Twins - Die Verschwörung

von Tonia Krüger 
4,8 Sterne bei10 Bewertungen
Twins - Die Verschwörung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Siraelias avatar

Gelungener Ausblick in eine Zukunft!

Sonjalein1985s avatar

Spannender 3. Band.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Twins - Die Verschwörung"

Mit der Erinnerung kommt der Schmerz - Nell und Aidan finden einen Weg, sich als Spione ins System einzuschleichen. Dort steht Nell nicht nur ein Wiedersehen mit Jake und ihrer Schwester bevor. Sie dringt außerdem ins Innerste des Systems vor und entdeckt im geheimen Archiv eine Wahrheit, die alle bisherigen Erkenntnisse in den Schatten stellt. Sie wird vor eine brutale Wahl gestellt, die unwiderruflich über ihr Leben - und das ihrer Schwester - entscheiden soll. Im dritten Teil der dystopischen Thriller-Serie treffen Gänsehaut-Momente auf actiongeladene Spannung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401840079
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:300 Seiten
Verlag:digitales
Erscheinungsdatum:20.05.2017
Teil 3 der Reihe "Twins"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    Steffis-buechervor einem Tag
    Die Rückkehr

    Inhalt:

    Mit der Erinnerung kommt der Schmerz - Nell und Aidan finden einen Weg, sich als Spione ins System einzuschleichen. Dort steht Nell nicht nur ein Wiedersehen mit Jake und ihrer Schwester bevor. Sie dringt außerdem ins Innerste des Systems vor und entdeckt im geheimen Archiv eine Wahrheit, die alle bisherigen Erkenntnisse in den Schatten stellt. Sie wird vor eine brutale Wahl gestellt, die unwiderruflich über ihr Leben - und das ihrer Schwester - entscheiden soll. Im dritten Teil der dystopischen Thriller-Serie treffen Gänsehaut-Momente auf actiongeladene Spannung.

    Meinung:

    Nell wird mir mit jedem Band sympathischer und Julianne immer unsympathischer.

    Nell ist mit ihren Aufgaben gewachsen und hat gelernt Gefühle zu zeigen und zu erwidern. Sie ist stärker geworden und ihr wurden definitiv die Augen geöffnet was die Welt betrifft. Nach ihrer Ankunft im System scheint eine Rebellion unausweichlich und ich war sehr gespannt, wie sich Nell entscheiden wird. Auch die Entwicklungen der anderen Charaktere konnte mich schocken und mich erfreuen. In diesem Teil war wirklich alles an Gefühlen dabei und das Ende fand ich sehr interessant.

    Fazit:

    Jeder Teil steigert sich und ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Cleo22s avatar
    Cleo22vor 19 Tagen
    Es wird noch spannender!

    Klappentext:
    Mit der Erinnerung kommt der Schmerz - Nell und Aidan finden einen Weg, sich als Spione ins System einzuschleichen. Dort steht Nell nicht nur ein Wiedersehen mit Jake und ihrer Schwester bevor. Sie dringt außerdem ins Innerste des Systems vor und entdeckt im geheimen Archiv eine Wahrheit, die alle bisherigen Erkenntnisse in den Schatten stellt. Sie wird vor eine brutale Wahl gestellt, die unwiderruflich über ihr Leben - und das ihrer Schwester - entscheiden soll.


    Meinung:
    Die Spannung steigert sich noch weiter und einige Charaktere werden immer unberechenbarer und sorgen so für noch mehr Spannung und Überraschung!
    Das Buch war so schnell beendet und hat mich mit offenen Fragen zurückgelassen, dass ich am Liebsten schnell weiterlesen möchte.
    Der Schreibstil konnte mich wieder in den Bann ziehen und auch die Schilderungen über das System und dessen Hintergründe waren sehr interessant!
    Auch hier haben sich die Charaktere weiterentwickelt, doch ob das immer ins Positive ging muss man selbst herausfinden...
    So hat jeder Charakter auf seine Weise für Überraschungen gesorgt. Die Spannung hat sich immer weiter gesteigert und auch das Ende hatte es noch einmal in sich. Es bleiben noch genügend Fragen offen, so dass ich einfach nur weiterlesen will.
    Viel mehr gibt es nicht zu sagen, außer, dass ich diese Reihe dringend empfehlen kann :)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Sonjalein1985s avatar
    Sonjalein1985vor einem Monat
    Kurzmeinung: Spannender 3. Band.
    Zurück im System

    Inhalt: Nell, Tobin und Aidan sind wieder im System, dieses Mal als Spione. Doch hier steht Nell nicht nur das Wiedersehen mit ihrer verräterischen Schwester Julianne bevor, sondern auch mit Jake.
    Und bald stößt sie auf schockierende Fakten, die alles woran sie jemals glaubte, in Frage stellt.

    Meinung: Auch der dritte Teil der Twins- Reihe kann auf ganzer Linie überzeugen. Wieder geht es um die ungleichen Zwillingsschwestern Julianne und Nell, wobei mir Nell immer noch sympathischer ist.
    Inzwischen lässt sie Gefühle zu und wirkt dadurch noch stärker und glaubhafter. Sie ist gleichzeitig so kontrolliert wie früher, aber inzwischen steckt noch mehr in ihr.
    Andere liebgewonnene und interessante Charaktere wie Jake und Aidan dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen. Sie haben sich seit dem ersten Teil genauso verändert wie Nell, was die Geschichte noch spannender macht.
    Am meisten überrascht hat mich aber Julianne, die inzwischen zu ziemlich viel bereit ist, um im System zu bleiben.
    Die Geschichte ist ebenso spannend wie die Vorgänger und wirft sogar einige neue Fragen auf. Das System schafft es wieder zu schockieren und es werden neue Figuren eingeführt.
    Zusammengefasst hat mir auch der 3. Twins-Teil sehr gut gefallen. Diese Dystopie ist einfach gut gemacht und ebenso gut geschrieben. Jeder, der diese Reihe noch nicht kennt, sollte allerdings mit Teil 1 anfangen, da dies eine fortlaufende Reihe ist.

    Fazit: Gelungener 3. Teil. Hat Spaß gemacht zu lesen. Sehr zu empfehlen.

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    Symphonia98s avatar
    Symphonia98vor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein spannender 3. Band. Viele Ereignisse und das Aufkeimen der Rebellion machen es schwer nicht weiterlesen zu wollen - vor allem am Ende ❤
    Das Aufkeimen einer Rebellion

    In Tonia Krügers dritten Band der Twins-Reihe kehren Nell und Co. ins System zurück mit dem Plan sie als Spione des Westend einzusetzen.

    Doch schnell wird klar, dass unterschiedliche Meinungen vertreten sind und im Kern des ganzen steht Nell. Auf der anderen Seite wird Julianne auf die auf die Rebellion reagieren muss und ihre Schwester weiterhin skeptisch gegenüber tritt.
    Unter "Nells" Leuten wird währenddessen eine Front immer deutlicher und Nell muss sich für eine Seite entscheiden.
    Wem kann sie vertrauen und was passiert noch alles? 

    Ein gelungener dritte Band, bis jetzt sogar der Band, der mich mit am besten unterhalten hat.
    Von Anfang an war deutlich, dass eine Rebellion unausweichlich zu sein scheint und ich habe mich gefragt wie sich Nell wohl positionieren wird.
    Mit dem Ende hätte ich nicht gerechnet und ich bin schon gespannt darauf, wie sich ihre Geschichte weiterentwickeln wird.
    Juliannes kindliches Verhalten hat es mir zunehmend schwer gemacht sie nachzuvollziehen und ich habe eher Mitleid mit ihr - mal sehen wie sie sich in den weiteren Bänden noch entwickeln wird.
    Das Verhalten einer Person hat mich zunehmend schockiert und hat bei mir einen nachhaltigen Knick hinterlassen (Ich will ja nicht zu viel spoilern 😅😉).
    Trotz des Frustes ein überaus gutes Buch, welches mich mitgerissen und mitfühlen lassen hat und das hat mir wahnsinnig gut gefallen 😄❤😍

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Wuschels avatar
    Wuschelvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Es bleibt nach wie vor spannend. Es kommen viele neue Informationen über das System und auch etliche Überraschungen.
    Wie gewohnt fesselnd, spannend und verlangt nach mehr!

    !Achtung! Band 3 einer Reihe.

    ***Kurzbeschreibung***

    Nell kehrt aus dem Westen zurück ins System. Gemeinsam mit Aidan und Tobin soll sie als Spion eingesetzt werde. Durch Jake, den Nell schneller wieder sieht als ihr lieb ist, gelangen sie ins Archiv. Nicht nur das sie dort sicher sind, auch die Informationsflut ist gewaltig. Während Nell über Aidan, der immer mehr seine eigenen Pläne verfolgt, die Kontrolle verliert, muss sie gleichzeitig schwere Entscheidungen treffen.

    ***Meinung***

    Nachdem ich die ersten beiden Bände verschlungen hatte, war mir klar, dass es weiter gehen musste und ich wurde nicht enttäuscht.
    Im Vergleich zu den vorherigen Teilen ging es etwas ruhiger zu. Während sich in Band 1 und 2 die Ereignisse förmlich überschlugen, lag der Schwerpunkt hier mehr auf den Hintergründen, der Geschichte und dem System selbst sowie deren Politik – sofern man von Politik reden kann. Doch es ist nicht langweilig oder einschläfernd. Es erzeugt eine gewisse Spannung von der man mehr möchte. 
    Auch die Charaktere haben sich weiter entwickelt.
    Nell hat, so finde ich, ganz gut gelernt emotional zu sein, aber dennoch auch rational zu handeln. Ihre Art ist immer wieder bewundernswert, vor allem ihre Selbstlosigkeit und Aufopferungsbereitschaft.
    Jake, na…der ist Jake. Ich glaube nachdem was in der Vergangenheit geschehen ist, ist er sich seiner Prioritäten klar bewusst geworden. Das gibt ihm etwas Besonderes.
    Aidan ist schwer zu beschreiben. In seinem Fall würde ich fast behaupten, dass er mit seiner Gefühlswelt inzwischen so überfordert ist, dass er kaum mehr in der Lage ist die richtigen Entscheidungen zu treffen. Achtlos bringt er seine Freunde, die ja seiner Aussage nach seine Familie sind, in Gefahr sowie die restlichen Menschen im System.
    Julianne will ich, obwohl sie wohl einer der unbeliebteren Charaktere ist, auch ein paar Worte zukommen lassen. Die Entscheidung, die sie in diesem Band trifft und beinah sogar umsetzt, nur um sich selbst zu schützen, hat mich zu tiefst geschockt. Ich musste den Atem anhalten, weil ich es einfach nicht glauben konnte. Es war ein gutes Beispiel dafür wie ausgeprägt der menschliche Überlebensinstinkt doch sein kann. Fressen oder gefressen werden.
    Wie man unschwer erkennen kann hat sich Tonia Krüger wieder alle Mühe gegeben, dass die Protagonisten im Gedächtnis bleiben. Doch auch die Nebenrollen haben Charakter bekommen. Ihr Schreibstil war nach wie vor locker, flüssig und bildgewaltig. Es kamen wieder gewisse Panem-Parallelen auf, wenn auch etwas anders umsetzt bzw. mit anderer Bedeutung. Mir hat das sehr gut gefallen. 

    ***Fazit***

    Eine weitere gelungene Fortsetzung, die einen süchtig nach mehr macht. 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Line1984s avatar
    Line1984vor 10 Monaten
    Packender und nervenaufreibender dritter Band!

    Nachdem mir die ersten beiden Bände so unglaublich gut gefallen hatten war ich sehr gespannt darauf wie es mit Nell weiter gehen würde.
    Die Ereignisse haben sich im letzten Teil überschlagen und ich war unglaublich gespannt welchen Verlauf das ganze nehmen wird. Ich hatte absolut keine Ahnung in welche Richtung das ganze gehen würde.

    Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen. Ich kam ohne Probleme in die Story rein, ich hatte keinerlei Probleme der Handlung zu folgen.
    Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt sehr locker und flüssig zu lesen.
    Auch diesen Band der Reihe habe ich inhaliert, ich konnte und wollte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.
    Wie auch die anderen Teile entwickelte auch dieser Band eine enorme Sogwirkung die mich völlig in den Bann zog.

    Die Charaktere haben im Verlauf der Story eine große Wandlung durch gemacht, die ganzen Ereignisse sind nicht spurlos an ihnen vorbei gegangen. Nell hat sich nach wie vor in mein Herz geschlichen. Ich mag sie unglaublich gerne, ich bewundere ihren Kampfgeist.
    Wirklich nie scheint sie aufzugeben.

    Doch auch all die anderen Charaktere sind wundervoll und voller Farbe gezeichnet.

    Im Verlauf der Story wurden einige Fragen beantwortet, gleichzeitig kamen viele neue Fragen auf und ich bin gespannt wie sich das ganze wohl zusammen setzt.

    Die Handlung war einfach nur unglaublich spannend und nervenaufreibend.
    Gleichzeitig gab es aber auch immer wieder sehr emotionale Momente die mich sehr bewegten.
    Für mich ist dieser dritte Band ein weiteres Highlight der Reihe!

    Klare Empfehlung.

    Fazit:
    Mit "Twins - Die Verschwörung" ist der Autorin ein packender, emotionaler und nervenaufreibender dritter Band gelungen der mich vollkommen überzeugen konnte.
    Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Buchfeelings avatar
    Buchfeelingvor einem Jahr
    Eine super spannende Fortsetzung...

    Nell kehrt zurück ins System, unerkannt. Und begegnet dort Jake, dem Mann, der sie verraten hat und sich mit ihrer Schwester zusammen gegen sie verschworen hat. Sie weiß nicht, ob sie ihm je wieder vertrauen kann.

    Doch die Informationen, die Jake ihnen liefert, bringen den entscheidenden Vorteil. Denn er kennt den perfekten Ort für den Untergrund.. doch Aiden, dessen einziges Ziel es war, seine Familie im Ghetto zu retten, hat sich verändert. Er verfolgt seine Ziele fanatischer ohne Rücksicht auf die Konsequenzen für die Menschen im System. Und niemand scheint ihn aufhalten zu können.

    Aber auch an anderer Stelle muß Nell eine Enttäuschung einstecken, die sie unerwartet trifft: das Wiedersehen mit ihrer Schwester läuft nicht, wie erwartet.

    Und so kämpfen die Protagonisten wieder mit Vorurteilen, Fanatismus, Lügen und Betrug. Als Leser ist man hin und her gerissen zwischen den Fronten, weiß selbst nicht, wem man noch trauen kann und was richtig ist.

    Eine super spannende Fortsetzung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Kristjas avatar
    Kristjavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Super dritter Teil! Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen, weil sich jetzt alle Fragen aufklären! :o *-*
    Aufklärender dritter Teil!

    "Twins - Die Verschwörung" - Tonia Krüger

    Inhalt:



    Mit der Erinnerung kommt der Schmerz - Nell und Aidan finden einen Weg, sich als Spione ins System einzuschleichen. Dort steht Nell nicht nur ein Wiedersehen mit Jake und ihrer Schwester bevor. Sie dringt außerdem ins Innerste des Systems vor und entdeckt im geheimen Archiv eine Wahrheit, die alle bisherigen Erkenntnisse in den Schatten stellt. Sie wird vor eine brutale Wahl gestellt, die unwiderruflich über ihr Leben - und das ihrer Schwester - entscheiden soll. Im dritten Teil der dystopischen Thriller-Serie treffen Gänsehaut-Momente auf actiongeladene Spannung.

    Meinung:


    Nell, Tobin und Aidan werden wieder in's System eingeschleust, wo sie für den Staatssekretär spionieren sollen. Unerwartet treffen sie dort auch Jake wieder. Alle bis auf Nell sind erfreut ihn wiederzusehen. Immerhin hatte er Nell verraten. Doch trotzdem musste sie zunächst darüber hinwegsehen, immerhin mussten sie sich in Sicherheit  vor den Soldaten bringen. Jake führte sie alson in's Archiv, wo sie planten, wie sie weiter vorgehen sollte. Durch noch andere, zum Beispiel Fen, konnten sie die Server knacken und hatten alles im Blick.
    Während Nell überlegte, wie man die Menschen aus dem Getto und dem System retten konnte, hatte Aidan nur seine Familie im Kopf und riskierte mehr als einmal, ihr aller Leben dabei, die Systembürger auf ihre Seite zu ziehen. Denn was sie im Archiv herausfanden, sollten alle erfahren.
    Julianne gefiel das garnicht, weswegen sie immer spezialisiertere Truppen auf Nell und ihre Truppe schickte.
    Schaffen die "Rebellen" alle Bürger zu retten? Und verzeiht Nell Jake doch? Oder geht das System an den Rebellen und ihren Aufständen zugrunde?

    Über die Charaktere werde ich hier nichts mehr sagen, außer, dass ich Jake wieder lieb gewonnen hab. ;)
     In diesem Teil geht es hauptsächlich darum, wie sich alle Fragen beantworten. Wie das System arbeitet und und und.. Es ist super spannend!

    Fazit:

    Allte Teile haben mich mitgerissen und auch der 3. Teil konnte mich überzeugen. 5 Sterne!
    Eine klare Leseempfehlung! :)

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Siraelias avatar
    Siraeliavor 10 Tagen
    Kurzmeinung: Gelungener Ausblick in eine Zukunft!
    Kommentieren0
    Emmafees avatar
    Emmafeevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    digi_taless avatar


    ACHTUNG: Für Neueinsteiger auch Bewerbung für alle drei Bände möglich!
    Du willst an der Leserunde teilnehmen, kennst aber die ersten Bände von Twins noch nicht? Kein Problem! Wir vergeben bis zu 5 Sets aus „Twins – Die Verbannung“, „Twins – Der Verrat“ und „Twins – Die Verschwörung“, sodass ihr alle drei Bände lesen könnt!


    Verstoßen, betrogen... aber noch lange nicht gebrochen!

    Um endlich das System stürzen zu können, von dem sie ihr ganzes Leben lang überwacht wurde, wird Nell als Spion eingeschleust. Schon bald entdeckt sie Geheimnisse, die sie sich niemals zuvor hätte vorstellen können, und muss plötzlich alles hinterfragen, was sie bisher kannte. Wem kann sie noch trauen? Wer steht auf ihrer Seite, hat die gleichen Ziele? Und wer kämpft nur für sich selbst?
    Dich begeistern dystopisch finstere Zukunftswelten, in denen Gänsehaut-Momente und actiongeladene Spannung aufeinander treffen? 
    Bewirb dich für ein E-Book- Leseexemplar, das nur darauf wartet, von dir verschlungen und rezensiert zu werden!



    Und darum geht es:

    Autoren oder Titel-CoverMit der Erinnerung kommt der Schmerz
    Nell und Aidan finden einen Weg, sich als Spione ins System einzuschleichen. Dort steht Nell nicht nur ein Wiedersehen mit Jake und ihrer Schwester bevor. Sie dringt außerdem ins Innerste des Systems vor und entdeckt im geheimen Archiv eine Wahrheit, die alle bisherigen Erkenntnisse in den Schatten stellt. Sie wird vor eine brutale Wahl gestellt, die unwiderruflich über ihr Leben –- und das ihrer Schwester – entscheiden soll.


    Bitte bewerbt euch bis Sonntag, den 02.September, für diese Leserunde mit der Antwort auf die Frage:

     
    Wen würdest du bei einer Rebellion auf jeden Fall an deiner Seite haben wollen und warum?

    Bitte gib bei deiner Bewerbung an, ob du Band 1 und 2 schon kennst oder alle drei Bände gewinnen möchtest.
    Wir losen am Montag, den 03. September, die 10 Gewinner eines E-Book-Leseexemplars aus!

    Autorin Tonia Krüger wird die Leserunde begleiten.

    Wir freuen uns auf eure Antworten und eine schöne Leserunde mit euch!

    Liebe Grüße!
    Tonia Krüger & das digi:tales-Team

    Zur Leserunde
    digi_taless avatar

    Die Feindin im Angesicht


    Stell dir vor, du wüsstest nicht, was Liebe ist. Weil du in einem System groß geworden bist, das jeden seiner Bewohner 24/7 überwacht. Ein System, das entscheidet, wo du wohnst, welchen Beruf du ausübst und wie du dein Leben zu verbringen hast. Ein System, in dem zwischenmenschliche Beziehungen, Liebe und Nähe untersagt sind, weil der Einzelne nicht wichtig ist. Und dann stell dir vor, du müsstest wählen: zwischen deinem Tod und dem Tod des einzigen Menschen, der dir je etwas bedeutet hat. Wie würdest du entscheiden?

    Alle, die mit Begeisterung in düstere Zukunftswelten eintauchen, sind hier genau richtig.

    Der erste Band „Die Verbannung“ unseres Dystopie-Thrillers „Twins“ von Tonia Krüger wartet nur darauf, verschlungen und rezensiert zu werden!


    Und darum geht es:


















    Eigentlich dürften Nell und Julianne gar nicht existieren. Zwillinge sind in dem streng überwachten System verboten. Zu ihrem 16. Lebensjahr wird die Entscheidung gefällt: Nur eine darf bleiben, die andere wird hinter die Große Mauer ins Getto verbannt. Ein Ort in dem Systembürgern der Tod so gut wie sicher ist. Aber die beiden haben bereits einen Plan, wie sie das System überlisten können. Doch dann wendet sich plötzlich das Blatt und die Schwestern merken, dass ihre vermeintliche Stärke ihre wohl größte Schwäche ist. 
    Liebe“, sagte Safira endlich, „nennen wir das.“ Mitleidig sah sie Nell an. „Es ist ein so tiefes, warmes Glück, dass wir nur dafür leben. Es macht uns stärker und schöner und die Welt bunter. Und du tust mir leid, wenn du das nicht fühlen kannst.

    Bitte bewerbt euch bis Freitag, den 1. September, für diese Leserunde mit der Antwort auf die Frage: 

    Was macht euch stark und eure Welt bunt?


    Wir losen dann am Montag, den 4. September, die 10 Gewinner eines E-Book-Leseexemplars aus!
    Digi:tales-Autorin Tonia Krüger wird die Leserunde begleiten.

    Wir freuen uns auf eure Antworten und eine schöne Leserunde mit euch!

    Liebe Grüße!
    Fabiola Nonn & das digi:tales-Team
    ToniaKrügers avatar
    Letzter Beitrag von  ToniaKrügervor einem Jahr
    Zur Leserunde
    Arena_Verlags avatar

    Die Feindin im Angesicht


    Tauche mit Tonia Krügers Serie „Twins“ ein in die Welt zweier Zwillingsschwestern, deren Schicksal ihnen zum Verhängnis wird und sie zu außergewöhnlichen Taten zwingt. Denn eigentlich dürften Nell und Julianne gar nicht existieren. Zwillinge sind in dem streng überwachten System verboten. Zu ihrem 16. Lebensjahr wird die Entscheidung gefällt: Nur eine darf bleiben, die andere wird hinter die Große Mauer verbannt. Aber die beiden haben bereits einen Plan, wie sie das System überlisten können. Doch dann wendet sich plötzlich das Blatt und die Schwestern werden auf eine unerträgliche Probe gestellt!

    Zu unserer digi:tales-Aktionswoche hast du jetzt die Gelegenheit, in die fünfbändige Dystopie einzusteigen.
    Hol dir diesen spannenden Dystopie-Thriller mit psychologischem Tiefgang auf deinen E-Reader! Wie du ein kostenloses Exemplar bekommen kannst, erfährst du weiter unten.

    Aufgepasst: Am Sonntag gibt es außerdem eine exklusive Fragerunde mit der Autorin Tonia Krüger! Dort könnt ihr sie fragen, was euer Herz begehrt – sei es zu den Figuren, der Welt dahinter oder, wie die Autorin arbeitet. 

    Mehr zum Buch
    Nell und Aidan finden einen Weg, sich als Spione ins System einzuschleichen. Dort steht Nell nicht nur ein Wiedersehen mit Jake und ihrer Schwester bevor. Sie dringt außerdem ins Innerste des Systems vor und entdeckt im geheimen Archiv eine Wahrheit, die alle bisherigen Erkenntnisse in den Schatten stellt. Sie wird vor eine brutale Wahl gestellt, die unwiderruflich über ihr Leben - und das ihrer Schwester - entscheiden soll.
    Im dritten Teil der dystopischen Thriller-Serie treffen Gänsehaut-Momente auf actiongeladene Spannung.

    Wir verlosen 10 E-Books von „Twins - Die Verschwörung“, dem dritten Band der Serie. Was du tun musst, um dabei zu sein? Bewirb dich bis einschließlich 10.07. und beantworte uns folgende Frage:

    Was würdest du tun, wenn du einen Zwilling hättest?

    Wir von digi:tales sind schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen! 



    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks