie zum Beispiel die Buchstaben in ihrem Namen (19) oder die Schritte zum Lieblingscafé (920). Diese Zwangsstörung begleitet sie schon ihr Leben lang und darum hat sie gelernt, damit umzugehen und ihr Umfeld so wenig wie möglich daran teilhaben zu lassen. Ihren Job kann sie nicht mehr ausüben und so zieht sich Grace immer mehr aus dem Leben zurück. Bis sie eines Tages Seamus Joseph O'Reilly kennenlernt und merkt, ...

    Mehr
  • Tragikomödie mit einer zarten Liebesgeschichte

    Tausend kleine Schritte

    schnaeppchenjaegerin

    09. September 2015 um 17:55 Rezension zu "Tausend kleine Schritte" von Toni Jordan

    Grace ist 35 Jahre alt, lebt in Melbourne und führt ein bis ins kleinste Detail strukturiertes und geplantes Leben. Bis zu ihrer Arbeitsunfähigkeit hat sie als Lehrerin gearbeitet. Seitdem sind ihre Tagesabläufe nahezu identisch, auch ihre Mahlzeiten sind tagein, tagaus die gleichen. Ihr Zuhause verlässt sie für den Gang in den Supermarkt, wo sie stets dieselben Artikel kauft, und für Besuche in ihrem Stammcafé, wo sie immer ein Stück Orangenkuchen, zwei Marshmallows und eine Tasse Heiße Schokolade bestellt. Sonntags telefoniert ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks