Torsten Andreas Hoffmann

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Der abstrakte Blick, Fotografie als Meditation und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Torsten Andreas Hoffmann

Der abstrakte Blick

Der abstrakte Blick

 (1)
Erschienen am 18.07.2016
Frankfurt – New York

Frankfurt – New York

 (0)
Erschienen am 27.08.2014
Fotografie als Meditation

Fotografie als Meditation

 (0)
Erschienen am 13.11.2017
Photography as Meditation

Photography as Meditation

 (0)
Erschienen am 01.11.2014

Neue Rezensionen zu Torsten Andreas Hoffmann

Neu
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Der abstrakte Blick" von Torsten Andreas Hoffmann

'in eine Ihnen bislang unbekannte neue Welt mit der Kamera eintauchen'
sabatayn76vor 2 Jahren

‚Das Ziel dieses Buchs ist, Sie in eine Ihnen bislang unbekannte neue Welt mit der Kamera eintauchen zu lassen.‘

Inhalt:
Torsten Andreas Hoffmann erklärt in seinem Buch, wie Formen und Farben wirken, welche optischen Grundformen es gibt, wie man mit Farbe(n) gestaltet, wie man das Gelernte in der Praxis anwendet und wie man Aufnahmen nachbearbeiten kann.

Mein Eindruck:
Ich fotografiere selbst, nehme aber eher selten Fotos von abstrakten Motiven auf. Da ich das Thema jedoch spannend finde und gerne neue Dinge mit der Kamera ausprobiere, war ich gespannt auf ‚Der abstrakte Blick‘.

Die abgedruckten Fotografien sind spannend und ästhetisch, so dass sie als gelungene Beispiele abstrakter Fotografie fungieren. Auch die Texte haben mir gefallen, da sie interessante Informationen zu Farben und Formen bieten, verständlich und unterhaltsam sind. Bisweilen empfand ich die Erläuterungen als etwas zu analysierend und deutend, aber meist fand ich das Beschriebene sehr lehr- und hilfreich.

Mir hat das Buch alles in allem sehr gut gefallen, denn ich konnte viel dazulernen und wurde von den Fotografien im Buch inspiriert.

Mein Resümee:
Ästhetische Fotografien, lehrreiche und gut verständliche Texte. Sehr empfehlenswert.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks