Tonya Hurley

(97)

Lovelybooks Bewertung

  • 143 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 15 Rezensionen
(24)
(37)
(21)
(10)
(5)

Bekannteste Bücher

Ghostgirl – Für immer und ewig

Bei diesen Partnern bestellen:

Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Hallowed

Bei diesen Partnern bestellen:

Passionaries

Bei diesen Partnern bestellen:

The Passionaries

Bei diesen Partnern bestellen:

The Blessed Book. Vol.1

Bei diesen Partnern bestellen:

The Blessed

Bei diesen Partnern bestellen:

Lovesick

Bei diesen Partnern bestellen:

Ghostgirl

Bei diesen Partnern bestellen:

El regreso / Homecoming

Bei diesen Partnern bestellen:

Homecoming

Bei diesen Partnern bestellen:

Ghostgirl

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ... bitte, was?

    Ghostgirl – Für immer und ewig
    Janinezachariae

    Janinezachariae

    10. September 2016 um 16:58 Rezension zu "Ghostgirl – Für immer und ewig" von Tonya Hurley

    Während ich dem ersten Teil dank Scarlet vier Sterne gegeben habe, bekommt er hier nur gnädige 2 Sterne. Die Charaktere sind so hohl und dämlich, dass ich mich zusammenreißen musste. Ich möchte auch gar nichts zu der Geschichte erzählen, da es, wie gesagt, der zweite Teil ist. Aber ach, kommt schon ... Wirklich? Den Tod so ins Lächerliche zu ziehen, ist schon echt pervers. Während ich den Vorgänger noch witzig und teilweise schon cool gefunden habe (Scarlet war so ein cooler Charakter und ihr Musikgeschmack einfach exzellent), ...

    Mehr
  • Die Musik macht den Unterschied

    Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft
    Janinezachariae

    Janinezachariae

    17. August 2016 um 20:27 Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Es ist selten, dass ich in einem Buch Musik-Bands mit dem Namen "My Chemical Romance" oder "Death Cab for cutie" lese, aber es passt sehr gut in dieses Buch hinein. Doch von vorne:Charlotte Usher hat sich während der Sommerferien mächtig ins Zeug gelegt und eine komplette Typveränderung gemacht. Sogar sündhaft teure Schuhe mussten her. Diese trug sie auch an ihrem ersten Tag nach den Ferien. Aber Charlotte hat all das nicht durchgemacht, weil sie langeweile hatte. Nein, natürlich wollte sie Damen, dem Jungen ihrer Träume ...

    Mehr
  • Wieder begeistert mich ein Buch!

    Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft
    AuroraRed

    AuroraRed

    18. July 2015 um 14:22 Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Zum Inhalt:  Charlotte verschluckt sich an einem Gummibärchen und ist dann tot. Ja hört sich ziemlich verrückt an? Das ist  erst der Anfang! Denn Sie muss schon bald lernen, dass es Vor- und Nachteile am Todsein gibt. Und das Sie jemand sehen kann, der dies gar nicht sollte! Meine Meinung: Am Anfang war ich schon sehr begeistert und von der Idee angefixt, dass jemand mal über das Todsein schreibt( und vor allem das Todsein an einer sehr lustigen Todesursache). Besonders gefallen haben mir die bei jeden Kapitel anfangenden Zitate ...

    Mehr
  • Eine Komödie über pubertären Egoismus, Freundschaft und die Fähigkeit, loslassen zu können.

    Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft
    sueglanzner

    sueglanzner

    18. November 2014 um 05:24 Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Charlotte ist das typische Mädchen aus der letzten Reihe. Zu unspektakulär, um zur Kenntnis genommen zu werden, zu verliebt, um vernünftig zu sein. Da scheint sich DIE Chance ihres frisch begonnenen Schuljahres aufzutun. Ihre heimliche Liebe und der grosse Schwarm aller Mädchen ihrer Schule wird ihr als Projektpartner im Physikunterricht zugeteilt!! Leider kann sie ihr Glück nicht ganz auskosten, weil sie direkt nach der Verkündung ihres Glücks an einem Gummibärchen erstickt….. Doch damit gehen die Probleme erst richtig los- denn ...

    Mehr
  • Von Außen Hui, von Innen Pfui

    Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft
    Frl-Jette-Babette

    Frl-Jette-Babette

    26. February 2014 um 11:47 Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Als ich das Buch sah, wollte ich es unbedingt haben. Das Buch ist optisch wirklich wunderschön. Auch die Geschichte hats mir angetan als ich den Klappentext laß. Aber leider hatte ich mir zu viel versprochen. Der Anfang des Buches war ganz nett.War eine echt schöne Idee. Und sonst auch gut umgesetzt(am Anfang). Aber wie das Buch endet ist echt eine Zumutung. Wie aus einem Amerikanischen-Teenie-Samstagsmorgen-Film. Ein dummes Ende. Leider. Denn das Buch hatte gute Qualität gut zu werden. Doch wegen dem Ende würde ich es keinem ...

    Mehr
  • Tolle Grundidee, traurig verschenkt

    Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft
    MikkaG

    MikkaG

    07. September 2013 um 13:00 Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Pro: Die Gestaltung des Buches fand ich wirklich hübsch, originell und ansprechend. Passend zum Titelbild ziehen sich dekorative Blümchen im Jugendstil über alle Seiten, jedes Kapitel beginnt mir einer passenden Illustration, einem Zitat und einem kleinen Denkanstoß in einem schwarzen Kästchen. Da macht schon das Durchblättern Spaß - leider war das auch fast das Einzige, was mir Spaß gemacht hat. (S. "Kontra") Kontra: Die Grundidee ist ohne Zweifel originell und klingt schwarzhumorig-charmant: ein Mädchen, das sein ganzes Leben ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. October 2011 um 17:29 Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Beschreibung: Charlotte hat es getan. Endlich hat sie sich die Schuhe gekauft, die sie schon so lange haben wollte. Von nun an wird sich alles ändern, jetzt wird sie nicht mehr unter all den anderen untergehen, schwört sie sich. Außerdem hofft sie, durch ihre neuen Schuhe und ihr neues Styling, die Aufmerksamkeit von ihrem heimlichen Schwarm Damen Dylan zu erregen. Die ganzen Ferien hat sie damit verbracht, die Jahrbücher zu studieren und dabei besonders den beliebten Mädchen ihre Aufmerksamkeit gewidmet. Sie wollte um jeden ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ghostgirl – Für immer und ewig" von Tonya Hurley

    Ghostgirl – Für immer und ewig
    MrsBuchwurm

    MrsBuchwurm

    05. October 2011 um 22:04 Rezension zu "Ghostgirl – Für immer und ewig" von Tonya Hurley

    Das Leben geht weiter! Charlotte ist total frustriert. Sie hat sich zwar damit abgefunden, dass sie versehentlich gestorben ist, doch das Leben nach dem Tod zeigt sich von seiner unspektakulärsten Seite. Man könnte vor Langeweile glatt sterben, wenn man nicht längst tot wäre. Nicht einmal ein herzzerreißendes »Wiedersehen nach dem Tod« hat es bisher gegeben. Während all ihre Toten-Freunde sich mit ihren verstorbenen Ahnen wiedervereinigen, dreht Charlotte Däumchen. Doch dann wird sie plötzlich doch gebraucht, denn ihre Erzfeindin ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft
    MrsBuchwurm

    MrsBuchwurm

    01. October 2011 um 18:12 Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Verknallt, verschluckt, verstorben Den ganzen Sommer lang hat Charlotte an einem Imagewechsel gearbeitet: Sie hat Diät gehalten, Sport gemacht und sich die teuersten Schuhe gekauft, die sie je besessen hat. Eine Anschaffung fürs Leben, wie sich herausstellt. Denn kaum hat sich Charlotte in ihren neuen High Heels an die Fersen ihres Traumtyps geheftet, verschluckt sie sich an einem Gummibärchen. Erstickungstod. Aus. Ende. Game over? Von wegen. Jetzt geht's erst richtig los! Denn Charlotte merkt schnell, dass Totsein eine Menge ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft
    Reneesemee

    Reneesemee

    20. April 2011 um 19:22 Rezension zu "Ghostgirl – Ruhe in Freundschaft" von Tonya Hurley

    Verknallt, verschluckt und verstorben Es ist eine wunderbare Geschichte und nicht nur für die Teenies unter uns. Charlotte hat den ganzen Sommer lang an ihrem Imagewechsel gearbeit nur um Damen zu gefallen. Sie hat eine Diät gemacht, Sport getrieben, sich neu eingekleidet und neue teure Schue gekauft. Das alles nur um einem Jungen zu gefallen und kaum ist sie ihm auf den Fersen da verschluckt sie sich an einem Gummibärchen. Erstickungstot, ende, aus und vorbei. Doch von wegen den jetzt geht es erst richtig los, denn Charlotte ...

    Mehr
  • weitere