Torsten Dewi Das Erbe der Nibelungen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Erbe der Nibelungen“ von Torsten Dewi

Der Mythos lebt weiter Ein Jahrhundert ist vergangen, seit der Sohn des Drachentöters Siegfried sich den alten Göttern verweigerte und in der Unterwelt Utgard seine Freiheit erkämpfte. Doch die Nibelungen haben nicht vergessen, was Siegfried und sein Blutclan ihnen angetan haben. Ihre schwarzen Herzen schrei en nach Rache. Auf einem Kontinent, der von der Pest erschüttert wird, machen sie Jagd auf Sigfinn und Calder, den letzten Nachfahren Siegfrieds.

Gelungene Fortsetzung der Nibelungen-Saga! Besonders das Ende überrascht etwas.

— Dorina0409
Dorina0409

Ein sehr gut geschriebenes Buch, das sich an die deutschen Sagenwelt anlehnt und eher Fantasy ist. Eine echte Leseempfehlung!

— shavachan
shavachan

Stöbern in Fantasy

Die maskierte Stadt

Wegen dem Kliffhänger am Ende gibt es nur 4 Sterne! Aber ansonstenwirklich ein sehr gelungener Fantasyroman ^^

Sunni14

Karma Girl

Super!

kirschtraum

Fireman

Und die Welt geht in Flammen unter...Auch wenn ihn viele langweilig fanden, ich mochte Hills Wälzer...

Virginy

Fallen Queen

Für mich leider eine eher langweilige Geschichte mit nervigen Charakteren, die mich nicht begeistern konnte. Schade :(.

Buecherwunderland

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Unglaublich gut geschrieben, total fesselnd! Geniale Wendung...

fantasylover00

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Innovative High-Fantasy für Mädels mit fabelhaften Plottwists

wunder_buch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen