Tony Romano Als die Welt noch himmlisch war

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Als die Welt noch himmlisch war“ von Tony Romano

Ein tragikomischer Reigen über Liebe, Freundschaften und Familienbande Chicago, 1957: Der Tag der heiligen Madonna ist für die italienische Einwandererfamilie Peccatori ein Festtag. Alle freuen sich auf die Prozession und auf das üppige Mahl, dass Mama Angela vorbereitet hat. Doch dann nimmt das Schicksal seinen Lauf: Familienoberhaupt Agostino erfährt, dass seine Affäre mit der jungen Gabriella nicht ohne Folgen geblieben ist. Die 16- jährige Victoria gibt dem Werben eines Nachbarjungen nach und wird prompt schwanger. Und der kleine Benito erkrankt schwer an einem Fieber. Mama Angela ist der Verzweiflung nahe, bis ihr einfällt, wie sie die Ehre und den Zusammenhalt der Familie retten kann .

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Bedrückend und nachdenklich. Konnte mich aber nicht ganz überzeugen.

Code-between-lines

Wenn Martha tanzt

Jahrhundertroman um eine außergewöhnliche Frau

lizlemon

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt. Die eigentliche Geschichte konnte mich leider nicht packen !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks