Tony Mochinski Eden

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(6)
(5)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Eden“ von Tony Mochinski

Zurück ins Grab, Vampire - die Zombies kommen! Als Harris aus dem Schlaf aufschreckt, befindet er sich mitten in einem Alptraum – überall Zombies! Bisher war Eden, eine Festung in den Überresten von New York, der letzte Rückzugsort der Menschen. Doch jetzt muss irgendjemand die Untoten hereingelassen haben, und für Harris beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit: Die Zombies sind los, und es gibt kein Entrinnen!

Solide, finstere Zombie-Story :) Habe rein gar nichts zu bemängeln!

— LauraNewman
LauraNewman

Lauwarme Zombiesuppe mit sinnloser Einleitungsgeschichte und nervigem Durcheinander.

— Rebekka_NP
Rebekka_NP

Schönes Zombie Dingens!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Das Buch is so genial das ich sogar nachts davon geträumt hab...

— Quaelgeist
Quaelgeist

Stöbern in Science-Fiction

Meer der Dunkelheit

Fantastisches SF-Planetenabenteuer, das vor allem durch sein überzeugendes Porträt seiner Alienrassen punktet.

Bernd Perplies

The Ark - Die letzte Reise der Menschheit

Spannende Geschichte, für meinen Geschmack etwas zu viel Thriller und zu wenig Sci-Fi, aber sehr unterhaltsam.

Tallianna

Superior

Absolut Spannend!

ChristineChristl

Zeitkurier

Spannend, aber auch tw verwirrend und mit einem - in meinen Augen - unmöglichen Ende ...

wortgeflumselkritzelkram

Star Wars™ - Der Auslöser

Tolles Buch, sehr spannend!

Paddy91

Die drei Sonnen

Komplex, wissenschaftlich und so fesselnd, dass es einen nicht mehr loslässt

Tasmetu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eden" von Tony Mochinski

    Eden
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. April 2011 um 11:34

    Einige Jahre nachdem die uns bekannte Zivilisation von einer Zombie Epidemie dahingerafft wurde, gibt es nur noch wenige Städte in denen Menschen Zuflucht vor den Untoten finden. Eine dieser verbarrikadierten Städte ist "Eden". Dort lebt der Protagonist, bis die Untoten eines Nachts in die Stadt gelangen. Die Menschen können sich gegen die Zombies verteidigen, es scheint jedoch klar zu sein, dass diese nicht aus eigener Kraft in die Stadt gelangten. Der Protagonist versucht herauszufinden welcher der anderen Bewohner Edens die Untoten hinein ließ. Ihm bleibt jedoch nicht viel Zeit, da er selbst bei dem Angriff der letzten Nacht gebissen wurde. Das klingt jetzt erstmal nach einem Krimi, das Buch handelt aber viel mehr von der Geschichte des Protagonisten und den Menschen denen er, vom Auftauchen der ersten Zombies bis zu der oben beschriebenen Nacht, begegnet. Ich persönlich fand es interessant und unterhaltsam zu lesen wie der Autor dieses ja aus vielen Horror Filmen bekannte Szenario beschreibt. Man erfährt aus der Perspektive des Protagonisten, wie die Menschen auf die Zommbies reagieren. Wann verstehen Sie was passier? Was unternimmt die Regierung? Ich kann das Buch Leuten empfehlen die es interessant finden etwas über das Zombie-Szenario zu lesen. Ich würde das Buch als relativ leichte Kost einstufen, wer hier was Anspruchsvolles erwartet oder ein Buch an dessen Inhalt man sich auch in 15 Jahren noch erinnert, wird wohl eher enttäuscht ;-P

    Mehr
  • Rezension zu "Eden" von Tony Mochinski

    Eden
    weasley14

    weasley14

    08. December 2010 um 18:20

    wer "dawn of dead" oder "28 weeks later" mag wird dieses buch lieben. ich hab noch nie ein so geniales zombie buch wie das hier gelesen. es ist von der ersten bis zur letzten minute total spannend. man kommt gar nicht zum luft holen. am anfang hat mich die story sehr verwirrt da es sehr viele zeit sprünge in dem buch sind. später aber fand ich eben diese sprünge das geniale daran, da sich zum schluss die geschichte wie ein puzzle zusammen fügt und in sich stimmig ist. mein fazit: wer zombies mag, der kommt an diesem genialen buch nicht vorbei

    Mehr