Tony DiTerlizzi Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

(138)

Lovelybooks Bewertung

  • 130 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(41)
(71)
(22)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche“ von Tony DiTerlizzi

Der Welterfolg endlich im Taschenbuch! Als die Zwillinge Jared und Simon mit ihrer Schwester Mallory in das alte, verwinkelte Haus ihrer Tante einziehen, haben sie bald das Gefühl, dass sie hier nicht allein sind. Sie wollen dem Geheimnis auf den Grund gehen, aber das kleine Volk der Kobolde, Trolle, Feen und Elfen tut alles, um das zu verhindern … Die Zauberwesen haben mitbekommen, dass Arthur Spiderwicks Handbuch wieder aufgetaucht ist, und weil es Macht über alle darin verzeichneten Geschöpfe verleiht, wollen finstere Gestalten es an sich reißen. Zum Glück steht Hauskobold Thimbletack den Geschwistern zur Seite. Fantastische Kinderunterhaltung vom Feinsten.

Ein Buch für Groß und Klein ;) mir macht es totalen Spaß die Geschwister durch die etwas andere Welt der Feen zu begleiten!

— ShaeWriting

Schönes Kinderbuch für zwischendurch.

— kleine_welle

Spannungs geladen und packend! Das was in Band 1 gefehlt hat, findet man hier

— TeamFirered

die schöne Geschichte rund um die drei Geschwister geht weiter.

— AnnaWaffel

Schöne Geschichte um die drei Geschwister, die man durch ihre Abenteuer begleitet. Tolle Illustrationen!

— Tine_1980

Spannendes für kleine Forscher und Abenteurer, mit viel Magie und toll illustriert!

— milasun

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Herrlich skurril und humorvoll! Allerdings regt das Buch auch zum Nachdenken an. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Abenteuer geht weiter

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    Jisbon

    08. April 2017 um 05:19

    "Gefährliche Suche" ist ein guter zweiter Band. Die Kinder erleben ein spannendes Abenteuer und geraten dabei mehr als einmal in Lebensgefahr und anhand der tollen Illustrationen, die die Geschichte begleiten, kann man sehen, wie beunruhigend die Wesen sind, denen sie begegnen. Allein bei dem Gedanken, einem riesigen, allesfressenden Troll über den Weg zu laufen kann es einem schon ganz anders werden, aber Jared, Simon und Mallory gehen mit diesen Situationen (für ihr Alter) sehr souverän um.Am Ende gibt es ein paar Hinweise darauf, wie es im nächsten Band weiter gehen wird, aber es sind auch Fragen offen. Was hat es mit dem Buch auf sich? Gibt es wirklich Wesen, die den Kindern wohlgesonnen sind?Da das Buch für Kinder geschrieben ist und eine große Schrift hat, lässt es sich sehr schnell lesen, aber mich hat die Geschichte trotzdem mitgerissen und gepackt und ich bin von den Zeichnungen begeistert. Mal sehen, was Band 3 alles bereit hält.

    Mehr
  • Rezension zu ,, Die Spiderwickgeheimnise band 2 "

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    LeseeuleNatascha

    17. June 2014 um 16:12

    Steckbrief: Seitenzahl:122 Autor: Tony Diterlizzi und holly Black Verlag: cbj Inhalt: Die Zwillinge Jared und Simon ziehen mit ihrer Schwester Mallory und ihrer Mutter in ein altes viktorianische Haus, indem merkwürdige Dinge geschehen. Dort gibt es versteckte Aufzüge, eine geheime Bibliothek und ein altes, abgegriffenes Buch, das von magischen Wesen berichtet. Die Angaben in dem Buch scheinen sogar zu stimmen, denn schon bald sind die drei Geschwister in eine magische Geschichte verwickelt. Plötzlich wird Simon von den Kobolden entführt und seine beiden Geschwister begeben sich auf die Suche nach ihm. Dabei treffen sie auf das ein oder andere magische Wesen. Meinung: Das Buch eigned sich hervorragend als Ferienlektüre für Fantasy-Begeisterte. Wieder einmal eine neue, fantastische Welt voller magischer Fabelwesen und Magie. Der einzige Nachteil der beiden Bände: sie halten gerade mal einen Tag vor, dann hat man sie durchgelesen. Ein absolutes Plus: die Grafiken, mit viel Liebe zum Detail! Bd. 2 hält sich nicht mehr allzu lange mit Erklärungen auf, sondern steigt direkt ins Geschehen ein. Bd. 1 sollte also vorher gelesen worden sein.

    Mehr
  • Schöne Kinderbuch-Reihe

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    LettersFromJuliet

    20. March 2013 um 21:20

    ***Inhalt*** Die Zwillinge Jared und Simon ziehen mit ihrer Schwester Mallory und ihrer Mutter in ein altes viktorianische Haus, indem merkwürdige Dinge geschehen. Dort gibt es versteckte Aufzüge, eine geheime Bibliothek und ein altes, abgegriffenes Buch, das von magischen Wesen berichtet. Die Angaben in dem Buch scheinen sogar zu stimmen, denn schon bald sind die drei Geschwister in eine magische Geschichte verwickelt. Plötzlich wird Simon von den Kobolden entführt und seine beiden Geschwister begeben sich auf die Suche nach ihm. Dabei treffen sie auf das ein oder andere magische Wesen. ***Meine Meinung*** Das Buch besticht durch seinen kindgerechten Schreibstil, der jedoch auch für Erwachsene gegeignet ist, und seine wunderschönen Illustrationen. Unterschiedlicher könnten die drei Protagonisten wohl nicht sein. Jared zieht Ärger magisch an, Simon ist der kluge Kopf der Familie und Mallory die starke Fechterin. So ist eine interessante Mischung entstanden, mit der der Leser noch viel Spaß haben wird. Die ersten 5 der 8 Bände bilden eine Geschichte, als könnte man nach dem 5. Band aufhören, was ich jedoch nicht vor habe. Die Bücher sind recht kurz, haben eine große Schrift und viele Illustrationen, weshalb man schnell durchkommt. Ideal für Kinder. Ich war ganz fasziniert von den bezaubernden Zeichnungen, welche eine absolute Bereicherung für die Bücher sind. Viele Situationen werden so nochmal verdeutlicht. Ein Muss für Jung und Alt, am besten einfach direkt zusammenlesen

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    Franzi18195

    06. December 2012 um 23:56

    In diesem Buch verschlägt es die Geschwister in den Wald wo zahlreiche Kobolde und andere Fabelwesen ihr Unwesen treiben und auf sie warten...
    Wieder eine tolle Geschichte mit tollen Zeichnung. Einfach eine tolle Kinderbuchreihe aber auch ein gutes Buch für jung gebliebene Erwachsene ;-)

  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. June 2012 um 20:30

    Inhalt: Die drei Grace-Geschwister haben sich so langsam in dem alten Spiderwick Anwesen eingelebt. Jared verbringt fast jede freie Minute damit, in dem Handbuch von Arthur Spiderwick zu lesen, Mallory ist mittlerweile in der neuen Fechtmannschaft und Simon hat seit neuestem eine Katze, aber die ist plötzlich spurlos verschwunden. Als er sich auf die Suche nach ihr begibt, wird er von Kobolden entführt. Jared und Mallory versuchen ihren Bruder zu retten, und treffen dabei auf einige eigenartige Wesen im dunklen Wald hinter ihrem Haus, die man allerdings nur mit Hilfe des zweiten Gesichts sehen kann... Unsere/meine Meinung: Von dem ersten Band waren wir ja schon begeistert, aber dieses Buch hat uns regelrecht gefesselt, sodass wir es an einem Nachmittag auslesen mussten. Man fiebert regelrecht mit den Geschwistern mit und sobald sie auf einen Kobold, einen Troll ö.Ä. treffen, stockt einem teilweise der Atem oder aber der eigene Puls schnellt in die Höhe. Ein alter Bekannter aus Teil 1 - Thimbletack - ist natürlich auch wieder mit dabei und macht zumindest einem der drei Geschwister das Leben wieder schwer. Natürlich gibt es wieder allerhand Zeichnungen, die auch in diesem Buch wieder sehr schön und detailreich sind. Fazit: Wer den ersten Teil gut fand, der wird diesen Teil lieben und gar nicht mehr aufhören wollen zu lesen. Teil 3 wartet schon darauf, von uns gelesen zu werden.

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    Hikari

    04. September 2011 um 09:58

    Im zweiten Band der Reihe um die Spiderwick Geheimnisse stehen den Geschwistern Grace einige Abenteuer bevor. Auf der Suche nach seinem neusten Haustier - dem Kater Tibbs - wird Simon überraschen angegriffen und entführt. Sein Bruder Jarod bekommt dies noch mit, kann jedoch nichts sehen. Denn Simon wird von Kobolden entführt und diese und viele andere Wesen kann man nur mithilfe des zweitn Gesichts sehen. Mit Hilfe von Thimbetack findet Jared heraus, wie auch er die Wesen sehen kann schnappt sich seine große Schwester Mallory und schon geht es auf die abenteuerliche und gfährliche Suche nach Simon. Dabei begegnen ihnen allerhand fiese Kreaturen, doch auch kommt vielleicht der ein oder andere neue Freund zum Vorschein. Auch dieser Band ist wieder mit sehr hübschen Zeichnungen gestaltet, die das Geschehen verdeutlichen. Das ganze ist gut und anschaulich geschrieben und einfach und zügig zu lesen, ohne zu langweilen. Eine sehr gute Unterhaltung für zwischendurch.

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    Yayda

    01. June 2011 um 10:42

    Hach... eine tolle Welt... :)

  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    sabisteb

    19. August 2010 um 12:26

    Auch dieser Band ist für mich eher eine nette kleine Kurzgeschichte. Man ist in einer Stunde durch. Die Geschwister erleben ein neues Abenteuer und lernen mehr über die Elfen. Zudem erwerben sie das "zweite Gesicht" und sind nun in der Lage die Elfen, Trolle und Co zu sehen. Bisher ganz klassisch. band 1 als Einführung und nun beginnen die Protagonisten notwendige Fähigkeiten zu erwerben und Wissen zu erwerben. Nett, mehr nicht. Ein richtiges Kinderbuch, liebevoll illustriert und sehr groß gedruckt.

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    Evan

    20. June 2010 um 14:02

    Auch der 2. Teil geht spannend und fantasievoll weiter.
    Ein echter Fantasygenuss!

  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    Tintenelfe

    09. July 2009 um 23:13

    "Vernichtet dieses Buch!" Diesen Rat erhielt Jared von Thimbletack, dem Hauselfen. Doch noch sieht Jared dies nicht ein und so gehen die Abenteuer weiter... Auch der zweite Teil der Spiderwick Geheimnisse, der sich nahtlos an den ersten anschließt, ist wieder ein kleines Lesevergnügen für Kinder, die Spannung und Abenteru lieben. Die Illustrationen sind wieder mal auf den Punkt getroffen und unterstreichen den fantastischen Charakter der Bücher.

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    Eltragalibros

    05. October 2008 um 13:22

    Ein süßes Kinderbuch mit tollen Zeichnungen, das auch Erwachsene fasziniert!

  • Rezension zu "Gefährliche Suche" von Holly Black

    Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche Suche

    JuliaO

    23. July 2008 um 14:01

    1: Eine unheimliche Entdeckung
    2: Gefährliche Suche
    3: Im Bann der Elfen
    4: Der eiserne Baum
    5: Die Rache der Kobolde, Fantasy für die Kleinen

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks