Die Magie der Geschwister

von Tonia S. Kostrzewa 
3,8 Sterne bei5 Bewertungen
Die Magie der Geschwister
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Jacky2708s avatar

Schöner Auftakt einer Fantasy Reihe.

engelslockes avatar

Guter Auftakt einer magischen Reihe!

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Magie der Geschwister"

Auf dem Weg, seinen Vater aus der Gefangenschaft des Grafen zu befreien, erkennt Ebony, das er es alleine nicht schaffen kann. Er macht sich auf, um seine Schwester Calandis zu finden, von der er wusste, dass sie in der Nähe des Waldes wohnte. Doch hier mitten im Wald schien nichts mehr wie es war. Es wurde immer dunkler. Tiere verließen fluchtartig den Wald! Etwas Böses musste hier am Werk sein! Ebony durfte keine Zeit mehr verlieren! Um das Schlimmste noch zu verhindern, war es wichtig, Calandis zu finden! Nur zusammen würden sie den Grafen besiegen können!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783740735739
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:500 Seiten
Verlag:TWENTYSIX
Erscheinungsdatum:12.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nicoles-Leseeckes avatar
    Nicoles-Leseeckevor einem Monat
    Eine magische Reise

    Eine Reise die die Verbundenheit von Zwillingen mit ganz neuen Augen erscheinen läßt. Der Autorin ist es gelungen diese Verbundenheit zu etwas ganz Grossem wachsen zu lassen, etwas das gegen alles Böse bestehen kann.
    Die Geschichte ist lebhaft erzählt, man kann sich jederzeit darin wiederfinden. Mir machte es Spass Zauberern, Hexen und magischen Wesen zu begegnen und sie ein Stück des Weges zu begleiten.
    Ich bin gespannt wie die Reise weitergeht...

    Fazit: 
    Lesenswert - mit Appell an Geschwister, das Zusammenhalt Stark macht

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Jacky2708s avatar
    Jacky2708vor einem Monat
    Kurzmeinung: Schöner Auftakt einer Fantasy Reihe.
    Schöner Auftakt

    Das Buch handelt von Geschwistern (Zwillingen), Ebony und Calandis. Ebony macht sich auf die Suche nach seiner Schwester um ihren Vater retten zu können. Calandis kann erst nicht so recht glauben wie ihr geschieht und wer sie sein soll. Nach und nach erfährt man immer ein bisschen mehr von den Beiden und ihren Eltern.


    Das Buch ist soweit gut geschrieben, allerdings hat mir ein bisschen die Strukturierung in Kapiteln und auch die Schrift war mir viel zu groß. Die Hälfte der Schriftgröße wäre völlig ausreichend gewesen und man hätte das Buch dadurch dünner drucken können.
    Der Schreibstil liest sich angenehm und die Geschichte ist insoweit schlüssig. Ein bisschen "mehr" zu den Protagonisten wäre auch schön gewesen. Manchmal ist es ein bisschen zu schnell abgehandelt.

    Alles in allem ein guter Auftakt einer Fantasy Reihe.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    engelslockes avatar
    engelslockevor einem Monat
    Kurzmeinung: Guter Auftakt einer magischen Reihe!
    Guter Auftakt

    Inhalt: Ein Geschwisterpaar machen sich auf den Weg ihren Vater aus der Gefangenschaft eines Grafen zu befreien. 


    Schreibstil: Das Buch ist an sich gut geschrieben.  Ich hätte mir nur einzelne Kapitel gewünscht. Dadurch das es nur in einzelne Abschnitte eingeteilt ist, wird man schnell durcheinander.  

    Handlung: Die Handlungen wurden gut dargestellt. Ich hätte mir mehr Spannung gewünscht. Am Anfang ist eine mega Spannung die sich aber nach und nach entlädt.  Das find ich schade, da die Idee des Buches toll ist. 

    Fazit: Nichts desto trotz ist es ein guter Auftakt einer magischen Reihe, auf die ich trotzdem gespannt bin. 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Stefanie_Lickerts avatar
    Stefanie_Lickertvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine Geschichte über zwei Familien die um die Macht ihr Land zu regieren kämpfen, und sich dabei als Familienverbund zusammen finden müssen.
    Eine Geschichte von Familie, Freundschaft, Liebe und Krieg

    Die Magie der Geschwister erzählt die Geschichte zweiter Familien die um Ihre Macht im Lande kämpfen. Dabei macht sich Ebony auf den Weg seine Schwester Calandis zu finden. Den nur mit ihr schafft Ebony es seinen Vater aus der Gefangenschaft des Grafen zu befreien. Es wird ausführlich über ihren Weg durch den Wald erzählt, und wie dich Tiere und Bäume mit den Menschen zusammentun um gegen den Grafen zu kämpfen. Aber auch dabei gibt es Tiere die auf Seiten des Grafen kämpfen und wiederum eine Gruppe Tiere die den Familien helfen. Der erste Band der Reihe ist der Auftakt zur Magie der Geschwisterreihe.


    Meine Meinung zum Buch:

    Mit Wehmut nach der Fortsetzung verließ ich die 1. Geschichte von Ebony und Calandis......
    Das Buch ist in großer Schrift geschrieben, so das es zügig gelesen werden kann. Mir persönlich haben an der Geschichte Kapitel gefehlt, dadurch das dass Buch nur in Abschnitte unterteilt ist fehlte einem manchmal der Bezug aus welcher Sicht die Geschichte gerade erzählt wird. Ansonsten war das Buch für mich ein Lesehighlight auf dessen Fortsetzung ich mich freue.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    T
    Tonia_Schulze_Kostrzewavor 2 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks