Neuer Beitrag

SpreadandRead

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Nachtmähr von Torsten Clauß

Wir laden 10 Bewerberinnen und Bewerber herzlich ein, Marina und Bruno auf ihren Abenteuern in der, von Albträumen regierten Welt, Nyx zu begleiten. Schaurige Geschichte, kuriose Idee und eine Menge Humor versprechen ein märchenhaftes Vergnügen der Extraklasse.

Worum gehts?

Über Marina lässt sich eine Menge sagen, außer dass sie auf den Mund gefallen wäre. Eines Tages passiert ihr ein Missgeschick: Sie fällt mit Haut und Haar in die Welt Nyx – das Traumland, in dem die Alpträume regieren. Dort trifft sie auf den monströsen Bruno und freundet sich mit ihm an. Unterdessen versucht eine Gruppe abtrünniger Träume, die geheimnisvolle Nachtmähr an sich zu reißen: Ein uraltes Buch, das der Ursprung und das Schicksal von Nyx sein soll. Nur Bruno und Marina können der Spur der Übeltäter folgen und sie aufhalten.

Seid ihr neugierig geworden? Wollt ihr wissen, was ihr tun müsst, um eines der 10 eBooks (mobi oder epub) zu erhalten?

Lest in die Leseprobe rein und verratet uns danach folgendes:


Wie gefällt euch die etwas ungewöhnliche Aufmachung des Prologs?

Bitte bedenkt, dass der Erhalt eines Leseexemplares euch zur zeitnahen Teilnahme an der Leserunde und zum Posten von Leseabschnitten und Rezension verpflichtet. Es werden keine Bücher an Leute vergeben, welche bereits in der Vergangenheit durch Nichtteilnahme aufgefallen sind oder deren Rezensionsprofil nicht öffentlich einsehbar ist.
Eure Daten werden nach Versand des Ebooks wieder gelöscht.

Und wünschen wir viel Spaß beim Bewerben. Wir freuen uns schon jetzt auf eine aktive und interessante Leserunde mit euch und sind gespannt wie euch die Abenteuer von Marina und Bruno gefallen.

Autor: Torsten Clauß
Buch: Nachtmähr

Nimithil

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Erst einmal tolles Cover, es passt extrem gut zum Prolog. Selbst auf dem Bild wirkt sie ein bisschen keck.

Ich finde den Prolog sehr gut gestaltet und mag besonders, dass sich Marina direkt an den Leser wendet. Auch lernt man direkt ihren Charakter kennen, was den Klappentext aufgreift: auf den Mund gefallen zu sein scheint sie nicht. Hab auch noch gleich den ganzen Rest gelesen und finde den Schreibstil sehr gut. Es ist weniger dieses beobachtende als eher mit dabei zu sein.

Würde mich sehr freuen mit dabei zu sein, falls ich zu den Glücklichen gehöre würde ich mich um das Format mobi freuen.
Vielen Dank :)

manuk23

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Also ich finde das Cover schonmal wunderschön und passend :) Der Schreibstil gefiel mir auch total gut und ich finde es gut, dass der Leser am Anfang sofort angesprochen wird :)

Im Gewinnfall würde ich mich über ein E-Pub freuen.

Beiträge danach
26 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nimithil

vor 1 Jahr

Prolog bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

Ich möchte mich in aller Form entschuldigen, dass ich bisher mich an der Leserunde nicht beteiligt habe. Umso mehr tut es mir leid, dass sich kein anderer bis jetzt gemeldet hat - bitte verliert nicht den Mut - so etwas habe ich hier noch nicht gesehen...

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr gut gelungen, die Charaktere sind interessant gestaltet und man ist sofort mittendrin. Den Schreibstil von Torsten Clauß ist sehr gut geeignet für dieses Buch und es kommt teilweise sehr lustig rüber. Der Charakter von Marina ist bis zum Ende dieses Leseabschnittes sehr gut durchdacht und für mich war bisher alles einleuchtend. Ich hoffe jedoch, dass sie noch weitere Facetten hat, da es sonst etwas eintönig mit ihrer Art und Weise wird.

Nimithil

vor 1 Jahr

Kapitel 5 bis 9
Beitrag einblenden

Für mich sah es eigentlich so aus, dass Marina bald in ihre Welt zurück kann. Theoretisch wäre das Buch dann zu Ende, bzw. wäre ich mir nicht sicher wie sie wieder zurück plumbsen kann. Die Welt Nyx hört sich traumhaft an und ich finde sie wunderbar beschrieben. Es macht viel Spaß mit Marina gemeinsam diese Welt kennen zu lernen. Am Ende zerstört bzw. beschädigt der Schrat die Maschine, welche für ihre Heimkehr notwendig ist. Da frage ich mich wie sie jetzt wieder zurück kommt. Wird sie vielleicht repariert, bzw. was muss Marina dafür tun?

Nimithil

vor 1 Jahr

Kapitell 10 bis 13
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt ist es sehr spannend geworden. Der Alp wurde entführt und nun ist Nyx in Gefahr. Die Beschreibung vom Alp (bin mir nicht mehr ganz sicher welcher Abschnitt es war) fand ich wunderbar gelungen. Es hat Freude gemacht es zu lesen und noch mehr es sich auch vorzustellen. Ich frage mich, was Bruno vor Marina verbirgt. Das ist etwas geheimnisvoll und ich bin gespannt welchen Einfluss es auf den weiteren Verlauf hat?

Nimithil

vor 1 Jahr

Kapitel 14 bis 17
Beitrag einblenden

In diesem Kapitel immt die Spannung noch weiter zu. Man taucht etwas tiefer in die Struktur der Welt Nyx ein und lernt auch den ersten der drei Gegner kennen. Wobei dieser auch besiegt wird. Generell muss ich bis hierhin sagen, dass das eBook erstaunlich wenige Rechtschreibfehler oder ähnliches hat. Das habe ich schon anders erlebt und spricht dafür, dass mit Sorgfalt gearbeitet wurde.

Auch sieht Marina in diesem Kapitel ihren Vater wieder. Ich fand es persönlich sehr gut eingeflochten. Was ich weniger mochte, dass sich Bruno und Marina nun schon wieder verloren haben. Das fand ich etwas eintönig.

Nimithil

vor 1 Jahr

Kapitel 18 bis 20
Beitrag einblenden

Hier erfahren wir mehr über Bruno sein Geheimnis und ich fand es etwas überraschend als was es sich herausgestellt hat. Hypnos, Marina's Beschützer wird im Verlauf getötet, bzw. opfert sich für sie. Wobei er da noch viele offene Fragen hinterlässt.
Es wird sehr oft von der Nachtmähr gesprochen und ich glaube, dass es kein Weg drumherum gibt, dass Marina diese ist.

Nimithil

vor 1 Jahr

Kapitel 21 bis Epilog
Beitrag einblenden

Dieses Kapitel birgte wenig überraschendes für mich, Marina ist die Nachtmähr und Bruno die Ursache. Wobei es interessant war, dass die Nachtmähr durch einen traumenden Traum verursacht wurde. Generell kam man ja in eine anderer Welt wenn man träumt.. Wobei es bei den Geschöpfen in Nyx keine Träumer gab, denn wohin sollten sie in ihren Träumen fliehen?

Nimithil

vor 1 Jahr

Fazit / Rezension

Meine Rezension ist hier nun online und wartet bei Amazon (Bianca) auf die Freischaltung.

Ich möchte mich noch einmal ganz doll für das eBook bedanken und hoffe sehr, dass ihr weiterhin bei LB vertreten seid. Es ist sehr schade, dass anscheinend keinerlei Reaktion kam. Das Buch war wirklich unterhaltsam und ich hätte mich gefreut von mehr Leuten in den Leseabschnitten zu lesen...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks