Tony Perrottet Das Ei des Napoleon

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Ei des Napoleon“ von Tony Perrottet

Das kurioseste und schamloseste Geschichtsbuch aller Zeiten! Hatten Napoleon und Hitler tatsächlich jeweils nur einen Hoden? Sind Champagnerkelche nach den Brüsten von Marie-Antoinette geformt? Und stand Königin Viktorias Ehemann Prinz Albert auf Genitalpiercing? Der australische Journalist und Historiker Tony Perrottet lüftet die pikantesten Geheimnisse berühmter historischer Persönlichkeiten und zeigt, wie faszinierend und unterhaltsam Geschichte sein kann. • Das historische Gegenstück zum Bestseller „Warum haben Männer Brustwarzen?“ • Brillant recherchiert und unglaublich amüsant!

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Ei des Napoleon" von Tony Perrottet

    Das Ei des Napoleon
    halbkreis

    halbkreis

    12. April 2009 um 18:40

    Ein seht nettes, amüsantes Buch, das sich wunderbar zum Zwischendurch weglesen eignet. Es beinhaltet viele lustige Anekdoten über Figuren der Weltgeschichte und besondere Gewohnheiten in vergangenen Epochen - einige lassen ungläubig staunen, andere erzeugen Kopfschütteln, alle sind flott geschrieben und mit zahlreichen Quellenangaben belegt.