Torsten Barz PARADOXON

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „PARADOXON“ von Torsten Barz

Welchen Traum haben Sie? Was wären Sie bereit, dafür einzusetzen?Das naturwissenschaftliche Genie HENRY JEFFERSON steht kurz davor, seinen Traum und zugleich den ältesten Traum der Menschheit zu erfüllen, Reisen durch die Zeit. Beinahe dem Wahn verfallen, setzt er alles daran, dieses Projekt erfolgreich abzuschließen. Seine Frau liebt ihn, aber seine Ehe scheitert. Nach einem verbotenen Selbstversuch reist er in die Vergangenheit, stellt dort aber schnell fest, dass ihm sein Traum nicht das gibt, was er sich erhofft hatte beziehungsweise was er verloren hat. Jetzt hat er nur noch einen Wunsch, die Rettung seiner Ehe. Er bereut seine Entscheidung und kehrt in die Gegenwart zurück. Leider ist es nicht seine Welt, sondern eine Welt, die zwar das gleiche Jahr schreibt, aber ansonsten nicht mehr viel mit seiner Geschichte gemein hat. Die Heimkehr scheint beinahe aussichtslos, bis plötzlich ein Hoffnungsschimmer in Form des römischen Indianers JUSTUS auftaucht. Henry muss weit zurück in die Vergangenheit und dort mit der Korrektur der Zeitlinie beginnen, damit seine Geschichte, seine Gegenwart, wiederhergestellt wird.Henrys Aufgaben verlangen mit jeder Reise immer mehr von ihm ab, und er muss sich wieder entscheiden, was er bereit ist, für seinen Wunsch, seine Ehe, einzusetzen. Auf seiner Reise durchstreift er einige sehr verwirrende Parallelwelten, begegnet unter anderem Kleopatra, Albert Einstein, Adolf Hitler und John F. Kennedy. Sein Ziel scheint mit jeder Reise näher zu rücken, aber die Hürden werden fast unüberwindlich. Kann er Adolf Hitler das Leben retten? Kann er JFK ermorden? Möchte Justus nur sein Bestes? ...?

Stöbern in Fantasy

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

solide, gut, vorhersehbar, spannend bis zum Schluss

Inoc

Riders - Schatten und Licht

Teilweise etwas lanweilig, doch ich mochte Gideon zu gern, um das Buch schlecht zu finden! Ich weiß aber noch nicht, ob ich weiterlesen mag.

MiHa_LoRe

Coldworth City

Besser als erwartet und wesentlich packender als gedacht.

steffis_bookworld

Sion - Finde die Wahrheit

Eine tolle Fantasy Geschichte, hat mich gefesselt bis zum Ende. Konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

laurasworldofbooks

Das Lied der Krähen

Es dauert, bis die Geschichte richtig in Fahrt kam, aber dann hatte sie mich sofort eingenommen. Ich liebe das Buch!

sternenbrise

Warhammer Age of Sigmar - Seuchengarten

Schlachtenreiche Fantasy in einem wahrhaft Dantischen Inferno

Serkalow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Paradoxon" von Torsten Barz

    PARADOXON

    Torsten Barz

    02. March 2009 um 21:26

    Ich habe das Buch selbst geschrieben und bin daher wohl nicht der Richtige, um hier eine Rezension abzugeben. Bin aber gespannt was Ihr dazu sagt.

  • Rezension zu "PARADOXON" von Torsten Barz

    PARADOXON

    Torsten Barz

    02. March 2009 um 21:26

    Ich habe das Buch selbst geschrieben und bin daher wohl nicht der Richtige, um hier eine Rezension abzugeben. Bin aber gespannt was Ihr dazu sagt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks