Torben Kuhlmann Moletown

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moletown“ von Torben Kuhlmann

Am Anfang lebt ein einzelner Maulwurf tief unter einer grünen Wiese. Schon bald siedeln sich weitere Maulwürfe unter der Wiese an. Aus einfachen Wohnlöchern werden aufwändige Behausungen. Unterirdische Straßen entstehen, Bahnen und Aufzüge fahren hoch und runter. Tausende Arbeiter wuseln durch die Unterwelt. Dabei verschwindet immer mehr von der grünen Wiese, bis am Ende fast nur noch eine graubraune Einöde bleibt. Erst im letzten Moment erkennen die Maulwürfe, dass ihre Wiese durchaus schützenswert wäre.

This book is a sensational artwork and a mirror our industrial pollution and society.

— EmmyL

Stöbern in Kinderbücher

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Is it too late to save the wild meadow?

    Moletown

    EmmyL

    20. December 2016 um 20:48

    One mole tunneled underneath a lush, wild meadow. He was quickly joined by other moles. Then technology starts to move in as well, with machines helping the moles to move dirt, build infrastructure, and entertain themselves. From a simple tunnel and a few burrows it turned into a vast industrialized metropolis. In the tunnels the air choked by cars and industry. The lush, green meadow above their heads had been reduced to barren earth with only one small patch of green grass. Is it too late to save the wild meadow? This is a nearly wordless picture book. But the illustrations in this book are absolutely amazing and tell more than thousand words. There are so many details in them that just looking and discussing could take a lot of time. Each mole has its own personality and appeal. There are twelve set pieces that are clever, detailed, amusing and impressive. The book starts with the early days of Moletown and move on to individual tableaux that capture the growth and energy of the underground city over time. The final page of the book shows that the moles have recognized that their meadow has been spoiled and have begun to go "green". This book is not only appropriate for young children. It is extremely useful at school for middle grade students and older in history, German, English and art. This book is a sensational artwork and a mirror our industrial pollution and society. If you are looking for the most perfect gift for a young reader, than take this book. It is perfect for children and they will love it for a lifetime.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks