Tony Shearer Die Gebetsflöte

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gebetsflöte“ von Tony Shearer

DIE GEBETSFLÖTE erzählt die Geschichte eines kleinen Indianermädchens, das unter 'ihrem' Baum Qill begegnet, einem Erdgeist, der sie in eine Höhle führt, wo sie vom Häuptling der Naturgeister eine Flöte erhält, auf der sie nicht einfach nur spielen, sondern auf der sie 'beten' soll. Immer wenn sie das tut, sehen alle, die die Flöte hören, die Naturgeister, die beseelten, wirkenden Naturkräfte. Doch die Weißen kommen und die Natur wird nur noch genutzt und ausgebeutet, bis die Menschen erkennen, daß sie ihre eigene Lebensgrundlage zerstören. Da besinnen sie sich wieder auf die Gebetsflöte, auf die Stimme der Natur.

Einfach zauberhaft!

— SteffiFee
SteffiFee

Diese Geschichte ist so hinreißend geschrieben und illustriert. Es ist ein Märchen, das nie aus der Mode kommen wird!

— Leseratte62
Leseratte62

Lesenswertes kleines Märchen der Native Americans über die Mutter Erde und ihren Geist.

— Federchen
Federchen

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mutter Erde ruft um Hilfe

    Die Gebetsflöte
    SteffiFee

    SteffiFee

    30. October 2015 um 20:15

    In dieser hinreißenden Geschichte geht es um die Beziehung zwischen Mensch und Mutter Erde. Ein kleines Indianermädchen liebt es in der Natur zu sein, denn dort findet sie Geborgenheit und fühlt sich glücklich. Eines Tages lernt sie die Erdgeister kennen, welches die Hüter der Erde sind. Sie wird zu einer wichtigen Aufgabe auserkoren, für die sie eine Gebetsflöte erhält. Die zauberhafte Melodie der Flöte dient zum Schutz der Erde, dadurch werden die Erdgeister immer wieder neu erweckt und sorgen somit für den Erhalt der Natur und der Tiere. Eines Tages wächst das kleine Mädchen heran und wird als Flötenfrau bekannt. Da der Planet durch die Menschen immer mehr vergiftet wird, kann die Flöte sich nicht mehr durchsetzen, und die Natur beginnt abzusterben. Doch ein kleiner Erdgeist bringt die Flötenfrau noch rechtzeitig dazu, ihr Lied wieder zu beten, wodurch die Erde sich wieder erholen kann. Meine Meinung: Das ist ein sehr wichtiges Buch für die heutige Zeit, da die Natur unseres Planeten wirklich in Gefahr ist. Ich habe es mit Freude und Hoffnung gelesen, da sehr schön beschrieben wird, dass Bäume und Blumen usw. nicht sprechen können, aber genau wie wir auch Herzen und Seelen haben. Fazit: Ein Buch für Groß und Klein, welches zum Nachdenken anregt und hilft ein höheres Bewusstsein zu entwickeln.

    Mehr
  • für mich DAS Buch

    Die Gebetsflöte
    Leseratte62

    Leseratte62

    26. November 2014 um 16:20

    Diese Geschichte ist so hinreißend geschrieben und illustriert.
    Es ist ein Märchen, das nie aus der Mode kommen wird, und jetzt vielleicht noch wichtiger ist, als es schon vor 20 Jahren war.
    Ich liebe es, habe es meinen Kindern vorgelesen, lese es selbst auch immer und immer wieder.