EE-METHODE. Die systematische Beseitigung von Schüchternheit, Lampenfieber, Erröten, Minderwertigkeitskomplexe, Angstzustände wie Prüfungsangst oder Redeangst und anderen seelischen Hemmungen.

EE-METHODE. Die systematische Beseitigung von Schüchternheit, Lampenfieber, Erröten, Minderwertigkeitskomplexe, Angstzustände wie Prüfungsangst oder Redeangst und anderen seelischen Hemmungen.
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "EE-METHODE. Die systematische Beseitigung von Schüchternheit, Lampenfieber, Erröten, Minderwertigkeitskomplexe, Angstzustände wie Prüfungsangst oder Redeangst und anderen seelischen Hemmungen."

Wie Sie Ihre Hemmungen beseitigen und ein freier Mensch werden!

Leiden Sie auch an Schüchternheit, Befangenheit, Redeangst, Erröten, Lampenfieber, Unsicherheit und anderen Hemmungen? Dann lassen Sie sich hier und jetzt von der EE-Methode helfen !

Seelische Hemmungen, egal in welchem Ausmaß sie auftreten, sind immer eine unliebsame Last, die kaum Glückserleben zulassen. Jeder Tag, den Sie "auf Sparflamme" gehemmt und trübselig vor sich hin leben, raubt Ihnen einen Teil von Ihrem Glück und macht Ihr Dasein ärmer.

Haben Sie auch das Gefühl, dass Hemmungen Ihre beruflichen und privaten Möglichkeiten stark einschränken? Das Leben ist einfach zu kostbar, um diese Belastung auf Dauer hinzunehmen.

Die Natur lässt im Normalzustand die soziale Kommunikation mit Glück, Freude und Befreiung reagieren. Eine Unterhaltung soll also etwas sein, die erwünscht ist und Spaß bereitet und nicht etwas, vor der man Angst oder Hemmungen verspürt.

Die EE-METHODE( Emotionale Enthemmungsmethode) von Tony Gaschler ist eine intensive Befreiungsmethode, mit der Sie Ihre unerwünschten seelischen und sozialen Hemmungen ohne fremde Hilfe schnell und einfach beseitigen können.

Die Methode - im TV erfolgreich vorgestellt - ist verblüffend einfach!

Welche NEGATIVEN HEMMUNGEN werden in der Umgangssprache häufiger erwähnt ?

Es gibt eine Unzahl verschiedener seelischer und sozialer Hemmungen. Damit Sie selber feststellen können, an welchen unerwünschten Hemmungserscheinungen und Hemmungsgefühlen Sie leiden, hier eine kurze Aufzählung:

Schüchternheit (in Gesellschaft oder vor dem anderen Geschlecht) --- Sprechangst oder Redeangst (Angst beim Sprechen zu versagen) --- Unsicherheitsgefühle u. Minderwertigkeitskomplexe --- Erröten und feuchte Hände --- Prüfungsangst u. Examenangst --- Angstzustände und Unsicherheit vor Vorgesetzten, höherstehenden Personen und vor Personen des anderen Geschlechts --- Sozialangst, Menschenscheu und Kontaktprobleme (selbstgewollte Isolation aus Furcht vor dem Umgang mit Menschen) --- Befangenheit (unbegründete Zurückhaltung mangels innerer Sicherheit)--- Lampenfieber, Bühnen- u. Mikrofonangst (panische Angst vor Vorträgen, Referaten oder Bewährungsproben, Unbehagen die Blicke anderer auf sich zu ziehen) --- Unsicheres Auftreten und Sprechen in Gesellschaft --- Mangel an Durchsetzungsfähigkeit und Courage --- Unsicherheit, Angstgefühle und Ausdrucksangst vor fremden Personen --- Allgemeine Unsicherheit bei Gesprächen, Unterhaltungen und Verhandlungen --- Ausdrucksblockierungen, Gedankenleere, Sprechblockaden und Stottern in Stress-Situationen

Das war ein Überblick von seelischen und sozialen Hemmungen, die das Leben erschweren, soziale Ängste hervorrufen und gesellschaftliche wie berufliche Erfolge verhindern.

Welche URSACHEN haben seelische Hemmungen?

Einführend ist klar und deutlich zu erwähnen, dass seelische Hemmungen keine Anormalitäten oder Krankheiten sind, sondern lediglich ganz normale und logische Verhaltensabläufe.

Hemmungen sind falsche und unzweckmäßige Verhaltens-Gewohnheiten, die einmal erlernt und erworben wurden und wie alle Gewohnheiten, ganz automatisch und unwillkürlich ablaufen.

Wissenschaftlich gesagt: Seelische Hemmungen sind hemmende REAKTIONS-SYSTEME. Sie lassen den Gehemmten gegenüber seiner Umwelt und seinen Mitmenschen, ganz unterbewusst und automatisch mit Hemmungen reagieren.

Im Gegensatz zum Gehemmten hat der freie Mensch freie und selbstsichere REAKTIONS-SYSTEME, die ihn gegenüber seiner Umwelt und seinen Mitmenschen frei und selbstsicher reagieren lassen.

Das Verhalten des Menschen gegenüber seiner Umwelt ist also immer das logische Ergebnis seiner Erziehung und seiner persönlichen Erlebnisse.

Die Hauptursache seelischer Hemmungen liegt an der erworbenen Gewohnheit, Emotionen zurück zuhalten und nicht auszudrücken.

Besonders in der frühen Kindheit und Jugend haben die Betroffenen eine unterbewusste Verhaltensform erlernt, welche den natürlichen Ausdruck von Gefühlen hemmt. Auslöser sind oft erzieherische Maßnahmen, die den emotionalen Entfaltungsdrang des Heranwachsenden wiederholt unterdrücken.

Auf diese Weise sind die Gefühle jedoch nicht verschwunden. Im Gegenteil, die unterdrückten Gefühle lassen das Verhalten unterbewusst mit Hemmungen reagieren, die Angstgefühle und Blockaden auslösen.

Aber auch im erwachsenen Alter kann durch nachteilig prägende Erlebnisse und negative Erfahrungen ein hemmendes Verhaltensmuster entstehen.

Hemmungen beeinträchtigen nicht nur die Selbstentfaltung, sondern auch das Glückserleben. Glückserleben ist aber der natürliche und angestrebte Bewusstseinszustand des Menschen. Eine echte Glückserfahrung ist aber nur dann möglich, wenn sich der betreffende Mensch innerhalb seiner Umgebung und innerhalb seiner Mitmenschen bestmöglich entfalten kann. Viele Menschen aller sozialen Schichten und Bildungsstufen werden durch emotionale Hemmungen daran gehindert, glücklich zu sein, sich zu entfalten und die soziale und berufliche Stellung einzunehmen, die für sie infolge ihres Potentials angemessen wäre. Zur Erreichung von Zielen müssen sie viel mehr Zeit und Energie aufwenden, als selbstsicher und souverän auftretende Menschen.

So tragisch sich Hemmungen auch auswirken können, so einfach können sie auch wieder beseitigt werden. Durch eine hochwirksame Selbsthilfe-Technik entsteht mit Unterstützung von bestimmten Wirkfaktoren in kurzer Zeit ein freies und selbstsicheres Verhaltensmuster. So können Sie sich von jenen Hemmungsgefühlen und Hemmungserscheinungen selber befreien, die Ihnen das Leben oft so schwer machen.

Mit welchen WIRKFAKTOREN werden meine Hemmungen beseitigt?

In jahrelanger Forschungsarbeit hat der bekannte Psychologe, Spezialist für Hypnosetechnik und Fachautor Tony Gaschler (Bayern, Deutschland) eine spezielle Form der Autosuggestion entwickelt:

"Die DYNAMISCHE AUTOSUGGESTION". Mit dieser dynamischen Autosuggestion wird das alte Verhaltensmuster systematisch gelöscht, die negativen Hemmungen werden abgebaut und es bilden sich neue und selbstsichere REAKTIONS-SYSTEME.

Diese dynamische Form ist einzigartig und in ihrer Anwendung besonders hochwirksam.

Die dynamische Autosuggestion unterscheidet sich von allen anderen Formen der Autosuggestion dadurch, dass sie STÄRKER, SCHNELLER und vor allen Dingen VOLL AUTOMATISCH wirkt.

>> Dabei ist es vollkommen egal, ob Sie daran glauben oder nicht. Es werden immer gleichstarke Wirkungen hervorgerufen. <<

Durch die Schaffung neuer und selbstsicherer Reaktions-Systeme ändert sich Ihr Verhalten so schnell, dass Ihre erzielten Erfolge oft schon in der ersten Übungswoche aus Ihrem Umfeld (Angehörige, Freunde, Bekannte usw.) wahrgenommen werden.

Vielfach auch schon nach der aller ersten Übung treten ganz deutlich fühlbare Nachwirkungen ein, die von Tag zu Tag gesteigert werden. Dies ist besonders angenehm, weil dadurch eine gewisse Freude und Begeisterung für die gesamte Methode geweckt wird.

Um aber ein DAUERHAFTES freies Reaktionssystem zu schaffen, ist die Anwendungsdauer insgesamt auf 10 Wochen festgelegt worden. Auch wenn die Wirkungen schon viel früher eintreten, sollte diese Zeit trotzdem eingehalten werden.

Der Übungsablauf ist zeitlich auf den modernen Menschen zugeschnitten, so dass die einzelnen Übungszeiten bequem eingehalten werden können. Sie dauern pro Übungstag nur wenige Minuten.

Sind die neuen und freien Reaktions-Systeme einmal erworben, dann laufen sie unterbewusst-automatisch ab.

Anders gesagt: der früher Gehemmte wird dann ganz unterbewusst- automatisch in allen Situationen und vor allen Personen frei und selbstsicher auftreten. Er ist frei von seinen früheren Hemmungen und kann sich frei und ungehemmt entfalten.

Neben ein sicheres Auftreten steigert sich Ihre Lebensfreude, Ihr Glückserleben und Ihre Freude an der sozialen Kommunikation.

ALLGEMEINER HINWEIS:

Die EE-Methode dient ausschließlich zur systematischen Enthemmung durch Schaffung neuer, freier und selbstsicherer Reaktions-Systeme.

Die EE-Methode hat tiefgreifende seelische Ganzheitswirkungen. Sie kann daher auch bessernde und heilende Einflüsse auf den Gesundheitszustand haben. Es kann sogar sein, dass sich psycho-somatische Krankheiten während der Durchführung der Methode bedeutend bessern oder ganz verschwinden.

Mit Rücksicht auf das Heilpraktikergesetz darf aber die Methode nicht zu Heilzwecken benutzt werden, sondern lediglich zum Erzielen eines freien und selbstsicheren Auftretens. Die soeben beschriebene Nebenwirkung ist daher lediglich als Begleiterscheinung zu betrachten.

LIEFERUMFANG:

1 Einführungsheft, 10 Stufenprogramme, ANLAGE HILFSMITTEL: 10 Suggestionsvorlagen, Audio Übungsbeispiele (MP3) sowie 1 Suggestionstafel (Download der Hilfsmittel siehe Anleitung Printversion/Ebookversion)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936612127
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:verlag4you
Erscheinungsdatum:01.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks