Toriyoshi

 3,3 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von Toriyoshi

Cover des Buches Wenn ich deine Stimme höre... 01 (ISBN: 9783770426973)

Wenn ich deine Stimme höre... 01

 (4)
Erschienen am 02.07.2020
Cover des Buches Wenn ich deine Stimme höre... 02 (ISBN: 9783770426980)

Wenn ich deine Stimme höre... 02

 (3)
Erschienen am 03.09.2020
Cover des Buches Wenn ich deine Stimme höre... 03 (ISBN: 9783770441532)

Wenn ich deine Stimme höre... 03

 (0)
Erscheint am 09.03.2022

Neue Rezensionen zu Toriyoshi

Cover des Buches Wenn ich deine Stimme höre... 02 (ISBN: 9783770426980)Fraeulein_mellys avatar

Rezension zu "Wenn ich deine Stimme höre... 02" von Toriyoshi

Ich hab so gehofft, der würde das Ruder wieder herumreißen.
Fraeulein_mellyvor einem Jahr

Aufmachung

Selbst, wenn die Gesichtszüge der Protagonisten Ähnlichkeiten aufweisen, mag ich den Zeichenstil sehr gern. Irgendwie hat er etwas graziles und feines. Außerdem sind die Boys schön. 

Auch beim Erzählstil war ich anfangs sehr begeistert, aber es gab so einen Moment mit dem plötzlich alles Knall auf Fall kam und die expliziten Szenen rückten im Vordergrund.


Protagonisten

Tatsumi ist gutaussehend und bei den Frauen beliebt und ein erfolgreicher Host.

Shuichi ist ein bekannter Synchronsprecher für Boys Love Storys. Er ist ziemlich beharrlich und manchmal etwas undurchschaubar.


Fazit

Der Manga lag tagelang auf dem gelesen Stapel, bis ich mich dazu durchringen konnte, eine Rezension zu schreiben.

So gern wollte ich ihn mögen, besondern weil mir der Zeichenstil so gut gefällt. Aber inhaltlich bietet der hier sogar noch weniger als der erste Band. Meiner Meinung ist das alles unnötiges Drama auf Grundschulniveau. Zudem finde ich Shuichi auf eine sehr unangenehme Weise creepy.

Der Fokus liegt zu 100% auf sexuellen Handlungen, die zwar ästhetisch, wenn auch zensiert sind. 

Schade, aber bei mir zieht die Reihe direkt wieder aus.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn ich deine Stimme höre... 02 (ISBN: 9783770426980)PirateHeartBoyss avatar

Rezension zu "Wenn ich deine Stimme höre... 02" von Toriyoshi

Man(n) kann eben doch nicht aus seiner Haut
PirateHeartBoysvor einem Jahr

Der zweite Band geht genauso schlüpfrig aber auch lustig weiter wie der erste. Wer viel Story und emotionalen Tiefgang erwartet, wird erneut enttäuscht. Wer lediglich leichte, erotische Unterhaltung sucht und gerne dabei schmunzelt, macht auch mit diesem Teil von "Wenn ich Deine Stimme höre" nichts falsch.

Nachdem Tatsumi und Shuichi nun fast ein halbes Jahr liiert sind und sogar zusammen wohnen, könnte es eigentlich kaum besser zwischen den beiden laufen. Doch Tatsumi kommen Zweifel auf, ob sein Freund seine Schwäche gegenüber seiner Stimme nicht auf die Dauer als lästig empfinden wird. Und so versucht er gegen Shuichis Stimme immun zu werden, sodass dieser ihn nicht mehr so leicht erregen und um den Verstand bringen kann - natürlich völlig vergeblich aber sehr zur Belustigung von Leser*in.

Der Zeichenstil ist wie schon im ersten Teil sehr ansehnlich und harmonisch.

Auch wenn "Wenn ich Deine Stimme höre" sicher nicht mehr in die unfassbaren emotionalen Tiefen der Charaktere abtauchen wird und die ohnehin oberflächliche Story in Band 2 nachgelassen hat, freue ich mich auf den nächsten Band, da ich zwischendurch gerne einfach mal was leichtes, lustiges mit viel Bettgeflüster und einem sehr ansehnlichen Zeichenstil lese.


Story: ★★★☆☆ 

Spannung: ★★★☆☆  

Charaktere: ★★★★☆  

Optik: ★★★★★

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn ich deine Stimme höre... 01 (ISBN: 9783770426973)PirateHeartBoyss avatar

Rezension zu "Wenn ich deine Stimme höre... 01" von Toriyoshi

Synchronsprecher verdreht attraktivem Host den Kopf
PirateHeartBoysvor einem Jahr

Wenn ein begehrter, gutaussehender Host nicht mehr weiß, wo ihm der Kopf steht, weil die sexy Stimme eines Boys Love Synchronsprechers seine Hormone in Wallungen bringt, sind Lacher vorprogrammiert. Zumindest mag ich die Konstellation der Charaktere sehr gerne und habe mich bisher gut unterhalten gefühlt - "bisher" deswegen, da die Reihe noch nicht abgeschlossen ist.

Dass der Manga ab 18 ist, ist wenig verwunderlich, denn es geht mehr als einmal explizit ziemlich zur Sache - woran eben vor allem Shuichis Stimme Schuld ist, bringt sie doch den sonst so selbstsicheren Tatsumi völlig um den Verstand.
Dennoch kommt die Story nicht zu platt daher und bringt sogar mehr Tiefe mit, als man erwartet, denn die Protagonisten kennen sich schon seit der Schulzeit - woran sich jedoch anfangs nur der ruhige, charismatische Shuichi erinnern kann, ist er doch seit etlichen Jahren in den älteren Tatsumi verliebt. 

Die ganz großen Emotionen sollte man jedoch nicht erwarten.

Optisch gefiel mir der Manga ausgesprochen gut und auch wenn es ihnen an Tiefe mangelt, mochte ich die Protagonisten sehr gerne.


Story: ★★★★☆ 

Spannung: ★★★☆☆  

Charaktere: ★★★★☆  

Optik: ★★★★★

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks