Tony Walters Als wär's der erste Sommer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Als wär's der erste Sommer“ von Tony Walters

Burden und Peedie waren noch kleine Jungen, als die Katastrophe passierte: Ein Gewehrschuss löste sich und traf Peedie tödlich. Noch viele Jahre später plagen Burden tiefe Schuldgefühle, und oft verspürt er den Wunsch, Peedie ins Grab zu folgen. Doch eines Tages scheint sein Leben eine überraschende Wende zum Guten zu nehmen, denn plötzlich steht Jo vor seiner Tür - seine einzige Jugendliebe, die ihn einst verließ und die er nie vergessen konnte ...§

Stöbern in Romane

Ich, Eleanor Oliphant

Ein Highlight für mich. Wunderbar ehrliche Protagonisten in einer erschreckenden, aber auch berührenden Geschichte mit witzigen Momenten.

Lisbeth76

Und es schmilzt

Ein wenig umständlich geschrieben in meinen Augen, aber auch tiefgründig, erschreckend und düster.

Lisbeth76

Im siebten Sommer

Ein tolles Wohlfühlbuch über Mut für einen Neuanfang, Vater-Kind-Beziehung und natürlich auch Liebe

lenisvea

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen