Torey L. Hayden

(220)

Lovelybooks Bewertung

  • 190 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 42 Rezensionen
(127)
(74)
(11)
(7)
(1)

Bekannteste Bücher

Kein Kind wie alle anderen

Bei diesen Partnern bestellen:

Hörst Du mich, Venus?

Bei diesen Partnern bestellen:

Weil ich ein Alien bin

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine Zeit mit Sheila

Bei diesen Partnern bestellen:

Bambini del silenzio

Bei diesen Partnern bestellen:

Una di loro

Bei diesen Partnern bestellen:

One Child

Bei diesen Partnern bestellen:

The Sunflower Forest

Bei diesen Partnern bestellen:

Silent Boy

Bei diesen Partnern bestellen:

Somebody Else's Kids

Bei diesen Partnern bestellen:

Just Another Kid

Bei diesen Partnern bestellen:

Beautiful Child

Bei diesen Partnern bestellen:

The Tiger's Child

Bei diesen Partnern bestellen:

One Child

Bei diesen Partnern bestellen:

Twilight Children

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Bekenntnis, warum misshandelte Kinder so früh wie möglich therapeutische Unterstützung brauchen.

    Weil ich ein Alien bin
    Buecherspiegel

    Buecherspiegel

    30. May 2017 um 21:17 Rezension zu "Weil ich ein Alien bin" von Torey L. Hayden

    Ich habe das Gefühl, Torey L. Hayden begleitet mich schon Jahrzehnte. Die Sonderschullehrerin und nun auch Kindertherapeutin erzählt in ihren Sachbüchern fast schon in Romanform von „ihren“ Kindern und deren Weg durch die Therapie beziehungsweise ihre Bemühungen, ihnen einen guten Weg ins Leben zu ermöglichen. In ihrem Buch „Weil ich ein Alien bin“, deutsche Erstveröffentlichung 2006, stehen wieder zwei Kinder im Mittelpunkt. Ein Mädchen, Cassandra, dass bereits im Vorschulalter vom Vater entführt wurde sowie ein Junge, Drake, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "So wie die Hoffnung lebt" von Susanna Ernst

    So wie die Hoffnung lebt
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "So wie die Hoffnung lebt" von Susanna Ernst

    Woran hältst du fest, wenn du alles verlierst? Droemer Knaur und LovelyBooks präsentieren dir – Genau meins! Entdecke gefühlvolle Geschichten, leidenschaftliche Abenteuer und ergreifende Schicksale in einer großartigen Aktion!In unserer ersten Leserunde widmen wir uns dem neuesten Roman von Susanna Ernst. "So wie die Hoffnung lebt" verspricht eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die dich nicht so schnell loslassen wird. Die Freundschaft von Katie und Jonah ist eine ganz besondere. Als Kinder lernen sie sich kennen und geben sich ...

    Mehr
    • 1030
    SusannaErnst

    SusannaErnst

    20. August 2016 um 02:05
    Beitrag einblenden
  • Torey

    Jadie. Das Mädchen, das nicht sprechen wollte.
    IsabellaNHoll

    IsabellaNHoll

    25. January 2016 um 19:19 Rezension zu "Jadie. Das Mädchen, das nicht sprechen wollte." von Torey L. Hayden

    Ich bewundere diesse Frau!

  • Leserunde zu "So, wie die Hoffnung lebt: Roman (feelings emotional eBooks)" von Susanna Ernst

    So wie die Hoffnung lebt
    SusannaErnst

    SusannaErnst

    zu Buchtitel "So, wie die Hoffnung lebt" von Susanna Ernst

    Hallo Ihr Lieben, am 11.11. ist mein neuester Roman "So, wie die Hoffnung lebt" als eBook von Knaur erschienen. Hier der Klappentext für alle Interessierten: " … Katie ist acht Jahre alt, als sie verstummt. Als einzige Überlebende einer schrecklichen Familientragödie kommt das traumatisierte Mädchen in ein Heim, in dem es drei Jahre später auf den dreizehnjährigen Jonah trifft. Der hochintelligente Junge interessiert sich zunehmend für das stumme Mädchen und dringt mit viel Geduld, Einfühlungsvermögen und seinem außergewöhnlichen ...

    Mehr
    • 442
    SusannaErnst

    SusannaErnst

    05. December 2015 um 14:24
    Beitrag einblenden
  • Rezension zu "Jadie. Das Mädchen, das nicht sprechen wollte" von Torey L. Hayden

    Jadie
    Danny

    Danny

    27. June 2014 um 20:05 Rezension zu "Jadie" von Torey L. Hayden

    Torey L. Hayden, Psychologin und Sonerpädagogin, die sich vor allem auf die Arbeit mit Kindern, die unter Mutismus leiden, spezialisiert hat, fängt als Sonderschullehrerin in der Kleinstadt Pecking an. Dort lernt sie die achtjährige Jadie kenne, die an Mutismus leidet - einer psychisch bedingten Stummheit. Doch Hayden schafft es, Jadie zum Sprechen zu bringen. Jadie scheint Vertrauen zu Hayden gefasst zu habenund so widmet ihr die Psychologin weitaus mehr Zeitals den anderen Kindern. Was Jadie jedoch in ihren nachmittäglichen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sheila" von Torey L. Hayden

    Sheila
    Jecke

    Jecke

    29. October 2013 um 21:29 Rezension zu "Sheila" von Torey L. Hayden

    Ein Buch, was mich sehr gefesselt hat, denn ich denke, Kinder wie Sheila gibt es viele. Bewundernswert finde ich aber vor allem Torey L. Hayden - ihre Ausdauer mit den Kindern und ganz besonders ihr Einfühlungsvermögen.. Leider kann es sich nicht jeder leisten, so zeitintensiv mit Kindern zu arbeiten, aber ich wünschte, es gäbe mehr solche Möglichkeiten, Kinder aus diesen Löchern zu holen und zu starken Menschen zu machen..

  • Rezension zu "Ghost Girl" von Torey L. Hayden

    Ghost Girl
    WildRose

    WildRose

    20. January 2013 um 10:25 Rezension zu "Ghost Girl" von Torey L. Hayden

    Die engagierte Lehrerin Torey L. Hayden beschreibt in diesem Buch ihre Zeit mit Jadie, einem Mädchen, das weder sprach noch Emotionen zeigte, als Torey ihre Klasse übernahm. Doch dann fasste Jadie langsam Vertrauen zu Torey - und vertraute dieser mehr und mehr ihrer schrecklichen Erinnerungen an. Und plötzlich sah Torey sich einem kleinen Mädchen gegenüber, das schier unaussprechliche Qualen ertragen musste, die es jedoch kaum in Worte fassen konnte. Während andere Jadies Berichte als Fantasien, als Resultate ihrer emotionalen ...

    Mehr
  • Rezension zu "One Child" von Torey L. Hayden

    One Child
    WildRose

    WildRose

    21. December 2012 um 20:12 Rezension zu "One Child" von Torey L. Hayden

    Ich finde "One Child" einfach nur großartig. Wahre Geschichten gehen eigentlich fast immer unter die Haut, aber dieses Buch hier hat mich ganz besonders in seinen Bann gezogen. Ich finde es gut, dass Torey L. Hayden sich in ihrem Bericht ganz auf Sheila konzentriert. So schafft sie es, den Leser zu fesseln und ich glaube, jeder leidet mit Sheila mit und freut sich über jeden kleinen Durchbruch. Das Buch ist sehr emotional und unglaublich traurig, gibt gleichzeitg aber auch sehr viel Hoffnung. Ich kann nur sagen: Lest es!

  • Rezension zu "Just Another Kid" von Torey L. Hayden

    Just Another Kid
    WildRose

    WildRose

    04. June 2012 um 15:47 Rezension zu "Just Another Kid" von Torey L. Hayden

    Ich lese gerne wahre Geschichten und Erfahrungsberichte, dieses Buch jedoch wurde mir geborgt. Ich kannte Torey L. Hayden davor noch nicht und wusste anfangs überhaupt nicht, worum es in ihren Büchern geht. Die Geschichte war natürlich sehr interessant. Es geht um ein paar Kinder, denen die Lehrerin Torey helfen möchte und kann. Zwei der Kinder sind beispielsweise von ihrer schlimmen Kindheit und den Aufständen in Irland traumatisiert, eines spricht überhaupt nicht usw. All diese Kinder sehnen sich danach, geliebt und akzeptiert ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sheila" von Torey L. Hayden

    Sheila
    unlogo

    unlogo

    04. February 2012 um 10:53 Rezension zu "Sheila" von Torey L. Hayden

    Mit diesem Buch macht man alles durch. Von Freude, über Trauer und Betroffenheit, hin zu unfassbarer Wut. Manchmal möchte man es einfach nur weglegen, ach wegfeuern, gleichzeitig fesselt es so sehr, dass man es nicht aus den Händen legen kann. Hier wird eine bewegende Geschichte erzählt, über ein Kind, welches in einem so jungen Leben so unglaublich viel Schlechtes erlebt hat und trotzdem Vertrauen fassen kann. Die Pädagogin Torey L. Hayden zeigt, mit welcher Hingabe sie an ihre Arbeit geht und so Kindern, die von vielen nur ...

    Mehr
  • weitere