Tony O'Neill

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(2)
(3)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Black Neon

Bei diesen Partnern bestellen:

Sick City

Bei diesen Partnern bestellen:

The Men In Black

Bei diesen Partnern bestellen:

Sick City

Bei diesen Partnern bestellen:

The Men in Black

Bei diesen Partnern bestellen:

Red Army General

Bei diesen Partnern bestellen:

Digging the Vein

Bei diesen Partnern bestellen:

Down and Out on Murder Mile

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kein würdiger Nachfolger von "Sick City"

    Black Neon

    Esse74

    15. October 2016 um 17:51 Rezension zu "Black Neon" von Tony O'Neill

    Den ersten Teil fand ich sehr gut, aber "Black Neon" ist eher ein lauwarmer Aufguss und reicht nicht an Spannung etc. an seinen Vorgänger heran. Schade.

  • "I'm so ugly ... That's okay 'cause so are you"

    Sick City

    Stefan83

    Rezension zu "Sick City" von Tony O'Neill

    Es ist gerade erst ein paar Tage her, als mein übers Bücherregal schweifender Blick wieder auf „Sick City“ von Tony O'Neill fiel – ein Roman, den ich vor knapp drei Jahren gelesen und zum damaligen Zeitpunkt genauso knapp besprochen habe, was mich im Nachhinein doch insofern etwas wurmt, da er weit mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Und dasselbe gilt auch für den Schweizer Walde + Graf Verlag, der, inzwischen eingebettet im Verlag Metrolit, nicht nur immer wieder literarische Perlen ausgräbt, sondern diese dann auch in Punkto ...

    Mehr
    • 7
  • Drogen, Nutten und das düstere Hollywood

    Black Neon

    N9erz

    15. September 2014 um 20:29 Rezension zu "Black Neon" von Tony O'Neill

    Jacques Setzer hat mit seinem Film "Dead Flowers" einen Hit gelandet und danach seine Karriere als Künstler für eher fragwürdige und dunkle Werke. Doch seit Jahren hängt ein zweiter Film in der Luft mit dem mysteriösen Namen "Black Neon" den Jacques allerdings nie wirklich in die Hand genommen hat. Doch jetzt fließt das Geld und der Film soll realisiert werden. Doch dafür will Jacques ganz nach unten in die wirkliche Szene voller Drogen und Prostitution. Auf den Fersen von Nutten, Süchtlern und Dealern zieht man durch das düstere ...

    Mehr
  • Gewaltorgie mit Drogen, Sex und Morden...

    Sick City

    Callso

    03. August 2013 um 11:58 Rezension zu "Sick City" von Tony O'Neill

    Eine Orgie aus Gewalt, Sex, Lügen und schmutzigen Geschäften. Ein bunter Mix aus Drogen, kaputten Typen und viel, viel Elend. Das Elend spielt in LA, abseits vom Hollywood-Glamour geht es um den täglichen Überlebenskampf mit und ohne Drogen. Das Buch ist einfache Unterhaltungsliteratur, ob seiner Ausrichtung schon sehr speziell, sehr drastisch. Ein Männerbuch - wenig Niveau, aber das Ganze sehr spannend verpackt...

  • Rezension zu "The Men In Black" von Tony O'Neill

    The Men In Black

    BRB-Jörg

    01. December 2009 um 00:06 Rezension zu "The Men In Black" von Tony O'Neill

    Zugegeben, die Leute vom Trolsen-Verlag haben in den letzten Jahren ein gutes Gespür für den Geschmack der deutschen Leserschaft bewiesen. Fan- und Hooliganliteratur erschien in England in den letzten Jahren zuhauf. Die durch Trolsen eingekauften Lizenzausgaben gehörten dabei stets zu den lesenswerteren, so auch vorliegendes Buch. Tony O’Neill, der Anführer der ManUtd-Hooligans, blickt auf sein Leben zurück. Auf Schlägereien der 70er Jahre bis in die Anfangsjahre des neuen Jahrtausends, auf zahlreiche Siege seiner Firm, aber auch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks