Torsten Buchheit Alle Jahre wieder Schöne Bescherung: Heiteres Weihnachtslexikon (Nimms mit! Humor. 3)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alle Jahre wieder Schöne Bescherung: Heiteres Weihnachtslexikon (Nimms mit! Humor. 3)“ von Torsten Buchheit

Über das Buch: Das Weihnachtslexikon aus der Reihe Nimms mit! Humor. von Torsten Buchheit mit einem Vorwort des Weihnachtsmanns. Nimms mit! Humor. ist dabei Programm. Was Sie schon immer über Weihnachten wissen wollten, sich aber nie zu fragen trauten: Hier finden Sie die Antworten. Was haben Osterhasen und Weihnachtskarpfen gemeinsam, worauf ist bei Tannen zu achten, und welche Monate sind für Weihnachten ganz besonders wichtig? Liebevoll illustriert vom bekannten Cartoonisten Bernd Zeller sind die Begriffserklärungen von Torsten Buchheit ein »Muss« für alle, die Weihnachten mögen. Und für die Weihnachtsmuffel sowieso. Vorwort: Ho, ho, ho! Ihr müsst jetzt ganz stark sein: Es gibt mich wirklich. Ich bin aber nicht der, der Euch die Vorfahrt nimmt und dem Ihr deshalb nachruft: »Du Weihnachtsmann!« Ich bin auch nicht der, der seit 1931 Werbung für dunkle Brauselimonade macht. Ich bin der, der morgen kommt. Das singt Ihr doch immer! Seit 1835. Ich gehöre zu Weihnachten wie die Weihnachtsgans, der Christbaum und das Lametta. Und ich weiß, was Weihnachten wirklich bedeutet. Natürlich ist es das Fest der Liebe, das Fest der Geburt Christi und das Fest für die ganze Familie. Aber es gibt dabei ganz viel zu beachten, damit es das schönste Fest von allen wird. Um das Bild von mir mal gerade zu rücken: Ich bin nicht der Einzige, der mit Weihnachten zu tun hat. Mein Vorläufer ist der Bischof Nikolaus von Myra, der im 4. Jahrhundert in einer kleinasiatischen Stadt lebte, die heute zur Türkei, damals aber zum römischen Weltreich gehörte. Er hatte einen treuen Begleiter, den Knecht Ruprecht. Mit der Reformation rückte der Heilige Christ an die Stelle des Nikolaus’, doch ziemlich schnell entstand das Bild vom Christkind in der Krippe. Und in Russland und anderen osteuropäischen Ländern heiße ich Väterchen Frost. Wir alle sind diejenigen, die die Geschenke bringen – genau, wie es von den Heiligen Drei Königen überliefert ist. Da der Nikolaus, Knecht Ruprecht, das Christkind und Väterchen Frost aber keine Zeit hatten, habe ich stellvertretend für alle dieses Vorwort geschrieben. Ich bin Torsten Buchheit sehr dankbar, dass er in diesem Heiteren Weihnachtslexikon all das zusammengetragen hat, was Alle Jahre wieder zu Weihnachten zu beachten ist und was man wissen sollte. Deshalb muss er in diesem Jahr vor der Rute kein Angst haben! Und Bernd Zeller, der die tollen Karikaturen beigesteuert hat, auch nicht. Wenn Ihr dieses Buch gekauft habt, müsst Ihr die Rute auch nicht fürchten. Und jede oder jeder, dem Ihr es schenkt, bleibt auch davon verschont. Ist das nicht eine schöne Bescherung? Euer Weihnachtsmann Über den Autor: Torsten Buchheit schreibt. Er schreibt Einkaufszettel, Strafarbeiten, aber auch Bücher. Humorvolle Bücher. In seiner Heiteren Lexikonreihe »Nimms mit! Humor.« sind bisher sechs Bücher erschienen: Ein Gartenlexikon, ein Heimwerkerlexikon, ein Haushaltslexikon, ein Weihnachtslexikon, ein Lexikon vom Autofahren als Wendebuch und ein Urlaubslexikon. Gemeinsam mit Anke Höhl-Kayser und Annette Hillringhaus veröffentlichte er »Irgendwas mit Wuppertal«, eine liebevolle, unterhaltsame Hommage an Wuppertal und das Bergische Land. Zusammen mit Monika Kubach gab er die humoristische Anthologie »Im Dutzend witziger« heraus. Seit Jahren ist er auf Twitter aktiv, natürlich – wie könnte es anders sein – mit humorvollen Tweets. Hier lässt er in seinem Mikoblog @NIMMSmitHUMOR Buchauszüge (mit maximal 140 Zeichen!), heitere Gedichte (mit maximal 140 Zeichen!) oder einfach seine Sicht der Welt (mit maximal 140 Zeichen!) vom Stapel. Die besten seiner Tweets erscheinen jetzt in Buchform im Pax et Bonum Verlag. Der Autor, übrigens Jahrgang 1964, lebt mit seiner Familie und seinen vier Katzen im Pfälzer Wald. Gut, nicht direkt im Wald, schon in einem Haus. Aber nah am Wald. Covergestaltung: Matthias Gerschwitz (Gerschwitz Kommunikation),
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks