Tony Hillerman Der Kojote wartet

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Kojote wartet“ von Tony Hillerman

Jim Chee von der Navajo Tribal Police wartet nachts vergeblich auf seinen Officer, um mit ihm die Kaffeepause zu verbringen - der Cop verbrennt mit einer Kugel im Rücken im Polizeiwagen. Der Täter scheint schnell gefunden: Ein alter Schamane torkelt nicht weit vom Tatort über den Highway, in der einen Hand eine Whiskyflasche, in der anderen die Tatwaffe. Doch warum sollte der Mann zweihundert Meilen durchs Reservat fahren, um einen unbekannten Cop zu erschießen? Seit der Mordnacht ist auch ein Geschichtsprofessor spurlos verschwunden. Er besaß Tonbandaufnahmen, in denen der alte Schamane vom Kojoten erzählt, dem großen Unheilstifter der Navajo-Mythologie. Und am Ende der Kojotenfährte lauert immer der Tod ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Durst

Harry Hole ist zurück! Das Warten hat sich gelohnt.

buchleserin

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen