Tony Leeven Der Isarbulle

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Isarbulle“ von Tony Leeven

Vom Autor von "Das Geheimnis des Kardinals" und "Das Geheimnis der Landrätin": Als der »Isarbulle« löst Alfons Waldbauer im Fernsehen jeden Fall doch auf einmal hat der TV-Kommissar mit einem echten Mord zu tun: Bei den Dreharbeiten für den populären Freitagskrimi wird der Regisseur erschossen. Noch vor der Polizei taucht der Sensationsreporter Franz Löber am Tatort auf dem Bavaria-Filmgelände auf. Er wittert seine große Story und kommt den Kommissaren Ben Dillinger und Hans Kleuser immer wieder in die Quere. Doch dann gerät Alfons Waldbauer, Hauptfigur der Serie, unter Mordverdacht. Spielt eine Law-and-Order-Partei im Münchner Rathaus, für die Waldbauer Wahlkampf macht, eine Rolle? Die Ermittlungen im TV-Milieu führen die beiden Kommissare in eine Welt, die mit ihrer realen Arbeit nur wenig zu tun hat. „Der Isarbulle ist ein spannendes Spiel mit Wirklichkeit und TV-Fiktion. Ein Krimi im Krimi, absolut lesenswert. Nicht nur für Derrick- und Tatort-Fans“ (Jochen Schroeder, Schwarzwaldklinik-Star und TV-Kommissar)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen