Tony Bedard

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Tony Bedard

Cover des Buches Supergirl: Tochter des Zorns (ISBN: 9783957983718)

Supergirl: Tochter des Zorns

 (1)
Erschienen am 09.03.2015
Cover des Buches Forever Evil (ISBN: 9783957981691)

Forever Evil

 (0)
Erschienen am 19.01.2015
Cover des Buches Superman: Der Planet der Supermen (ISBN: 9783741615511)

Superman: Der Planet der Supermen

 (0)
Erschienen am 03.12.2019
Cover des Buches Green Lantern: New Guardians (ISBN: 9781401244064)

Green Lantern: New Guardians

 (0)
Erschienen am 11.02.2014

Neue Rezensionen zu Tony Bedard

Cover des Buches Das DC-Universum vs. Masters of the Universe (ISBN: 9783957981615)B

Rezension zu "Das DC-Universum vs. Masters of the Universe" von Keith Giffen

Ein unerwarteter Feind
Buchgespenstvor 3 Jahren

Während Hordak Eternia überrennt werden He-Man und Teela von Eve-Lynn überraschend zur Erde gebracht. Dort verfolgt Skeletor einen üblen Plan, der nicht nur die Erde, sondern auch Eternia ins Verderben stürzen wird. He-Man will sich mit den DC-Helden verbünden, doch durch einen perfiden Plan werden die Guten gespalten. Nur Batman und John Constantine bezweifeln, was sie gesehen haben.

Ein interessantes Cross-Over, wenn ich auch die Positionierung des Sonderbandes in der He-Man-Reihe etwa fragwürdig finde. Sie wirkt etwas chaotisch, da auf den ersten Band eine unabhängige Kurzgeschichtensammlung folgt und zwischen dem dritten und vierten diese Sondergeschichte eingeschoben wurde. Trotzdem fesselt auch dieses Abenteuer.

Anfangs wirkt der Band für Neulinge in der DC-Welt etwas überfrachtet. Unzählige Charaktere, die sich kaum zu irgendeiner Gruppe zuordnen lassen, fluten die Panels. Als Einzelhelden sind Superman, Batman, Spiderman usw. natürlich bekannt, aber wer jetzt zur Justice League, Justice League Black oder zu jemand ganz anderem gehört, ist erstmal schwer zu durschauen. Obwohl diese Zuordnungen nicht einfach sind und die Zahl der Protagonisten erschlägt, liegt hier ein sehr interessantes und rundes Abenteuer vor mit einer sehr originellen und unerwarteten Grundidee. Bis zur letzten Seite wird der Leser in Atem gehalten.

Dass man sich in dieser neuen Comicreihe vom ursprünglichen He-Man-Universum weit entfernt, ist schon in den ersten Bänden deutlich geworden. Das bedeutet nicht nur, dass man vertraute Konzepte vermisst, sondern auch, dass man immer wieder neu überrascht und mitgerissen wird. Jetzt ist buchstäblich alles möglich und darauf basiert der Spannungsbogen.

Als besonderen Bonus wartet dieser Comicband mit dem neuübersetzten Wiederabdruck des ersten Comics von 1982, in dem sich He-Man und Superman zum ersten Mal begegnen. He-Man ist noch weit von seinem Charakter aus der Fernsehserie der 80er Jahre entfernt. Trotzdem erkennt man deutlich, dass er einige Züge der frühen Version übernommen hat.

Der Bonuscomic rundet den Sonderband perfekt ab und sorgt dafür, dass er von mir 4 ½ Sterne verdient. Für Fans der Masters of the Universe und Fans des DC-Universums beste Unterhaltung. Doch Vorsicht: Wer diesen Band durch hat will die fehlenden Reihen der anderen Helden unbedingt lesen!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks