Toni Sepeda , Donna Leon Mit Brunetti durch Venedig

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Brunetti durch Venedig“ von Toni Sepeda

Calli, Campi und Caffè: All die Jahre ist der Commissario nicht nur seiner Familie, sondern auch seinen Lieblingswinkeln treu geblieben. Toni Sepeda hat Brunettis Wege durch die Gassen von Venedig anhand der Romane akribisch nachverfolgt und liebevoll alles zusammengetragen, was rund um die Questura, was in San Polo, was beim Ospedale Civile spielt. So kann der Leser, sei es daheim oder vor Ort, Brunetti hinterherspazieren, flanieren und dabei die Gedanken schweifen lassen, genau wie Brunetti.

Für Brunetti-Fans ein Muss.

— Sikal

Stöbern in Romane

Wie man die Zeit anhält

Es hätte mehr Tiefe vertragen können.

LillySj

Der Augenblick der Zeit

Ein außergewöhnlicher Roman um ein geheimnisvolles Portrait. Spannend und inspirierend!

Polly_liest

Alles was glänzt

Sehr düstere und melancholische Stimmung.

niknak

Eine bessere Zeit

Höchst komplex in Sprache, Stil, Aufbau. Ein Essen als Rahmenhandlung für die Familiengeschichte und die von Miquel, verwoben und gespiegelt

StefanieFreigericht

Die Unversehrten

Eine Wucht! Dramatisch, unbequem und schmerzhaft, aber trotzdem umwerfend gut.

Mellolette

Die Ladenhüterin

Verstörende Gesellschaftskritik, die zum Nachdenken anregt

Jess_Ne

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ohne Rezension sind jederzeit willkommen; - Am Ende des Jahres zählen Eure 12 Rezensionen, dabei sind 2 Kurzmeinungen erlaubt. - Eure Beiträge werde ich verlinken; - Einstieg und Ausstieg sind natürlich jederzeit möglich; - Genre und Erscheinungsjahr sind egal: - Hörbücher, Graphic Novels, Biographien, Krimis, Literatur – bei dieser Challenge ist alles erlaubt! Diese Challenge eignet sich für Neuerscheinungen aller Kategorien, um den SuB endlich mal weiter abzubauen, oder um andere Challenges damit zu kombinieren. Unter den TeilnehmerInnen, die die Challenge erfolgreich beenden, verlost Lovelybooks am Ende des Jahres ein kleines Buchpaket! Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge und werde zu jeder Region ein Unterthema erstellen, so dass es etwas übersichtlicher wird. Viele tolle Tipps und Empfehlungen findet ihr auf der Seite der Literarischen Weltreise 2017:  https://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Twain/Reise-um-die-Welt-144251180-w/leserunde/1402610451/ Dann heißt es wieder einmal: Bon voyage – Buon viaggio - Have a nice trip - Tenha uma boa viagem - Приятной поездки Счастливого пути - ¡Qué tengas un buen viaje! - 旅途愉快!- すばらしい旅行をなさって下さい。- Gute Reise!  TeilnehmerInnen: AglayaAischaAischaAkanthaAleidaAmilynandimichihellianna_manna_mArbutusban-aislingeachBellisPerennisBeustBibliomaniablack_horseBluevanMeerbuchfeemelaniebuchjunkieBuchraettinc_awards_ya_sinCaillean79caratisCaro_LesemausChattysBuecherblogClaraChristina16Code-between-linesCorsicanaDajobamadanielamariaursulaDieBertaElkeEllMariaEmotionenfaanieFadenchaosfasersprosseFederfeeFornikafredhelGinevraGruenenteGwenliestgsthisterikerHortensia13ika17IraWirakassandra1010Kleine1984kleinechaotinkokardkalekrimielseKompassquallekruemelmonster798lesebiene27leseleaLeseratz_8leukoryxLilli33LillySjLos_AngelesMagicsunset Mary2 Merijan MilaW miss_mesmerized monerl naninka Napally niknak OliverBaierPagina86 papaverorosso pardenPetris PMelittaM Ritjarenee sansol ScheckTinaSchlehenfeeschokolokoseschatSikalSommerlese StefanieFreigericht sursulapitschi TaluziTamiraSTanyBee taumelndundtanzendTine13 ulrikerabeValabevanessabln wandablue Waschbaerin Wedma Wickie72 Wiebke_Schmidt-Reyer Xirxe Yolandezessi79

    Mehr
    • 663
  • Brunetti entführt uns in seine Stadt

    Mit Brunetti durch Venedig

    Sikal

    13. January 2018 um 08:13

    Venedig – eine kleine Kostbarkeit, ein Labyrinth aus Gassen, Kanälen und verträumten Plätzen. Wer die Bücher und Filme rund um Commissario Brunetti kennt, kennt auch einen Teil von Venedig. Etwas Besonderes ist es, mit dem Commissario durch seine Heimatstadt zu flanieren, versteckte Ecken zu entdecken und in den unzähligen venezianischen caffès einen Espresso zu schlürfen.   Das Buch ist in zwölf Rundgänge gegliedert, zusätzlich noch mit einem Ausflug zu den Laguneninseln und zeigt sehr detailliert einzelne Bereiche, in denen ihn seine Ermittlungen bereits führten. Ebenso lernt man natürlich das Gebiet rund um die Questura oder um sein Zuhause in der Nähe des Campo San Polo genauer kennen.   Dieser literarische Leitfaden versteht sich als Begleiter durch Brunettis Venedig, so kann man dieses Buch nicht mit einem herkömmlichen Reiseführer vergleichen. Man findet hier nicht gezielte Empfehlungen für Übernachtungen und touristische Attraktionen (diese werden nur am Rande erwähnt), sondern Brunettis Stammlokale, bevorzugte Bars, Restaurants und Geschäfte.   Jeder Rundgang wird am Anfang des Kapitels auf einer Karte dargestellt, ebenso findet man eine ungefähre Zeitangabe, die sicherlich nur sehr vage hinzunehmen ist – immerhin verweilt man sicherlich des Öfteren länger an den angegebenen Orten oder findet sich trotz Karte nicht so zurecht, wie es eingeschworene Venezianer zu tun pflegen (obwohl man hier liest, dass auch diese oft ihre Schwierigkeiten haben, sich in dem Labyrinth an Gassen und Gässchen zurecht zu finden).   Zwischen den Erläuterungen der Autorin Toni Sepeda, die Brunettis oftmals verschlungene Wege wirklich zu kennen scheint, findet man immer wieder (in anderer Schriftfarbe) einzelne Textpassagen aus den Büchern Donna Leons. Dieses Zusammenspiel finde ich hier sehr harmonisch, wenn sich dadurch natürlich auch etliche Hinweise auf Orte oder Dialoge manches Mal wiederholen. Immer wieder merkt man die Verbundenheit Brunettis mit der Lagunenstadt, wenngleich auch deren Verfall stets präsent bleibt.   Ich finde, das Buch ist sehr gelungen – wer mit Brunetti durch „sein“ Venedig wandern will, wer versteckte Plätzchen abseits der Touristenströme kennenlernen möchte, ist hier gut beraten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks