Tony Hillerman Tod am heiligen Berg

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod am heiligen Berg“ von Tony Hillerman

Die Schatten der Vergangenheit holen die vermögende Witwe Elisa Breedlove in Form eines menschlichen Gerippes ein. Ihr Mann Hal galt nach einer Bergtour am heiligen Ship Rock in New Mexico als spurlos verschwunden und wird nun eindeutig identifiziert. Als auf den Führer, der Hal auf seiner letzten Tour begleitet hat, ein Attentat verübt wird, ist klar, daß es sich um keinen Unfall, sondern ein Kapitalverbrechen handelt. Der pensionierte Navajo-Cop Joe Leaphorn und sein alter Kollege Jim Chee geraten in ein makabres Familiendrama. (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.1998')

Stöbern in Krimi & Thriller

Seelenkinder

Wer Gänsehaut mit „echtem“ Monster möchte, für den ist „Seelenkinder“ genau richtig.

StMoonlight

Oxen. Das erste Opfer

Ich kam leider überhaupt nicht rein und habe es dann abgebrochen. Nicht Meins :(

noita

Wildfutter

Zu Beginn ein toller Regiokrimi, der leider immer mehr in einer Posse endete

katikatharinenhof

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen